Wettelröder Montanistisches Kolloquium

Ankündigungen von Terminen wie Rettungsübungen, Vorträge, Ausstellungen, Fernsehtipps etc.
Antworten
Benutzeravatar
axel
Foren-Profi
Beiträge: 883
Registriert: So. 11. Feb 07 1:07
Wohnort: Freiberg

Wettelröder Montanistisches Kolloquium

Beitrag von axel » Di. 24. Mai 16 22:54

Details im Anhang.

GA!
axel
Dateianhänge
Kolloquium_Flyer 09 07 2016.pdf
(2.4 MiB) 147-mal heruntergeladen
„Die Stadt Freyberg ist unter allen Meißnischen Städten wohl die größte,
und vor andern berufen, wegen der gesunden Lufft des Bergwercks…“
J.J.Winckler 1702

Benutzeravatar
fotograf
Foren-Profi
Beiträge: 468
Registriert: Di. 02. Jun 15 22:22
Name: Jürgen Graf
Wohnort: Luth. Eisleben
Kontaktdaten:

Re: Wettelröder Montanistisches Kolloquium

Beitrag von fotograf » Fr. 27. Mai 16 11:17

@ Axel
Danke fürs einstellen. Hätte ich ja auch mal dran denken können.

Das Wettelröder Montanistische Kolloquium ist wirklich zu empfehlen. Die Vortragsthemen sind wieder sehr interessant, wie eigentlich jedes Jahr.
Aber auch die anschließende Möglichkeit zu einer Sonderbefahrung des "Grünen Gewölbes" ist ein passender Abschluß nach den Vorträgen. Diese Befahrung ist sonst so eigentlich allein nicht möglich. Wer es noch nicht kennt sollte auf alle Fälle teilnehmen. Es ist echt ein optisches Highlight.
Glück Auf !
Jürgen

http://www.kalkschlotten.de

Quidquid agis prudenter agas et respice finem

Tief unter dem Mansfelder Land - da liegt ein Schatz begraben ...

Benutzeravatar
fotograf
Foren-Profi
Beiträge: 468
Registriert: Di. 02. Jun 15 22:22
Name: Jürgen Graf
Wohnort: Luth. Eisleben
Kontaktdaten:

Re: Wettelröder Montanistisches Kolloquium

Beitrag von fotograf » So. 17. Jul 16 23:08

Das 9. Wettelröder Montanistische Kolloquium war wieder mal eine gelungene Veranstaltung, wie eigentlich die ganzen letzten Jahre schon. Eine interessante Auswahl an Vortragsthemen mit doch spannenden Inhalten. Die Verlegung der Veranstaltung vom Dorfgemeinschaftshaus (in den vergangenen Jahren) in die Maschienenhalle auf dem Röhrigschacht war eine echte Bereicherung. Knapp 100 Teilnehmer belegen das Interesse an solchen Veranstaltungen. Aber auch die Gespräche am Rande sind durchaus immer effektiv und wichtig. Abschließend nahmen noch über 20 Teilnehmer an der angebotenen Befahrung in das "Grüne Gewölbe" teil. Aus meiner Ortskenntnis begründet kann ich sagen, dass dieser Teil des östlichen Wetterflachen im Röhrigschacht eine echt sehenswerte optische Augenweide ist.
Bleibt zu hoffen, dass es 2017 ein 10. Wettelröder Montanistisches Kolloquium mit ebenso spannenden Themen geben wird. :top:
Glück Auf !
Jürgen

http://www.kalkschlotten.de

Quidquid agis prudenter agas et respice finem

Tief unter dem Mansfelder Land - da liegt ein Schatz begraben ...

Benutzeravatar
fotograf
Foren-Profi
Beiträge: 468
Registriert: Di. 02. Jun 15 22:22
Name: Jürgen Graf
Wohnort: Luth. Eisleben
Kontaktdaten:

Re: Wettelröder Montanistisches Kolloquium

Beitrag von fotograf » Do. 08. Jun 17 23:09

Das 10. Montanistische Kolloquium im ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode beschäftigt sich am 8. Juli 2017 mit dem Thema: „Innovationen im Berg- und Hüttenwesen“.

Wettelrode 10. Kolloquium Flyer 2017 - Seite 1.jpg
Wettelrode 10. Kolloquium Flyer 2017 - Seite 2.jpg
Glück Auf !
Jürgen

http://www.kalkschlotten.de

Quidquid agis prudenter agas et respice finem

Tief unter dem Mansfelder Land - da liegt ein Schatz begraben ...

