Die Suche ergab 1682 Treffer

von Uran
Mi. 18. Nov 20 19:05
Forum: Mitteilungen
Thema: Zinnvorkommen bei Bockau - Wistamerz
Antworten: 13
Zugriffe: 491

Re: Zinnvorkommen bei Bockau - Wistamerz

Beak beteiligt sich am H2020-Projekt „Goldeneye“ Erdbeobachtungs- und GNSS-Datenerfassungs- und -verarbeitungsplattform für einen sicheren, nachhaltigen und kosteneffektiven Betrieb von Bergbau Das Goldeneye-Projekt wird eine einzigartige Kombination von Fernerkundungs- und Positionierungstechnologi...
von Uran
Mi. 18. Nov 20 15:13
Forum: Mitteilungen
Thema: Zinnvorkommen bei Bockau - Wistamerz
Antworten: 13
Zugriffe: 491

Re: Zinnvorkommen bei Bockau - Wistamerz

Jungs, ich habs doch oben schon geschrieben. Ich beschäftige mich mit solchen Konsorten schon einige Jahre sehr intensiv. Was das Helmholtz Institut in den letzten Jahren schon so alles entdeckt hat, da wird einen schwummrig. Nur ein paar Beispiele HELMHOLTZ 12. Februar 2013 Heute zum dritten Mal in...
von Uran
Di. 17. Nov 20 14:26
Forum: Mitteilungen
Thema: Zinnvorkommen bei Bockau - Wistamerz
Antworten: 13
Zugriffe: 491

Re: Zinnvorkommen bei Bockau - Wistamerz

Obige erklären es recht plausibel. :top: Das will man doch gar nicht wissen. Heimatblätter. Du lieber Himmel. Das ist doch keine Fachliteratur. Das muß von Fachfirmen und Instituten untersucht werden. Wozu gibt es den Millionen von Fördermitteln dazu. Man, man, man. Du hast doch keine Ahnung. :x
von Uran
Mo. 16. Nov 20 12:54
Forum: Mitteilungen
Thema: Zinnvorkommen bei Bockau - Wistamerz
Antworten: 13
Zugriffe: 491

Re: Zinnvorkommen bei Bockau - Wistamerz

:x Immer die selben schlimmen Finger. Beak Consultants GmbH und Helmholtz. Sensationell. Zinn in Bockau und Aue. Wer hätte das gedacht. Hier werden die Daten des Projektes Rohsa 3 genutzt um über ihr Projekt Wistamerz mit EU Fördermitteln an völlig sinnfreien Projekten Geld zu verdienen. Man ist zuf...
von Uran
So. 15. Nov 20 14:11
Forum: Fotowettbewerb
Thema: Wettbewerb November 2020
Antworten: 7
Zugriffe: 852

Re: Wettbewerb November 2020

Kalkflöze im Augustusschacht der Burgker Werke
von Uran
Mo. 09. Nov 20 18:55
Forum: Termine
Thema: studium generale
Antworten: 341
Zugriffe: 129185

Re: studium generale

Naja. Was willst du beim Vortrag, wenn hinterher die "Nachbereitung" ausfällt. :ting: :bier:
von Uran
Mo. 09. Nov 20 14:27
Forum: Termine
Thema: studium generale
Antworten: 341
Zugriffe: 129185

Re: studium generale

Wie schon erwartet, fallen die Vorträge November und Dezember aus. Im Dezember wollen wir dann über das weitere Vorgehen beraten.

Glück Auf
von Uran
Mi. 04. Nov 20 18:24
Forum: sonst noch was???
Thema: Wismut Johanngeorgenstadt
Antworten: 4
Zugriffe: 328

Re: Wismut Johanngeorgenstadt

Naja. Viel kann die CIA nicht gewußt haben. Wenn es denen erst 1949 dämmert was in Sachsen passiert. In dem Jahr hat die Wismut schon 827 t Uran gefördert. :D
von Uran
Di. 27. Okt 20 12:57
Forum: Literatur
Thema: Lithium - wo die Musik wirklich spielt
Antworten: 44
Zugriffe: 2832

Re: Lithium - wo die Musik wirklich spielt

Hier sieht man wieder einmal was da für Scharlatane am Werk sind. Weil es teurer ist soll nicht Lithiumcarbonat sondern Lithiumfluorid (nicht Li2F) hergestellt werden. Dafür ist der Bedarf an Lithiumfluorid aber begrenzt. Der Preis liegt bei 1.000 bis 20.000 Dollar je Tonne, abhängig von der Lieferm...
von Uran
So. 25. Okt 20 15:59
Forum: Lokalitäten
Thema: Schacht 407 Ronneburg
Antworten: 22
Zugriffe: 1106

