Die Suche ergab 71 Treffer

von qwer
So. 31. Mai 15 0:53
Forum: Equipment und Technik
Thema: Grenzwerte für Gase (TRGS 900, AGW, TWA, STEL, MAK,..)
Antworten: 45
Zugriffe: 18832

Re: Grenzwerte für Gase (TRGS 900, AGW, TWA, STEL, MAK,..)

Damit sind wir wieder beim Thema Eigenverantwortung. Die Notwendigkeit das eigene Hirn einzuschalten bestand zu allen Zeiten auf diesem Planeten wenn das Leben möglichst erfolgreich verlaufen sollte. Dies möge die Rechtsprechung adaptieren! Leider gilt heute immer mehr der Grundsatz, dass die Eigen...
von qwer
Fr. 29. Mai 15 20:13
Forum: Equipment und Technik
Thema: Grenzwerte für Gase (TRGS 900, AGW, TWA, STEL, MAK,..)
Antworten: 45
Zugriffe: 18832

Re: Grenzwerte für Gase (TRGS 900, AGW, TWA, STEL, MAK,..)

Das kann viele Gründe haben. z. B. Sauerstoff wurde verbrannt und CO entstand, welches nicht gemessen wurde... z. B. Querempfindlichkeiten des DrägerSensors XXS O2 laut Datenblatt 0% CO2 ist aber abgerundet von 0,04? Sonst wäre das wirklich komisch ;-) Das Datenblatt führt auch eine schöne Beispielr...
von qwer
Fr. 29. Mai 15 14:52
Forum: Equipment und Technik
Thema: Grenzwerte für Gase (TRGS 900, AGW, TWA, STEL, MAK,..)
Antworten: 45
Zugriffe: 18832

Re: Grenzwerte für Gase (TRGS 900, AGW, TWA, STEL, MAK,..)

Eben weil die Geräte am Gürtel getragen werden atmet ihr dann selten die höchste Konzentration ein.
Vielleicht sind es am Gürtel 5 Vol% Co2, am Mund aber nur 4 Vol%.

Deswegen kann man ja nicht darauf schließen, dass ihr 5 Vol% gut vertragt ;-)
von qwer
Do. 28. Mai 15 18:48
Forum: Equipment und Technik
Thema: Grenzwerte für Gase (TRGS 900, AGW, TWA, STEL, MAK,..)
Antworten: 45
Zugriffe: 18832

Re: Grenzwerte für Gase (TRGS 900, AGW, TWA, STEL, MAK,..)

Das sagt ja auch der ermittelte Wert LC(Lo) aus. Nicht jeder, aber der erste Probant verstirbt dann. Mit schwarz-weiss-sehen hat das wirklich nichts mehr zu tun. Wer bei 5 Vol% unterwegs ist, der hat falsch gemessen, falsch interpretiert oder ist jenseits aller Vernunft unterwegs. Da gibt es keinen ...
von qwer
Mi. 27. Mai 15 21:30
Forum: Equipment und Technik
Thema: Aktuelle Gasmessgeräte?
Antworten: 48
Zugriffe: 20245

Re: Aktuelle Gasmessgeräte?

Egal ob man die Grenzwerte für sich selber festlegt oder nicht....

Nachgewiesen sind z.B. CO2 Werte von 5 Vol% oder höher für niemanden vertretbar!
Diese Bereiche sind ohne schwerem Atemschutz immer tabu!

Selbst der Messbereich des Drägersensors endet bei 5 Vol%...
von qwer
Mi. 27. Mai 15 20:38
Forum: Equipment und Technik
Thema: Grenzwerte für Gase (TRGS 900, AGW, TWA, STEL, MAK,..)
Antworten: 45
Zugriffe: 18832

Re: Grenzwerte für Gase (TRGS 900, AGW, TWA, STEL, MAK,..)

Hier ein Auszug der weiteren Diskussion in http://forum.untertage.com/viewtopic.php?f=2&t=6881 Da hier ständig versucht wird einen extrem hohen CO2 Wert zu rechtfertigen und viele behaupten "sie halten es aus" möchte ich mal einen Menschenversuch mit Hochrechnung angeben: Anno 1933 wurde folgendes ...
von qwer
Mi. 27. Mai 15 20:35
Forum: Equipment und Technik
Thema: Aktuelle Gasmessgeräte?
Antworten: 48
Zugriffe: 20245

Re: Aktuelle Gasmessgeräte?