Benutzeravatar
fotograf
Foren-Profi
Beiträge: 468
Registriert: Di. 02. Jun 15 22:22
Name: Jürgen Graf
Wohnort: Luth. Eisleben
Kontaktdaten:

Re: Wettelröder Montanistisches Kolloquium

Beitrag von fotograf » Sa. 24. Jun 17 18:09

Glück Auf !
Jürgen

http://www.kalkschlotten.de

Quidquid agis prudenter agas et respice finem

Tief unter dem Mansfelder Land - da liegt ein Schatz begraben ...

Benutzeravatar
fotograf
Foren-Profi
Beiträge: 468
Registriert: Di. 02. Jun 15 22:22
Name: Jürgen Graf
Wohnort: Luth. Eisleben
Kontaktdaten:

Re: Wettelröder Montanistisches Kolloquium

Beitrag von fotograf » Sa. 24. Jun 17 18:19

Im 2. Teil der Maschienenhalle kann parallel zum Kolloquium auch die Ausstellung
„Lichtwechsel.Ruhr – Die Poesie von Licht und Stahl“ besichtigt werden.

http://sangerhausen-tourist.de/index.ph ... 30771245e2
Glück Auf !
Jürgen

http://www.kalkschlotten.de

Quidquid agis prudenter agas et respice finem

Tief unter dem Mansfelder Land - da liegt ein Schatz begraben ...

Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 789
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: Manfred Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: Wettelröder Montanistisches Kolloquium

Beitrag von Mannl » So. 25. Jun 17 15:34

Ich trage mich mit dem Gedanken teilzunehmen :gruebel:
Fährt noch jemand aus "Richtung Erzgebirge" ? Hätte dann noch zwei Plätze frei :)

Glück Auf !
Mannl
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl

Benutzeravatar
fotograf
Foren-Profi
Beiträge: 468
Registriert: Di. 02. Jun 15 22:22
Name: Jürgen Graf
Wohnort: Luth. Eisleben
Kontaktdaten:

Re: Wettelröder Montanistisches Kolloquium

Beitrag von fotograf » Mo. 26. Jun 17 12:08

Manfred dann plane bitte unbedingt auch die Befahrung ins "Grüne Gewölbe" mit ein. Es lohnt sich echt.
Ich werde auch da sein und ein bischen Technik für die Vorträge machen.
Glück Auf !
Jürgen

http://www.kalkschlotten.de

Quidquid agis prudenter agas et respice finem

Tief unter dem Mansfelder Land - da liegt ein Schatz begraben ...

Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 789
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: Manfred Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: Wettelröder Montanistisches Kolloquium

Beitrag von Mannl » So. 09. Jul 17 12:36

Sehr interessantes Kolloquium.
Konnte meine Mentoren aus der "Freiberger Zeit" treffen.
Vorträge waren informativ und von den Vortragenden dank ihrer persönlichen Erfahrungen interessant.
Beim Vortrag über die "Feuermaschinen" hätte der Bezug bis zurück auf "Nappian & Neuke" etwas "knapper" ausfallen können :D
Die "Grüne Grotte" empfehlenswert :top:
Danke an ALLE :top: - bis 2018
Ein herzliches Glück Auf ! aus dem Erzgebirge
Mannl
Dateianhänge
Grotte.jpg
Grotte.jpg (26.82 KiB) 3383 mal betrachtet
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl

Askja
Foren-User
Beiträge: 44
Registriert: Di. 28. Feb 06 20:08

Re: Wettelröder Montanistisches Kolloquium

Beitrag von Askja » Mo. 07. Aug 17 21:00

Oh schade, daß ich die obige Information erst jetzt gesehen habe....
der 8.7. --- lange vorbei; wäre gern gekommen.

Sofern ein nächstes stattfindet, wäre ich für eine Vorabinfo recht dankbar.

Glück Auf
Askja
Askja: Caldera und Krater im Gebirge Dyngjufjöll. Ein Landstrich von unnahbarer größe und unter besonderem Schutz!

Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 789
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: Manfred Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: Wettelröder Montanistisches Kolloquium

Beitrag von Mannl » Mo. 07. Aug 17 21:48

Es wird ein nächstes geben :top:
Ich glaube, das Thema steht schon fest :D
:derda: u.a. Mops und Fotograf wissen mehr ....
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl

Benutzeravatar
fotograf
Foren-Profi
Beiträge: 468
Registriert: Di. 02. Jun 15 22:22
Name: Jürgen Graf
Wohnort: Luth. Eisleben
Kontaktdaten:

Re: Wettelröder Montanistisches Kolloquium

Beitrag von fotograf » Mi. 01. Aug 18 0:02

Das Programm zum 11. Wettelröder Montanistischen Kolloquium ist nun komplett. Thema in diesem Jahr:

