Die Suche ergab 1608 Treffer

von Uran
Di. 30. Jun 20 13:58
Forum: Mitteilungen
Thema: Pöhla Der Bergbau kehrt ins Erzgebirge zurück
Antworten: 179
Zugriffe: 56049

Re: Pöhla Der Bergbau kehrt ins Erzgebirge zurück

Wieso austrocknen? Der Schacht steht doch voll Wasser. :D Metallpreisindex? Ich machs mal anders. Jahresdurchschnitt Mai 2018, Mai 2019 und Mai 2020. Wolfram 27,88 Dollar/kg 34,29 Dollar/Kg 24,37 Dollar/Kg Zinn 20.631 Dollar/t 19.952 Dollar/t 16.653 Dollar/t Flussspat 265 Dollar/t 501 Dollar/t 465 D...
von Uran
Mo. 29. Jun 20 20:01
Forum: Fotowettbewerb
Thema: Wettbewerb Juni 2020
Antworten: 15
Zugriffe: 1928

Re: Wettbewerb Juni 2020

Nein, kein Tagebruch und auch nicht Leipziger Fundgrube. Es ist der Tagschacht der Leipziger Gesellschaft Fundgrube. Er wurde bei Bohrungen zur Vorbereitung des Straßenbaus gefunden. Heute ist dort die Zufahrt zu Wolfgang Maaßen.
von Uran
Mo. 29. Jun 20 13:37
Forum: Fotowettbewerb
Thema: Wettbewerb Juni 2020
Antworten: 15
Zugriffe: 1928

Re: Wettbewerb Juni 2020

Schacht 402 der Wismut mit ausziehenden Wettern
von Uran
Mo. 15. Jun 20 13:58
Forum: Termine
Thema: Vortragsreihe Wolfgang Maaßen
Antworten: 10
Zugriffe: 1969

Re: Vortragsreihe Wolfgang Maaßen

Diese Brücke wird mit aufgebaut.
von Uran
Mo. 15. Jun 20 13:13
Forum: Termine
Thema: Vortragsreihe Wolfgang Maaßen
Antworten: 10
Zugriffe: 1969

Re: Vortragsreihe Wolfgang Maaßen

Du hast doch gelesen, wie es genutzt werden soll. Für diese Nutzung muß es unmittelbar einen Anschluß an das Pochwerksgebäude geben. Beide sollen ja eine Einheit bilden. Dafür ist das auf der anderen Straßenseite liegende Treibehaus völlig ungeeignet.
von Uran
Sa. 13. Jun 20 13:02
Forum: Termine
Thema: Vortragsreihe Wolfgang Maaßen
Antworten: 10
Zugriffe: 1969

Re: Vortragsreihe Wolfgang Maaßen

Es ist ja aber nicht irgend ein Anbau, sondern das Dampfmaschinengebäude des Pochwerkes, das originalgetreu wieder aufgebaut werden soll. Siehe die Bilder.
von Uran
Fr. 05. Jun 20 12:20
Forum: Fotowettbewerb
Thema: Wettbewerb Mai 2020
Antworten: 25
Zugriffe: 3242

Re: Wettbewerb Mai 2020

Nu härts aber off. Wegen der paar Toch hier so ne Diskussion lostretn. Nu nemmt mers aber mol net vor ibel. Mir sind doch hier ni im Politbüro. :x
von Uran
Mi. 03. Jun 20 19:09
Forum: Fotowettbewerb
Thema: Wettbewerb Mai 2020
Antworten: 25
Zugriffe: 3242

Re: Wettbewerb Mai 2020

Ruhig Brauner. :)
von Uran
So. 31. Mai 20 14:08
Forum: Fotowettbewerb
Thema: Wettbewerb Mai 2020
Antworten: 25
Zugriffe: 3242

Re: Wettbewerb Mai 2020

Alter Wismutbergbau im Erzgebirge. Analogphotos sind halt nicht so schön, an der Stelle aber nicht mehr wiederholbar. Türstockausbau im Erzgang mit durchgeschossener Sohle und Erzrolle.
von Uran
Fr. 29. Mai 20 12:57
Forum: Mitteilungen
Thema: Altbergbausanierung Sachsen
Antworten: 10
Zugriffe: 3390

Re: Altbergbausanierung Sachsen

Der Rubel rollt. In Größenordnungen. Nur halt oft an der verkehrten Stelle. :(
von Uran
Do. 28. Mai 20 12:07
Forum: Mitteilungen
Thema: Altbergbausanierung Sachsen
Antworten: 10
Zugriffe: 3390

