Die Suche ergab 53 Treffer

von UHG
Fr. 09. Sep 16 15:43
Forum: Equipment und Technik
Thema: Daten zu alten Flottmann-Kompressor
Antworten: 12
Zugriffe: 2288

Re: Daten zu alten Flottmann-Kompressor

Wende Dich einmal an Przigoda, Dr. Stefan Bereich montan.dok (Bergbau-Archiv und Bibliothek) Am Bergbaumuseum 28 44791 Bochum Kontakt +49 (234) 5877 118 stefan.przigoda@bergbaumuseum.de Das Bergbauarchiv hat ja Firmenarchive in Größenordnungen übernommen. Kann sein, das Flottmann dabei ist. Der Zeit...
von UHG
So. 28. Aug 16 9:15
Forum: Termine
Thema: Mineralienbörse Hettstedt 2016
Antworten: 45
Zugriffe: 7408

Re: Mineralienbörse Hettstedt 2016

Sehr geehrter Herr Pohl, in welcher Funktion mischen Sie sich hier ein und versuchen anderen Leuten den Mund zu verbieten? Ich kann nicht entnehmen, dass Sie die Funktion eines MOD oder ADMIN begleiten, also haben Sie die reale Chance, Texte, die Sie nicht interessieren nicht zu lesen. Ich z. B. fin...
von UHG
Fr. 03. Jun 16 10:48
Forum: Termine
Thema: Ausstellung "Zur Geschichte des Drahtseils"
Antworten: 15
Zugriffe: 2920

Re: Ausstellung "Zur Geschichte des Drahtseils"

Soviel ich weiß in der Maschinenhalle, das ist ein Raum neben dem Vortragsraum im Ausstellungsgebäude.

Uli
von UHG
Fr. 02. Jan 15 19:29
Forum: Lokalitäten
Thema: Lokationsuche Mansfeld
Antworten: 13
Zugriffe: 4294

Re: Lokationsuche Mansfeld

Bild 3 ist kein Pfännerhall, sondern eine Brikettfabrik, erkennbar an der Brüdenentstaubung. Im Hintergrund ist der Tagebau mit Kohle- bzw. Abraumzügen zu sehen. Rechts sind Eimerkettenbagger. Aber wo??
von UHG
Mi. 09. Jan 13 9:01
Forum: Lokalitäten
Thema: Schacht Abteroda gibt es nicht mehr
Antworten: 30
Zugriffe: 7908

Re: Schacht Abteroda gibt es nicht mehr

Bleicherode mit 2 Fördergerüsten und 2 Dampffördermaschinen habt ihr vergessen. In Ostrava wurden auch eine ganze Anzahl platt gemacht. Da steht noch Anselm, Theresia, Hlubina, Jeremenko, Jindrich. In Libusin Schacht Schoeller wurde platt gemacht. Rakovnik gibt es in Lubna noch das Fördergerüst von ...
von UHG
Fr. 09. Mär 12 8:47
Forum: Lokalitäten
Thema: Schachtanlage Paul II
Antworten: 13
Zugriffe: 4921

Re: Schachtanlage Paul II

Paul II sollte zusammen mit den Resten der Schwelerei Groitzschen in den M.U.T. Mitteldeutschen Umwelt- und Technikpark Zeitz aufgenommen werden. Es gab da ein tolles Projekt mit Radwegeprogramm usw. gefördert von der Budesstiftung Umwelt. Geblieben von den großen Rosinen ist nur das:http://www.mut-...
von UHG
Di. 12. Jul 11 9:50
Forum: Mitteilungen
Thema: Montanregion Sachsen
Antworten: 71
Zugriffe: 20641

Re: Montanregion Sachsen

Herzlichen Dank für das Einstellen vom Rest des Artikels.
Tja den Hammer-Hansel kannte Jeder, so bekannt wird wohl kaum wieder einer werden.
von UHG
Mo. 11. Jul 11 11:31
Forum: Mitteilungen
Thema: Montanregion Sachsen
Antworten: 71
Zugriffe: 20641