Da hier ständig versucht wird einen extrem hohen CO2 Wert zu rechtfertigen und viele behaupten "sie halten es aus" möchte ich mal einen Menschenversuch mit Hochrechnung angeben: Anno 1933 wurde folgendes festgestellt: Die tödliche Dosis für Menschen, genauer LC(Lo), beträgt bei 5 min Expositionsdaue...
von qwer
Mi. 27. Mai 15 19:10
Forum: Equipment und Technik
Thema: Grenzwerte für Gase (TRGS 900, AGW, TWA, STEL, MAK,..)
Antworten: 45
Zugriffe: 18832

Re: Grenzwerte für Gase (TRGS 900, AGW, TWA, STEL, MAK,..)

Eine weitere bedenkliche Messreihe gibt es jetzt im Fachdiskussionsforum:

http://forum.untertage.com/viewtopic.php?f=19&t=6032
von qwer
Mi. 27. Mai 15 13:32
Forum: Equipment und Technik
Thema: Aktuelle Gasmessgeräte?
Antworten: 48
Zugriffe: 20245

Re: Aktuelle Gasmessgeräte?

Diese Dose wirkt interessant, trotzdem liegt das Problem ja nicht zwangweise am O2 Mangel, sondern am CO2 Überschuss, welcher dadurch ja nicht ausgeglichen wird. Bei den Links in meinem anderen Thread findet man auch wissenschaftliche Menschenversuche und Tierversuche. Wer sich mehr dafür interessie...
von qwer
Mo. 25. Mai 15 20:48
Forum: Equipment und Technik
Thema: Aktuelle Gasmessgeräte?
Antworten: 48
Zugriffe: 20245

Re: Aktuelle Gasmessgeräte?

Das Dräger braucht den Strom zur Versorgung der EC-Sensoren. Ohne Strom verlängert sich die Einlaufzeit und die Pufferbatterie wird belastet. Das Gerät soll nicht ohne Stromversorgung gelagert werden. Laut diversen Quellen schädigt es die Sensoren nicht wenn sie stromlos sind. Mir sind aber diese Au...
von qwer
Mo. 25. Mai 15 11:53
Forum: Equipment und Technik
Thema: Aktuelle Gasmessgeräte?
Antworten: 48
Zugriffe: 20245

Re: Aktuelle Gasmessgeräte?

Mit der Langzeitversorgung hat Matthias vollkommen recht! Da das X-am 5600 noch so neu ist, wird damit so schnell nicht zu rechnen sein. Jedoch ist die Unabhängigkeit von Herstellerakkus sehr wichtig. Deswegen bin ich auch gegen die nicht selbst austauschbaren LiIon-Akkus, welche leider immer mehr V...
von qwer
So. 24. Mai 15 16:21
Forum: Equipment und Technik
Thema: Aktuelle Gasmessgeräte?
Antworten: 48
Zugriffe: 20245

Re: Aktuelle Gasmessgeräte?

H2S hatte ich mir überlegt, aber wegen seiner kurzen Lebensdauer und auch kurzen gefühlten Gefahr (man 'hört', dass man H2S viel früher klar riecht bevor es Schaden verursacht - ausserdem habe ich noch nie in einem Altbergbau tatsächlich stinkende Eier gerochen) - hast du hier Erfahrung, dass das t...
von qwer
So. 24. Mai 15 14:11
Forum: Equipment und Technik
Thema: Aktuelle Gasmessgeräte?
Antworten: 48
Zugriffe: 20245

Re: Aktuelle Gasmessgeräte?

Dazu gab es schon vor einiger Zeit einen Thread zu den Grenzwerten. Stichwörter sind: NIOSH, TRGS 900, MAK, AGW, BGR, ... Interessant ist der NIOSH Pocket Guide to Chemical Hazards. Da steht auch, dass der Atemschutz ab 4 Vol% nötig ist. Und dies entspricht dem IDLH! d.h. selbst für die größte Notfa...
von qwer
So. 24. Mai 15 13:50
Forum: Equipment und Technik
Thema: Aktuelle Gasmessgeräte?
Antworten: 48
Zugriffe: 20245

Re: Aktuelle Gasmessgeräte?

