Die Suche ergab 1649 Treffer

von Uran
Do. 10. Sep 20 12:39
Forum: Termine
Thema: studium generale
Antworten: 336
Zugriffe: 114113

Re: studium generale

Erstaunliche Einblicke ? Eigentlich nicht erstaunlich, weil bekannt. Erstaunlich ist nur, das ein Mann in seiner Position das in der Öffentlichkeit äußert. Er hat mit wissenschaftlich fundierten Fakten die Absurdität der politisch verordneten Energiewende deutlich gemacht. Neben der fundierten Darst...
von Uran
Mi. 09. Sep 20 13:01
Forum: Termine
Thema: 4. Sächsische Landesaustellung 2020
Antworten: 26
Zugriffe: 4062

Re: 4. Sächsische Landesaustellung 2020

Kannst aber die Klappe nicht halten. :D
von Uran
Di. 08. Sep 20 17:19
Forum: Termine
Thema: 4. Sächsische Landesaustellung 2020
Antworten: 26
Zugriffe: 4062

Re: 4. Sächsische Landesaustellung 2020

Ja, wenn man das kann sehen viele über manche andere Unzulänglichkeiten hinweg. Das kennt man ja aus der Geschichte. Aber das ist ein ganz anderer Kontext. Man, man, man, man. Isses denn die Meglichket. Dor Museumsfihrer is gemeent. Junge, Junge, Junge. Of was mor hier allis ofpassn muß. Nee, nee du.
von Uran
Di. 08. Sep 20 13:08
Forum: Termine
Thema: 4. Sächsische Landesaustellung 2020
Antworten: 26
Zugriffe: 4062

Re: 4. Sächsische Landesaustellung 2020

Falsch. Der Führer muß in der Lage sein das Publikum zu begeistern. Bei Beginn abschätzen, welche Leute sind in der Gruppe, und danach die Führung zu gestalten. Wenn man das Ganze interessant gestaltet bekommt man fast jeden. Natürlich nicht wenn man schlafmützig seinen Text abspult.
von Uran
Mo. 07. Sep 20 12:59
Forum: Termine
Thema: 4. Sächsische Landesaustellung 2020
Antworten: 26
Zugriffe: 4062

Re: 4. Sächsische Landesaustellung 2020

Natürlich kann man die Führung vorführen. Vielleicht lernen die dann was. In den Museen oder Besucherbergwerken sind doch oft keine Fachleute mehr. Was die Führer da so von sich geben ist entweder selbst angelernt oder von "Experten" beigebracht. Solche Experten erklären ja das Huthaus damit, das es...
von Uran
So. 06. Sep 20 19:56
Forum: Termine
Thema: 4. Sächsische Landesaustellung 2020
Antworten: 26
Zugriffe: 4062

Re: 4. Sächsische Landesaustellung 2020

Naja. Was erwartest du denn. Schirmherr ist das Hygienemuseum. Der Kurator ist ein Berliner mit dem Hintergrund der Universität Bochum. Noch Fragen?
von Uran
Sa. 05. Sep 20 14:04
Forum: Termine
Thema: studium generale
Antworten: 336
Zugriffe: 114113

Re: studium generale

Wir angeln uns im Moment von Termin zu Termin.

Aber wie gewohnt am 2. Mittwoch im Monat, der 09.09. findet der Vortrag statt.

18 Uhr im Alten Fördermaschinenhaus des Forschungs- und Lehrbergwerks „Reiche Zeche“

Thema „Kohle-Energie“

Referent: Prof. Dr. Drebenstedt von der TU Bergakademie
von Uran
Fr. 28. Aug 20 19:29
Forum: Bergschäden - Bergsicherung
Thema: Zwickau
Antworten: 22
Zugriffe: 5962

Re: Zwickau

Die Einleitung ist aber allgemein und damit FALSCH. Das ist aber bei Historikern normal.
von Uran
Fr. 28. Aug 20 17:05
Forum: Bergschäden - Bergsicherung
Thema: Zwickau
Antworten: 22
Zugriffe: 5962

Re: Zwickau

Nu nemmers ober mol net fir ibel. Nein. Es ergibt sich nichts aus dem Kontext. Er schreibt: "Der alte Begriff Gewerke/Gewerkschaft entstand schon mindestens im 16. Jahrhundert und war ein Zusammenschluss der das Abbaurecht Innehabenden." Hab das mal abgekürzt damit du nicht wieder wegen der Grundbes...
von Uran
Fr. 28. Aug 20 10:05
Forum: Bergschäden - Bergsicherung
Thema: Zwickau
Antworten: 22
Zugriffe: 5962

Re: Zwickau

Nö. Ich stelle halt nur fest wenn jemand Unsinn schreibt. :)
von Uran
Do. 27. Aug 20 19:29
Forum: Bergschäden - Bergsicherung
Thema: Zwickau
Antworten: 22
Zugriffe: 5962