Re: Montanregion Sachsen

Kann bitte Jemand mal den Artikel mit dem Plan von Andrea Riedl ans Sächs. Industriemuseum zu gehen hier komplett verlinken bzw. einstellen. Im Sächs. Industriemuseum war doch der Feldkamp, was wird aus dem??? Die Mitarbeiter der vorherigen Wirkungsstätte von Frau Riedl, Bergbaumuseum Oelsnitz, schr...
von UHG
Mo. 11. Apr 11 9:36
Forum: Zum Füllort
Thema: Weltkulturerbe Rammelsberg - Faszination und Enttäuschung
Antworten: 11
Zugriffe: 2994

Re: Weltkulturerbe Rammelsberg - Faszination und Enttäuschun

Natürlich erlebt man mehr, wenn man Interesse bekundet. Da ich auch Führungen durchführe, zeige ich interessierten Gruppen oder Teilen davon auch Sachen, die Andere nicht zu sehen bekommen. Da ist auch scon eine Stadtrundfahrt oder Rundfahrt durch das Uranrevier möglich. Sogar um Mittagessen kümmere...
von UHG
Fr. 26. Nov 10 8:41
Forum: sonst noch was???
Thema: Datenbank für Fördermaschinen?
Antworten: 7
Zugriffe: 1276

Re: Datenbank für Fördermaschinen?

Hm, sollte es dazu kommen gebe ich gern mein Wissen für CR und Polen hinzu, da sind sogar Bilder verfügbar. Ein Teil, natürlich Dampffördermaschinen ist auch im Wagenbreth/Düntzsch/Gieseler: Geschichte der Dampfmaschine enthalten, Da liegt auch eine CD bei, auf der Daten zu Herstellern und Betreiber...
von UHG
Do. 03. Dez 09 7:34
Forum: Zum Füllort
Thema: Energie und Rohstoffe/Rohstoffingenieurwesen studieren
Antworten: 11
Zugriffe: 2687

Re: Energie und Rohstoffe/Rohstoffingenieurwesen studieren

In Vorbereitung einer Ausstellung mit Vortrag sagte mir der Leiter des Bergarchivs Clausthal, Herr Bergoberrat Lampe, dass es in Clausthal nur noch eine sehr geringe Bergbau - Klientel gibt, der ist von dort und der muss es schließlich wissen. Auch wenn man sich die Studienangebote im Internet ansie...
von UHG
Mo. 02. Nov 09 6:09
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Tonabbau unter Tage
Antworten: 29
Zugriffe: 10447

Re: Tonabbau unter Tage

@dennisd

Als ich dort war, das ist nun schon über 5 Jahr her, war noch genug Kaolin vorhanden und der Meister sprach von einem weiteren Abbaufeld, das erschlossen werden könnte. Wie die Lage jetzt ist, weiß ich nicht.
von UHG
Fr. 30. Okt 09 8:42
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Tonabbau unter Tage
Antworten: 29
Zugriffe: 10447

Re: Tonabbau unter Tage

Ja ich weiß, Kaolin ist nicht Ton - aber doch ähnlich. Deshalb soll es nicht unerwähnt bleiben, dass die Porzellanmanufaktur Meißen in einem eigenen Untertagebergwerk in Seilitz bei Meißen/Löthain/Lommatzsch Kaolin abbauen lässt. Es kommt nur der Druckluftspaten, Schaufeln und Transportwagen (gummib...
von UHG
Mo. 26. Okt 09 10:22
Forum: Equipment und Technik
Thema: Was ist eine Reedeanlage??
Antworten: 5
Zugriffe: 1401

Re: Was ist eine Reedeanlage??

Könnte der Trockendienst damit gemeint sein (Teller- bzw. Röhrentrockner)???
von UHG
Do. 20. Aug 09 7:45
Forum: Mitteilungen
Thema: Bergwerksunglück Slowakei
Antworten: 10
Zugriffe: 2455

Re: Bergwerksunglück Slowakei

Guckt Ihr hier: http://www.banskyskanzen.sk/ Das ist das zugehörige Besucherbergwerk. Der Chef,Herr Povazan, ist auch gleichzeitig der Chef des Grubenrettungswesens. Es ist ein sehr interessantes Besucherbergwerk. Einfahrt mit Fahrdrahtlok und Mannschaftswagen. Auch eine noch aktive Kohlenwäsche gib...
von UHG
Do. 16. Jul 09 9:25
Forum: Spezialforum Bergmännische Zeichen
Thema: "Licht-Zeichen" Signale mit Hand- bzw. Kopflampe
Antworten: 6
Zugriffe: 2536