Re: Altbergbausanierung Sachsen

Hm. Keine Ahnung was du meinst. :x Der Beitrag ist einfach eine Katastrophe.
von Uran
Mi. 27. Mai 20 13:02
Forum: Mitteilungen
Thema: Altbergbausanierung Sachsen
Antworten: 10
Zugriffe: 3390

Re: Altbergbausanierung Sachsen

Eije. Hammer und Schlägel, Gänge stürzen ein, Stahlträger verbiegen sich über Nacht. Vielleicht war Uri Geller hier. :gruebel: Es gibt keine Unterlagen über den Bergbau ab 1470. So ein Unsinn. Die Herren können die Akten nicht lesen. Alte Holzstämme von 1472. Gibt es auch Stämme die nicht aus Holz s...
von Uran
Di. 26. Mai 20 16:07
Forum: Literatur
Thema: Weltkulturerbe
Antworten: 8
Zugriffe: 887

Re: Weltkulturerbe

Hallo Nobi

Du mußt mir nicht erklären was ein Welterbe ist. Das Buch hat allerdings mit Welterbe nichts zu tun. Einfach mal reinschauen. Das man den Initiator ehren will ist trotzdem eine gute Idee, nur schlecht ausgeführt.
von Uran
Di. 26. Mai 20 12:57
Forum: Literatur
Thema: Weltkulturerbe
Antworten: 8
Zugriffe: 887

Re: Weltkulturerbe

Nur kommen die, die tatsächlich die Arbeit vor Ort geleistet haben überhaupt nicht zu Wort. Hier schmückt man sich wieder einmal mit fremden Federn.
von Uran
Sa. 23. Mai 20 13:23
Forum: Literatur
Thema: Weltkulturerbe
Antworten: 8
Zugriffe: 887

Re: Weltkulturerbe

:meister:
von Uran
Sa. 23. Mai 20 9:44
Forum: Literatur
Thema: Weltkulturerbe
Antworten: 8
Zugriffe: 887

Re: Weltkulturerbe

:gruebel: Was willst du uns damit sagen?
von Uran
Di. 12. Mai 20 9:55
Forum: Mitteilungen
Thema: Welterbe Erzgebirge
Antworten: 25
Zugriffe: 8664

Re: Welterbe Erzgebirge

Nee, nee. Ausgestürzt ist schon o.k.
von Uran
So. 03. Mai 20 13:47
Forum: sonst noch was???
Thema: IV. Lichtloch Rothschönberger Stolln
Antworten: 3
Zugriffe: 834

Re: IV. Lichtloch Rothschönberger Stolln

Siehe hier.
https://www.viertes-lichtloch.de/pressemitteilungen/

Das Lichtloch wird für eine manuelle Befahrung nutzbar gemacht.
von Uran
Mo. 13. Apr 20 10:04
Forum: Termine
Thema: Grubenwassernutzung
Antworten: 23
Zugriffe: 3144

Re: Grubenwassernutzung

Ich hatte es oben schon erwähnt, ist aber wahrscheinlich untergegangen. Hier wird von zwei verschiedenen Themen gesprochen. Geothermie und Wärmepumpen. Bei der Geothermie mit warmen (heißem) Wasser brauche ich keine Wärmepumpe, sondern nur einen Wärmetauscher. Würde in Schlema/Hartenstein so gehen. ...
von Uran
Sa. 11. Apr 20 13:35
Forum: Termine
Thema: Grubenwassernutzung
Antworten: 23
Zugriffe: 3144

Re: Grubenwassernutzung

Der Mann ist Dekan an der TU BAF. Wo er geboren ist, sollte eigentlich egal sein ... Ja und? Was willst du damit sagen? Er ist Leiter des Fachbereiches. Wenn er dort als Professor tätig ist, ist das doch völlig normal und nichts Besonderes. Es geht auch nicht darum wo er geboren ist. Er war bis 201...
von Uran
Sa. 11. Apr 20 13:35
Forum: Termine
Thema: Grubenwassernutzung
Antworten: 23
Zugriffe: 3144

Re: Grubenwassernutzung

Der Mann ist Dekan an der TU BAF. Wo er geboren ist, sollte eigentlich egal sein ... Ja und? Was willst du damit sagen? Er ist Leiter des Fachbereiches. Wenn er dort als Professor tätig ist, ist das doch völlig normal und nichts besonderes. Es geht auch nicht darum wo er geboren ist. Er war bis 201...
von Uran
Fr. 10. Apr 20 20:02
Forum: Termine
Thema: Grubenwassernutzung
Antworten: 23
Zugriffe: 3144