Re: Zwickau

Mag ja sein. Der Junge schreibt aber das der Begriff im 16. Jahrhundert entstand. Der Begriff hat halt mit dem Zwickauer Steinkohlenbergbau nichts zu tun.
von Uran
Do. 27. Aug 20 17:16
Forum: Bergschäden - Bergsicherung
Thema: Zwickau
Antworten: 22
Zugriffe: 5962

Re: Zwickau

Gewerke ab 16. Jahrhundert. Zusammenschluß der die Abbaurechte innehabenden Grundbesitzer. Wer kommt nur auf solchen Unsinn.:x Gewerke sind schon seit dem 12. Jahrhundert nachgewiesen und sind eben keine Grundbesitzer.
von Uran
Do. 27. Aug 20 14:27
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Akzisefreier Trinkbranntwein
Antworten: 106
Zugriffe: 50306

Re: Akzisefreier Trinkbranntwein

Da werden Erinnerungen wach. Stoßdämpferöl, Goldi und Blauer Würger. Der wurde übrigens aus gehäckselten Plasteabfällen hergestellt. :D
von Uran
Fr. 21. Aug 20 12:58
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: noch mehr Nischen
Antworten: 257
Zugriffe: 66595

Re: noch mehr Nischen

Hier mal ein Bild von Nischen aus einem Stolln im Blauwald (Wallerfangen). Sie sollen hier in einer Vortriebsvariante eingesetzt worden sein. Das Bild hier eingestellt mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Gerhard Müller (Saarbrücken). Veröffentlicht im Aufschluss 1967, Heft 9, Seite 255
von Uran
Di. 18. Aug 20 12:20
Forum: Mitteilungen
Thema: zwei Projektmitarbeitsstellen im "Berggeschrey.2018"
Antworten: 3
Zugriffe: 1984

Re: zwei Projektmitarbeitsstellen im "Berggeschrey.2018"

Auch wenn der Anmeldungstermin gestern abgelaufen ist. Vielleicht sucht noch jemand eine Idee fürs Wochenende. zum 4. Workshop des Projektes "Berggeschrey" laden wir herzlich ein. Am Samstag, den 22. August 2020, beginnt um 09:00 Uhr unser Workshop zum Thema: "Die Entwicklung des Bergrechts im sächs...
von Uran
Mo. 17. Aug 20 19:58
Forum: sonst noch was???
Thema: Traurige Mitteilung
Antworten: 13
Zugriffe: 1656

Re: Traurige Mitteilung

Hallo Micha

Auch von mir herzliches Beileid.....

Glück Auf
von Uran
So. 09. Aug 20 15:17
Forum: Termine
Thema: studium generale
Antworten: 336
Zugriffe: 114113

Re: studium generale

Dank Carola ist die Gewinnung von Referenten sehr schwierig. Angeschriebene Referenten haben leider teilweise nicht einmal geantwortet. Trotzdem findet der Vortrag wie gewohnt am 12. August statt. 18 Uhr im Alten Fördermaschinenhaus des Forschungs- und Lehrbergwerks „Reiche Zeche“ Thema: Die Entsteh...
von Uran
Di. 28. Jul 20 15:28
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: noch mehr Nischen
Antworten: 257
Zugriffe: 66595

Re: noch mehr Nischen

Bekannt und nichts Neues.
Mal noch aus dem Freiberger Bergrecht: Stuffensleger das ist der steyger, der do pfleget die stuffen zu slan, wenne man vordinget
von Uran
Di. 28. Jul 20 14:23
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: noch mehr Nischen
Antworten: 257
Zugriffe: 66595

Re: noch mehr Nischen

Steht so geschrieben. Ja. Gehandhabt wurde das mit hoher Sicherheit, wie oben schon beschrieben, anders. Die Geschworenen waren ja überhaupt nicht berechtigt das Gedinge zu vermessen. Vermessen durfte nur der Markscheider. Er konnte von den Geschworenen angefordert werden. Dieselben Marckscheider / ...
von Uran
Di. 28. Jul 20 12:53
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: noch mehr Nischen
Antworten: 257
Zugriffe: 66595

Re: noch mehr Nischen

Zugegeben, schwieriges Thema. Die Geschworenen sind ja ehemals die "Guten Bürger" der Stadt. Also Kaufleute, Mitglieder des Stadtrates usw. Wenn steht, das das Gedinge nicht auf der Halde, sondern vor Ort gemacht werden soll, erkennt man schon die Unlust der Geschworenen in die Grube einzufahren. Fa...
von Uran
Mo. 27. Jul 20 18:43
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: noch mehr Nischen
Antworten: 257
Zugriffe: 66595