Re: "Licht-Zeichen" Signale mit Hand- bzw. Kopflampe

@ Pochknabe

Kannst Du den Text bitte einmal einstellen??? Nicht jeder hat die BVOESSE von NRW vorliegen. Ich vermute im Fahrbetrieb (Grubenbahn) basieren die Zeichen auf den Rangiersignalen der Bahn. Kreissignal ist dort das Notahltesignal.
von UHG
Mo. 04. Mai 09 11:36
Forum: Equipment und Technik
Thema: LED Geleucht
Antworten: 55
Zugriffe: 12545

Re: LED Geleucht

Ich kann die Produkte von kse-lights empfehlen:http://www.kse-lights.com/ Die Lampe habe ich schon seit 2008 und bin sehr zufrieden, es ist das einzige Geleucht in unserem Bergbaumuseum, auf das man sich 100 % verlassen kann. Sehr hell, sehr ausdauernd im leuchten und der Akku ist in der Lampe einge...
von UHG
Mi. 25. Mär 09 7:39
Forum: sonst noch was???
Thema: Bilder von 371 gesucht
Antworten: 4
Zugriffe: 1509

Re: Bilder von 371 gesucht

Wende Dich einmal an die Wismut GmbH, das Archiv (Leiter Thomas Hennicke), die haben eine sehr große Fotosammlung. Sitz ist Chemnitz, Jagdschänkenstr. 29.
Oder Sanierungsbetrieb Aue (Dietmar Rosmej), die sitzen direkt auf der 371.
von UHG
Mi. 04. Feb 09 8:16
Forum: sonst noch was???
Thema: Und die Schatzsuche geht weiter....
Antworten: 337
Zugriffe: 116465

Re: Und die Schatzsuche geht weiter....

Ich. Ich habe ihm einen Plan von unserem Wasserlauf 2. Sohle überreicht. Oh Gott nimmt denn das Drama dort kein Ende??? Vielleicht kann man für die gebuddelten Löcher einen Verwendungszweck finden? Schlimmstenfalls lassen die sich aber bestimmt bepflanzen und als Blumenkübel verwenden. Für das Geld ...
von UHG
Fr. 21. Nov 08 7:11
Forum: sonst noch was???
Thema: Und die Schatzsuche geht weiter....
Antworten: 337
Zugriffe: 116465

Re: Und die Schatzsuche geht weiter....

Na fein. War es kein Gold, war es kein Bernsteinzimmer, waren es keine Kunstgegenstände so hat man doch endlich ein paar Patronenhülsen und eine Erkennungsmarke gefunden. Wenn das keine Erfolge sind?? Da ist man dem Ziel doch schon ganz nahe gekommen. Oh Herr schmeiß Hirn vom Himmel!
von UHG
Mi. 05. Nov 08 8:28
Forum: Lokalitäten
Thema: Kalkwerk Hermsdorf
Antworten: 28
Zugriffe: 14466

Re: Kalkwerk Hermsdorf

In Mehren, Gemeinde Käbschütztal, liegt bei Meißen ist im dortigen Bergbaumuseum (Tonbergbau Untertage) eine komplette Seilbahnstation erhalten geblieben. Sogar das Emailleschild von Bleichert ist noch da. Es handelt sich um die Beladestation der Seilbahn.

Gruß Uli
von UHG
Mi. 05. Nov 08 7:44
Forum: Lokalitäten
Thema: Kalkwerk Hermsdorf
Antworten: 28
Zugriffe: 14466

Re: Kalkwerk Hermsdorf

Zu Bleichert gab es bis zum 02.11.08 in der Bergstation der Schwebebahn Dresden eine sehr interessante Ausstellung. Soviel ich weiß geht die Ausstellung jetzt in vergrößertem Umfang nach Leipzig - Gohlis. Dort gibt es auch einen Dr. Manfred Hötzel, der der Spezialist zu Bleichert zu sein scheint. Nä...
von UHG
Mi. 23. Jul 08 8:10
Forum: Termine
Thema: böhmisches Berggeschrei
Antworten: 1
Zugriffe: 945