Hierzu sei zitiert (BGR/GUV-R 228 auszugsweise): ca. 2 bis 3 Vol.­% Zunehmende Reizung des Atemzentrums mit Aktivierung der Atmung und Erhöhung der Pulsfrequenz. circa 4 – 7 Vol.-% (40.000 -70.000 ppm) Verstärkung der vorgenannten Beschwerden; zusätzlich Durchblutungsprobleme im Gehirn, Aufkommen vo...
von qwer
So. 24. Mai 15 13:03
Forum: Equipment und Technik
Thema: Aktuelle Gasmessgeräte?
Antworten: 48
Zugriffe: 20245

Re: Aktuelle Gasmessgeräte?

Um mal einiges Klarzustellen: Dräger bietet fast alle Informationen auf deren Website zum Download an. Im Downloadbereich findet man das sogenannte "Technische Handbuch" (TH) zu jedem Gerät. Dieses wird ständig aktualisiert und liegt für das X-am 5600 inzwischen in der Ausgabe 10 vor. Hier die Links...
von qwer
So. 24. Mai 15 2:22
Forum: Equipment und Technik
Thema: Aktuelle Gasmessgeräte?
Antworten: 48
Zugriffe: 20245

Re: Aktuelle Gasmessgeräte?

... oder wegen mir auch gern im Forum fragen, dann entsteht ein Erfahrungsaustausch, aus dem wir alle was lernen können. :) Nicht alles sollte hier stehen.. Mein eigener Voralarm-Grenzwert steht auf 3,5%. In CO2-gefährdeten Gruben wird aber sowieso regelmäßig auf das Meßgerät geschaut. Den Hauptala...
von qwer
So. 24. Mai 15 2:10
Forum: Equipment und Technik
Thema: Aktuelle Gasmessgeräte?
Antworten: 48
Zugriffe: 20245

Re: Aktuelle Gasmessgeräte?

1. Weil das Gerät jederzeit einsatzbereit sein muss und bei Batteriewechsel es bis zu 12 Stunden dauert bis die Selbstkalibrierung abgeschlossen ist, die immer dann erfolgt wenn das Gerät stromlos war. 3. Nur HC die notwendige Ausdauer für längere Touren haben zu 1: 12 Stunden? Von welchem Gerät re...
von qwer
Sa. 23. Mai 15 12:31
Forum: Equipment und Technik
Thema: Aktuelle Gasmessgeräte?
Antworten: 48
Zugriffe: 20245

Re: Aktuelle Gasmessgeräte?

Diese Grenzwerte kommen mir bekannt vor :-) Bei allen Fragen zu den Dräger X-am Geräten kann man mir eine PN schreiben. Kurz: Das X-am 5600 mit Dual-IR CO2/EX ist das günstigste Gerät, umgerechnet auf dessen Nutzungsdauer. Es ist auch gleich das beste auf dem Markt in Verbindung mit dem großen Brude...
von qwer
Fr. 03. Okt 14 0:20
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: 3D Modell nur mit Fotos statt Laser - Rammelsberg / Goslar
Antworten: 12
Zugriffe: 5645

Re: 3D Modell nur mit Fotos statt Laser - Rammelsberg / Gosl

Du brauchst extrem viele Fotos die überlappen. Jedes Objekt muss von allen Seiten fotografiert werden. Und das ganze von mindestens drei verschiedenen Positionen mit Ausrichtung auf dasselbe Objekt. Für eine Säule brauchst du dann mindestens 4 Ansichten ohne oben und unten. Dann brauchst du für jede...
von qwer
So. 06. Jan 13 23:44
Forum: Lokalitäten
Thema: Protegohaube?
Antworten: 4
Zugriffe: 2326

Re: Protegohaube?

Wird dann wohl so sein, aber ohne Zugang ist schon sehr merkwürdig.

GA!
von qwer
Sa. 05. Jan 13 18:36
Forum: Lokalitäten
Thema: Protegohaube?
Antworten: 4
Zugriffe: 2326

Re: Protegohaube Mainz?

:cool: -
von qwer
Mi. 02. Jan 13 23:17
Forum: Lokalitäten
Thema: Protegohaube?
Antworten: 4
Zugriffe: 2326

Protegohaube?