Re: Schacht 407 Ronneburg

Nein, der Kollege hat das nicht so gemacht. Er hat dazu Karten im Maßstab 1.10.000 genutzt. Der Kollege wird das aber noch einmal überprüfen.
von Uran
Sa. 24. Okt 20 17:16
Forum: Lokalitäten
Thema: Schacht 407 Ronneburg
Antworten: 22
Zugriffe: 1106

Re: Schacht 407 Ronneburg

Hab 1990/91 alle Schächte photographiert. Die Qualität ist leider nicht gut. Wurde vom Dia gescannt. Es ist der Schacht 381.
von Uran
Mi. 14. Okt 20 10:07
Forum: Literatur
Thema: Lithium - wo die Musik wirklich spielt
Antworten: 44
Zugriffe: 2832

Re: Lithium - wo die Musik wirklich spielt

Weit unter dem historischen Niveau? Wie weit weg ist weit? Ja, man will unter den Bünaustolln. Wer aber schon mal erlebt hat was Sprengungen unter einem Gebäude bewirken der weiß wovon ich rede. Über dem Bünaustolln ist alles hohl. Jede Erschütterung bedeutet hier das es zu Brüchen kommen kann. Es s...
von Uran
Di. 13. Okt 20 12:15
Forum: Literatur
Thema: Lithium - wo die Musik wirklich spielt
Antworten: 44
Zugriffe: 2832

Re: Lithium - wo die Musik wirklich spielt

Ich hab den Beitrag jetzt nicht gelesen. Zu dem Thema wurde schon genug Unsinn geschrieben. Da hab ich mir einfach die Zeit gespart. Die Aufbereitung eines Erzes mit dem komplex verarbeiteten Metall gleichzusetzen ist schon ein wenig irrwitzig. Der Akku besteht ja nur zu einem geringen Teil aus Lith...
von Uran
Mo. 12. Okt 20 12:36
Forum: Literatur
Thema: Lithium - wo die Musik wirklich spielt
Antworten: 44
Zugriffe: 2832

Re: Lithium - wo die Musik wirklich spielt

Sanktionen? Gute Idee. Gegen Italien, weil die Regierung das nicht verhindert, obwohl man das mit einer CO2 Steuer machen könnte. :D
von Uran
Sa. 10. Okt 20 15:21
Forum: Literatur
Thema: Lithium - wo die Musik wirklich spielt
Antworten: 44
Zugriffe: 2832

Re: Lithium - wo die Musik wirklich spielt

Das mag alles sein. Das ändert allerdings nichts an der Tatsache das die Lithiumgehalte der australischen Lagerstätten doppelt so hoch sind wie in Zinnwald und das dort im Tagebau und nicht im Tiefbau gefördert wird. Dazu kommt, das Zinnwald als Lagerstätte von der Größe her keine Rolle spielt. Hier...
von Uran
Mi. 07. Okt 20 15:20
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Akzisefreier Trinkbranntwein
Antworten: 118
Zugriffe: 56248

Re: Akzisefreier Trinkbranntwein

Aber heute problemlos recherchierbar.
von Uran
Mi. 07. Okt 20 14:56
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Akzisefreier Trinkbranntwein
Antworten: 118
Zugriffe: 56248

Re: Akzisefreier Trinkbranntwein

O.K. Was ich geschrieben habe, betrifft ja nur die Wismut. Wenn es das schon 1946 gab, auch im Mansfeldischen, dann gibt es einen Befehl der SMAD. Der besagt aber erst mal nichts, da er in den Ländern erst durch einen eigenen Befehl umgesetzt werden mußte. In Sachsen die SMA. Da ist mir aber nichts ...
von Uran
Mi. 07. Okt 20 13:18
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Akzisefreier Trinkbranntwein
Antworten: 118
Zugriffe: 56248

Re: Akzisefreier Trinkbranntwein

Wann es mit dem Schnaps genau begann (Befehl/Anordnung der SMAD), welche Unternehmen diesen im Laufe der Zeit produziert haben, wie genau die Abgabe erfolgte (hier gibt es wilde Geschichten) und wer zu welcher Zeit wieviel Fusel bekommen hat - da ist vieles noch im Dunkeln und wohl auch nicht mehr ...
von Uran
Mi. 07. Okt 20 12:54
Forum: Literatur
Thema: Lithium - wo die Musik wirklich spielt
Antworten: 44
Zugriffe: 2832

Re: Lithium - wo die Musik wirklich spielt

Alles Totgeburten. Die Natrium-Akkus bringen nur 50% der Energiedichte der Lithium-Akkus. Brennstoffzellen?? Physik abgewählt. Aus Wind wird Strom, Aus Strom wird Wasserstoff, aus Wasserstoff wird Strom, der Strom treibt das Auto an. Am Ende ein Wirkungsgrad von vielleicht 10%. Alles ein völlig hilf...
von Uran
Di. 06. Okt 20 12:10
Forum: Literatur
Thema: Lithium - wo die Musik wirklich spielt
Antworten: 44
Zugriffe: 2832