Re: noch mehr Nischen

Hallo Axel. Ich wußte nicht den Zeitraum. Ja, auch die fest angestellten Leute haben im Gedinge gearbeitet. Ich habe eine Quartalsabrechnung von Wolfgang Maaßen 1825. Von den 91 "Arbeitern" habe nur 7 im Gedinge gearbeitet. Ausnahmslos im Vortrieb. Bei 3 Vortrieben muß man von Alibiarbeit sprechen. ...
von Uran
Mo. 27. Jul 20 15:08
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: noch mehr Nischen
Antworten: 257
Zugriffe: 66595

Re: noch mehr Nischen

Hier bist du aus meiner Sicht komplett auf dem Holzweg. Das Stufenschlagen ist nicht der Vorgang des Beprobens bzw. des"besichtigen vnd behauen". Das Schlagen einer Stufe ist der Vorgang der Markierung des Gedinges (es gibt auch noch andere Formen des "Verstufens", lassen wir hier mal weg, hat nich...
von Uran
Mo. 27. Jul 20 15:01
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: noch mehr Nischen
Antworten: 257
Zugriffe: 66595

Re: noch mehr Nischen

Nein. Das sehe ich ganz anders. Der Vorgang des "Gedinge machens" ist der Vorgang am Begin des Werkvertrags. Das Gedinge ist nichts anderes. Dem Auftragnehmer wird durch den Geschworenen ein Werk angeboten, welches er akzeptieren kann, oder eben nicht. Wieso Nein? Genau das Habe ich geschrieben. :g...
von Uran
So. 26. Jul 20 15:11
Forum: Mitteilungen
Thema: Pöhla Der Bergbau kehrt ins Erzgebirge zurück
Antworten: 188
Zugriffe: 62863

Re: Pöhla Der Bergbau kehrt ins Erzgebirge zurück

:meister:
Lithium nicht vergessen. Ist aber alles nachhaltig. :D
von Uran
So. 26. Jul 20 12:40
Forum: Mitteilungen
Thema: Pöhla Der Bergbau kehrt ins Erzgebirge zurück
Antworten: 188
Zugriffe: 62863

Re: Pöhla Der Bergbau kehrt ins Erzgebirge zurück

Ist die Spucke nicht wert.
von Uran
So. 26. Jul 20 12:11
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Kleibesteiger
Antworten: 12
Zugriffe: 1290

Re: Kleibesteiger

Das ist eine Tätigkeit unter vielen (siehe die anderen "Instructionen") und widerspricht doch Deiner ersten Antwort/Deutung. Du hast recht. Ich habe ja auch nur ins Blaue gesucht und ein paar Varianten angeboten. Die dann von Axel genannte Literatur kannte ich nicht. Tätigkeit unter vielen? Nein. I...
von Uran
Sa. 25. Jul 20 15:18
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Kleibesteiger
Antworten: 12
Zugriffe: 1290

Re: Kleibesteiger

Im § 9 steht doch eindeutig was er macht. Er scheidet untertage das Erz.
von Uran
Sa. 25. Jul 20 13:50
Forum: Mitteilungen
Thema: Pöhla Der Bergbau kehrt ins Erzgebirge zurück
Antworten: 188
Zugriffe: 62863

Re: Pöhla Der Bergbau kehrt ins Erzgebirge zurück

Schön, das es die Schmetterlinge dank der Wismut gibt. Die ersten sind aber schon wieder verschwunden, da sich die Umweltbedingungen ja laufend ändern. Das ist halt Natur. Aus einem Kahlschlag wird ein Hochwald. Da gibt es nichts statisches wie es sich die Umweltschützer immer wieder wünschen. Arten...
von Uran
Fr. 24. Jul 20 18:12
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Kleibesteiger
Antworten: 12
Zugriffe: 1290

Re: Kleibesteiger

Hier http://delibra.bg.polsl.pl/Content/10946/Vol63_No48.pdf gibt es einen Kleibesteiger. Er hat in Rothenburg im Kupferschiefer gearbeitet. Bei Krünitz wird Kleiber mit Lehm übersetzt. Kleibearbeit in jeglicher Form. Meine Idee ist, das er der Sprengsteiger war. Zum sprengen brauchte man Lehm als B...
von Uran
Fr. 24. Jul 20 17:42
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: noch mehr Nischen
Antworten: 257
Zugriffe: 66595

Re: noch mehr Nischen

Wurde jemandt alde Zechen vor vnser freies muthen / der sol in der muthung zum wenigsten mit zweien geschwornen beweisen / das dieselbige zeche one des Berckmeisters zulassung / drey anfarende schicht nicht bauhafftig gehalden sey / Würden aber die Geschwornen den arbeiter / die dritte schicht find...