Re: Grubenwassernutzung

Nobi hat geschrieben:
Fr. 10. Apr 20 19:11
Auch an neuen Verfahren, wie man dem Grubenwasser die Energie entziehen kann, wird gearbeitet.
Neue Verfahren? Davon habe ich im Beitrag nichts gesehen.
von Uran
Fr. 10. Apr 20 20:01
Forum: Termine
Thema: Grubenwassernutzung
Antworten: 23
Zugriffe: 3144

Re: Grubenwassernutzung

Warum ein Professor aus dem Pott nicht solch ein Thema auch für andere Reviere vorantreiben soll, erschließt sich mir nicht. Freiberger oder Clausthaler Absolventen sind auch erfolgreich auf der ganzen Welt tätig. Ich wollte damit nur sagen, das das Thema nicht neu ist und nicht erst ein Professor ...
von Uran
Fr. 10. Apr 20 13:50
Forum: Termine
Thema: Grubenwassernutzung
Antworten: 23
Zugriffe: 3144

Re: Grubenwassernutzung

Naja. Grenzwertig. Geothermie mit 65°C warmen Wasser wird mit Wärmepumpen gleichgesetzt. Technisch zwei verschiedene paar Schuhe. Die Idee in Schlema das warme Wasser zu nutzen ist schon 30 Jahre alt. Scheitert an der technischen Umsetzung. Zu viele Ablagerungen in den Rohren. Nicht beherrschbar. Wa...
von Uran
Fr. 03. Apr 20 16:15
Forum: sonst noch was???
Thema: Frage(n) zu einem Förderwagen
Antworten: 78
Zugriffe: 24087

Re: Frage(n) zu einem Förderwagen

Züge fahren nicht im Elbtal :aetsch: Hm. :gruebel: Komm ich jetzt nicht ganz mit. Was hat das Elbtal mit dem Erzbergbau der Wismut zu tun? Ich habs. Die Erzzüge von Königstein fuhren durchs Elbtal. Soweit ich weiß, wurde das Erz aber vorher von den Hunten in Güterwaggons umgeladen. Ging ja gar nich...
von Uran
Fr. 03. Apr 20 11:25
Forum: sonst noch was???
Thema: Frage(n) zu einem Förderwagen
Antworten: 78
Zugriffe: 24087

Re: Frage(n) zu einem Förderwagen

Uwe Pohl hat geschrieben:
Fr. 03. Apr 20 6:04
Ich beziehe mich auf das Bild von Uran. Da schiebt ein Bergmann einen Hunt mit der Schulter in den Förderkorb.
:gruebel: Welches Bild meinst du? Schienen auf einem Damm? Nee, so etwas hab ich noch nie gesehen.
von Uran
Do. 02. Apr 20 14:36
Forum: sonst noch was???
Thema: Frage(n) zu einem Förderwagen
Antworten: 78
Zugriffe: 24087

Re: Frage(n) zu einem Förderwagen

Nee. Die großen Hunte kippst du nicht mehr. Die Stirnkipper sind bekannt. Hatte ich aber schon geschrieben. Vorher gab es Stirn-und Seitenkipper.
von Uran
Do. 02. Apr 20 12:59
Forum: Mitteilungen
Thema: Wismutaltstandorte in Sachsen
Antworten: 45
Zugriffe: 18955

Re: Wismutaltstandorte in Sachsen

Naja. Schuster gibt es in jedem Beruf. :D
von Uran
Do. 02. Apr 20 12:58
Forum: sonst noch was???
Thema: Frage(n) zu einem Förderwagen
Antworten: 78
Zugriffe: 24087

Re: Frage(n) zu einem Förderwagen

Es ist ganz normaler Erzbergbau, also Firstenstoßbau. Es gab verschiedene Niveaus die durch Haspelberge miteinander verbunden waren. Der Transport auf den Strecken erfolgte durch Akkuloks.
von Uran
Mi. 01. Apr 20 12:30
Forum: sonst noch was???
Thema: Frage(n) zu einem Förderwagen
Antworten: 78
Zugriffe: 24087

Re: Frage(n) zu einem Förderwagen

Darüber habe ich auch nachgedacht. Das Seil lief in der Mitte. Das kann man noch sehen. Warum aber die so tief angebrachten Griffe. :gruebel: Hab im Moment keine Idee mehr.