Re: böhmisches Berggeschrei

Richtigstellung Glückauf, wobei natürlich der Schreiberling, wie nicht anders zu erwarten, Mist geschrieben hat. Es geht in der Ausstellung nicht (!!!) um den Uranbergbau, sondern um das größte Bergbaumuseum der CR in Pribram. Den Uranbergbau hatte ich nur im Vortrag erwähnt. Auf den Tafeln werden ...
von UHG
Do. 29. Mai 08 11:57
Forum: Lokalitäten
Thema: Bergbau in St. Joachimsthal (Jáchymov) vor 1516?
Antworten: 3
Zugriffe: 1639

Re: Bergbau in St. Joachimsthal (Jáchymov) vor 1516?

Es gibt auch ein Museum, schräg gegenüber der Kirche im Gebäude der ehemaligen Münze. Dort würde ich einmal nachfragen. Auch dort gibt es Jemand, der Deutsch mehr oder weniger gut kann.
von UHG
Mo. 17. Mär 08 11:36
Forum: sonst noch was???
Thema: Und die Schatzsuche geht weiter....
Antworten: 337
Zugriffe: 116465

Re: Und die Schatzsuche geht weiter....

Das Anfertigen der vergoldeten Holz-Goldbarren dauert seine Zeit, außerdem trocknet die Goldfarbe bei dem Wetter sehr langsam. Vielleicht hat ja auch der Tischlermeister gerade keine freie Goldbarrenkapazität. Wenn der liebe Gott über Deutschneudorf und dort besonders über dem Anwesen von Haustein e...
von UHG
Di. 11. Dez 07 8:29
Forum: Literatur
Thema: Alte Ansichten Kalibergbau
Antworten: 6
Zugriffe: 2271

Re: Alte Ansichten Kalibergbau

Versuche es doch einmal bei k+s. Es kommt natürlich darauf an, wofür die CD gedacht ist, ob komerziell oder nur private Nutzung der Bilder usw. Aber das musst Du dann mit k+s klären. Die Firmen haben in ihren Archiven oft sehr gute von Profis erstellte Fotos.

Gruß Uli
von UHG
Mo. 29. Okt 07 8:47
Forum: Lokalitäten
Thema: Privatisierungsprozess Sondershausen
Antworten: 7
Zugriffe: 1783

Re: Privatisierungsprozess Sondershausen

Da gibt es die Sondershäuser Hefte, hrsg. von der Stadtverwaltung, weiterhin den Prof. Duchrow und den Dr. Springer. Der Prof. Duchrow ist der absolute Kenner der gesamten Kalimaterie und Geschichte und der Dr. Springer der Geschäftsführer des Betreibers GSES. Adressen und Anschriften sind im Intern...
von UHG
Fr. 07. Sep 07 12:46
Forum: Lokalitäten
Thema: "Oberes Revier Burgk" u.a. in Freital u. Bannewitz
Antworten: 8
Zugriffe: 1880

Re: "Oberes Revier Burgk" u.a. in Freital u. Bannewitz

Hallo rebastard,

willkommen. Aber, hier wie auch in anderen Foren ist es üblich, sich kurz vorzustellen (hab ich da was verpasst??). Z. B. Interessen, Tätigkeit usw. Wäre schön, wenn man dazu was erfahren könnte, danach richtet sich meist auch das Feeling.

Glück auf Uli
von UHG
Mi. 27. Jun 07 10:28
Forum: Termine
Thema: Sonderschau in Freiberg stellt Museum aus Pribram vor
Antworten: 1
Zugriffe: 978

Danke zuerst für die Werbung. Da unsere Originalausstellungs-Tafeln für die im Museum vorhandenen Rahmen zu groß waren, hat Dr. Thiel nach unserer CD die Ausstellung passend für seine Rahmen ausdrucken lassen. Daher kann ich keine Aussage zur Dauer der Ausstellung machen und bitte darum, dass Stadt-...
von UHG
Mo. 18. Jun 07 12:37
Forum: sonst noch was???
Thema: Wie sagt der slowakische Bergmann?
Antworten: 12
Zugriffe: 2598

Im übrigen, der erste Link führt zum Tschechischen Wörterbuch.

Gruß Uli