„Die Mansfelder Schlotten – ein einzigartiges Naturphänomen“

Terminverschiebung ab 2018 in den Monat September: Samstag, 22. September 2018 - 10:00 - 16:00 Uhr
im ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode. Wir hoffen durch die Terminverschiebung in den
September auf noch mehr Interessenten als in den vergangenen Jahren.
Die Vorträge werden spannend und beinhalten viele neue Erkenntnisse aus unseren Forschungen zu den
Mansfelder Schlotten der letzten Jahre. Sie geben einen kleinen Einblick auf die sehr umfangreichen und
vielfältigen Beiträge eines demnächst erscheinenden Buches zur Thematik.

10:00 Uhr Begrüßung: Uwe Schmidt

10:10 Uhr Einführung in die Thematik: Torsten Müller

10:20 Uhr Michael K. Brust:
Die Mansfelder Schlotten – Höhlen im hypogenen Gipskarst, geographische Verbreitung und geologische Einordnung

11:10 Uhr Sven Bauer:
Elisabethschächter und Segen-Gottes-Schlotte – zwei herausragende Geotope des Südharzer Sulfatkarstes

12:00 – 13:00 Uhr Mittagspause

13:00 Uhr Silvio Brandt:
Die Inschriften in den Wimmelburger Schlotten – Ein einzigartiges Höhlenbuch

13:45 Uhr Jürgen Graf:
Historische bildliche Darstellungen und aktuelle Fotodokumentation der Mansfelder Schlotten

14:30 Uhr Schlußwort: Torsten Müller

Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit zu einer Sonderbefahrung des „Grünen Gewölbes“ auf
der 1. Sohle. Hierfür sind wetterfeste Kleidung und Gummistiefel erforderlich.

Teilnahmegebühr: 10,00 € inkl. Mittagessen
Anmeldungen: Tel 03464 587816
info@roehrig-schacht.de
Glück Auf !
Jürgen

http://www.kalkschlotten.de

Quidquid agis prudenter agas et respice finem

Tief unter dem Mansfelder Land - da liegt ein Schatz begraben ...

Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 789
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: Manfred Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: Wettelröder Montanistisches Kolloquium

Beitrag von Mannl » Mi. 01. Aug 18 14:42

Bin wahrscheinlich dabei :top:
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl

Benutzeravatar
Mops
Foren-Profi
Beiträge: 396
Registriert: Mi. 03. Jun 15 23:37
Name: Michael K. Brust
Wohnort: Kyffhäuserland
Kontaktdaten:

Re: Wettelröder Montanistisches Kolloquium

Beitrag von Mops » Do. 02. Aug 18 1:29

@Mannl
Ist doch Dein Thema vor Jahren schon gewesen, also rappel Dich auf! Schlafen kannst Du bei mir...
Glück auf! | Mops

http://www.kalkschlotten.de

Askja
Foren-User
Beiträge: 44
Registriert: Di. 28. Feb 06 20:08

Re: Wettelröder Montanistisches Kolloquium

Beitrag von Askja » So. 05. Aug 18 10:31

Glück Auf in den Südharz!

ich habe mir den Termin vorgemerkt und mich bereits telefonisch angemeldet.
Michael, bin sehr gespannt auf Deinen Vortrag - gibt es vielleicht sogar Neuigkeiten?

Bis dahin
Gruß Moni
Askja: Caldera und Krater im Gebirge Dyngjufjöll. Ein Landstrich von unnahbarer größe und unter besonderem Schutz!

Benutzeravatar
fotograf
Foren-Profi
Beiträge: 468
Registriert: Di. 02. Jun 15 22:22
Name: Jürgen Graf
Wohnort: Luth. Eisleben
Kontaktdaten:

Re: Wettelröder Montanistisches Kolloquium

Beitrag von fotograf » Mo. 17. Sep 18 22:57

Hier noch mal eine kleine Erinnerung an das Kolloquium am Samstag in Wettelrode.
(Plakatentwurf: Klaus Stedingk)

k-Wettelrode 11. Kolloquium Plakat.jpg
Glück Auf !
Jürgen

http://www.kalkschlotten.de

Quidquid agis prudenter agas et respice finem

Tief unter dem Mansfelder Land - da liegt ein Schatz begraben ...

Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 789
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: Manfred Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: Wettelröder Montanistisches Kolloquium

Beitrag von Mannl » Mo. 24. Sep 18 21:46

Aus meiner Sicht ein sehr interessantes Kolloquium !
Danke an die Veranstalter und Referenten :top:
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl

Antworten