Re: Lithium - wo die Musik wirklich spielt

Pedanten zur Deutschen Lithium, SME, Trilithium Erzgebirge GmbH und wie sie alle heißen, gab es aber auch früher schon. Im Martin Römer Stolln auf dem Hohen Forst, einem völlig unbedeutenden Krützloch, wurden zwischen 1795 und 1815 nach heutigem Geld 360.000 € verbrannt. Wie heute auch, hat man natü...
von Uran
Mo. 05. Okt 20 18:07
Forum: Literatur
Thema: Lithium - wo die Musik wirklich spielt
Antworten: 44
Zugriffe: 2832

Re: Lithium - wo die Musik wirklich spielt

Der Vorteil liegt noch an einer anderen Stelle, mal vom Volumen der Lagerstätte abgesehen. Doppelt so hohe Lithiumgehalte im Erz und dann im Tagebau. Zinnwald, niedrige Lithiumgehalte, Tiefbau und kleine Lagerstätte.
von Uran
Sa. 03. Okt 20 18:48
Forum: Termine
Thema: studium generale
Antworten: 341
Zugriffe: 129185

Re: studium generale

Diesmal etwas eher. Wie gewohnt am 2. Mittwoch im Monat, der 14.10. findet der Vortrag statt. 18 Uhr im Alten Fördermaschinenhaus des Forschungs- und Lehrbergwerks „Reiche Zeche“ Thema: „Das oberschlesische Steinkohlebecken, Geologie, Geschichte, Gegenwart - ein Exkursionsbericht-“ Referent: Steve P...
von Uran
Fr. 02. Okt 20 16:32
Forum: Mitteilungen
Thema: Das neue "Berggeschrey" darf beginnen
Antworten: 433
Zugriffe: 161875

Re: Das neue "Berggeschrey" darf beginnen

Ein Hungerleider verkauft an einen Anderen.
von Uran
Do. 01. Okt 20 13:07
Forum: sonst noch was???
Thema: Frage
Antworten: 43
Zugriffe: 3879

Re: Frage

Mannl hat geschrieben: Mi. 30. Sep 20 20:04 Annaberg bäckt schon
Na du bist vielleicht ein Komiker. Na sicher wird der Stollen jetzt gebacken. Wann den sonst?
von Uran
Mi. 30. Sep 20 19:10
Forum: sonst noch was???
Thema: Frage
Antworten: 43
Zugriffe: 3879

Re: Frage

Mannl hat geschrieben: Mi. 30. Sep 20 17:42 Stollen
Den gibt's zu Weihnachten. :x
von Uran
So. 27. Sep 20 13:09
Forum: sonst noch was???
Thema: Frage
Antworten: 43
Zugriffe: 3879

Re: Frage

Die Altherrenriege der Wismutdynastie. :D
von Uran
Do. 24. Sep 20 19:37
Forum: Mitteilungen
Thema: Das neue "Berggeschrey" darf beginnen
Antworten: 433
Zugriffe: 161875

Re: Das neue "Berggeschrey" darf beginnen

Naja. Kleine Firma mit großen Träumen. Marktkapital 3,35 Mill.€. Die Aktie bewegt sich eher im Minusbereich. Um in Deutschland aktiv zu werden, wurde 2014 die EAST EXPLORATION GmbH mit Sitz in München gegründet. Geschäftsführer, wie auch für 15 weitere Firmen, darunter die Trilithium Erzgebirge GmbH...
von Uran
Mi. 23. Sep 20 13:14
Forum: Lokalitäten
Thema: Lithiumgewinnung in Tschechien Cinovec / Zinnwald
Antworten: 41
Zugriffe: 15807

Re: Lithiumgewinnung in Tschechien Cinovec / Zinnwald

Die Freude dürfte aber sehr verhalten sein. Der Absturz ist vorprogrammiert. Wie so oft in der Branche regiert
Wunschdenken.
von Uran
Mi. 23. Sep 20 12:49
Forum: Lokalitäten
Thema: Lithiumgewinnung in Tschechien Cinovec / Zinnwald
Antworten: 41
Zugriffe: 15807

Re: Lithiumgewinnung in Tschechien Cinovec / Zinnwald

Geomartin hat geschrieben: Mi. 23. Sep 20 9:29 Von 0.13AUD auf jetzt 0.45 in 6 Monaten.
Von 1,179 AUD im April 2017 auf 0,45 AUD im September 2020. Stolze Leistung :D Der Preis für die Tonne Lithiumcarbonat ist von 17.500 USD im August 2018 auf 7.500 USD im August 2020 gesunken. Einfach mal nachdenken. :)