Nähe :cool:straße gibt es ein Rohr mit Zaun ähnlich einer Protegohaube.

Kennt das wer?
von qwer
Di. 03. Jul 12 19:38
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Gaskonzentrationen im Altbergbau - lageabhängige Messreihen
Antworten: 14
Zugriffe: 5472

Re: Gaskonzentrationen im Altbergbau - lageabhängige Messrei

Angenommen es wäre Methan da.. Anzeige i.d.R. untere Grenze UEG Methan 4,4 - 5 Vol.-% Bei 0 Vol% Ex(ch4) könnte ja dennoch eine kleine Menge Methan anwesend sein. Genauso auch andere Gase oder einfach nur Querempfindlichkeiten bei dem O2 Sensor. Der CO2 IR hat keine Querempfindlichkeiten. z.B. bei 1...
von qwer
Mo. 02. Jul 12 18:58
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Gaskonzentrationen im Altbergbau - lageabhängige Messreihen
Antworten: 14
Zugriffe: 5472

Re: Gaskonzentrationen im Altbergbau - lageabhängige Messrei

Das vermessene Objekt liegt in einem lösshaltigem Standort. Es ist auch extrem verschlufft. Das CO2 kann sich also durchaus aus dem Boden lösen. [Wegener08] Interessant wäre es mal bei kälteren Außentemperaturen zu messen, wenn keine ausblasenden Wetter mehr vorhanden sind. Quellen: "Untersuchung de...
von qwer
Sa. 30. Jun 12 16:02
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Gaskonzentrationen im Altbergbau - lageabhängige Messreihen
Antworten: 14
Zugriffe: 5472

Gaskonzentrationen im Altbergbau - lageabhängige Messreihen

Aufgrund aktueller Messungen sollte man die gängige Literatur - insbesondere das Befahrerhandbuch - ein wenig aktualisieren. Folgendes Szenario wurde vermessen: - Stollenmundloch mit extremen Wetterzug bei sehr hohen Temperaturdifferenzen (Messung außen und Schätzung innen > 15°C) - rel. Luftfeuchte...
von qwer
Fr. 22. Jun 12 23:19
Forum: Bergschäden - Bergsicherung
Thema: Schachtkopf Fachbegriffe?
Antworten: 1
Zugriffe: 1371

Schachtkopf Fachbegriffe?

Weiss jemand wie man die vier Stahlbalken die den mit Ziegeln aufgemauerten (Tag)Schachtkopf über dem Gebirge tragen nennt? Welche Erfahrungen habt ihr in Bezug auf die Stabilitätsabnahme bei Rost aber keiner erkennbaren Durchbiegung? Sind die Felslagerpunkte dann nicht eher anfälliger? Wie würdet i...
von qwer
Mo. 04. Jun 12 18:04
Forum: Termine
Thema: 22.5. 3sat Nano - 3D-Modellen im Altbergbau aus Digitalfotos
Antworten: 8
Zugriffe: 3517

Re: 22.5. 3sat Nano - 3D-Modellen im Altbergbau aus Digitalf

Aus Versehen gibt es dieses Thema noch ein zweites Mal.

http://forum.untertage.com/viewtopic.php?f=19&t=5985

Jedoch dort mit passenden Software Links.

Kostenlos für Forschung/Private.. funktioniert auf anhieb recht gut!
von qwer
So. 03. Jun 12 0:37
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: 3D Modell nur mit Fotos statt Laser - Rammelsberg / Goslar
Antworten: 12
Zugriffe: 5645

Re: 3D Modell nur mit Fotos statt Laser - Rammelsberg / Gosl

Dafür ist es ja auch nicht gedacht.

Wir werden das mal weiter testen..
von qwer
Sa. 02. Jun 12 14:06
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: 3D Modell nur mit Fotos statt Laser - Rammelsberg / Goslar
Antworten: 12
Zugriffe: 5645

Re: 3D Modell nur mit Fotos statt Laser - Rammelsberg / Gosl

Die Software erzeugt durchschnittliche Abweichungen von 5-10cm. Das sollte für fast alle Fälle mehr als genau genug sein. Quelle: https://www.hcu-hamburg.de/fileadmin/documents/Studium/Studienangebote/Geomatik/Jahresberichte/jb2011.pdf Dazu kommen noch die detailreichen farbigen Texturen. Insbesonde...