Unirad

Sicherheit zuerst: Befahrungstechniken, Seiltechnik, Ausrüstung. Foto, Messung, Befahrung, Rettung und co. - alles was man so mit in den Berg nehmen könnte und sollte.
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 2248
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: Unirad

Beitrag von Uran »

Da erden Elektroden frei. Frau Baerbock läßt grüßen. :kugel:
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 2248
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: Unirad

Beitrag von Uran »

20240317_134112.jpg
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 2248
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: Unirad

Beitrag von Uran »

20240317_134055.jpg
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 1386
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: M. Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: Unirad

Beitrag von Mannl »

Danke für die Fotos :gruebel: Da hab ich jetzt eine Vorstellung.
Mal sehen ob ich Ersatz finde...
#kohlewelt #bergbaumuseumoelsnitz #erzgebirge #montanregion #glückauf #wirsindwelterbe #detail #sammlungsbestand #oelsnitzerzgebirge #lugau #stollbergerzgebirge #niederwürschnitz #neuwürschnitz #oberlungwitz #chemnitz #zeitsprungland
Keine Panik :D Das Museum wird jetzt saniert. Da wird der Fehler korrigiert :meister:
Hoffentlich sind dann Blindschächte auch nicht mehr zum Ausfahren der Bergleute da :D
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 1386
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: M. Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: Unirad

Beitrag von Mannl »

Lösung gefunden:
Habe die Feder durch eine Taschenlampenfeder ersetzt.
Problem ist:
- die Batteriefachhülse ist abgesägt, da wahrscheinlich korrodiert.
Muß weiter mit der "Lötvariante" leben.
Neue Hülse leider wahrsch. nicht beschaffbar. Sie ist im Gehäuse eingeklebt. Neues Problem ...

Kann aber damit leben ...

In diesem Forum gibt es dazu einige Beiträge ...

https://www.geigerzaehlerforum.de/index ... 139.0.html
Dateianhänge
Verschluß neu (1).jpg
Innenansichten (1).jpg
Batterieschacht 2.jpg
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Antworten