Unbekannte Figur

... für den Rest, der sonst nicht passt.
Antworten
Karlheinz_Rabas
Foren-User
Beiträge: 186
Registriert: Di. 01. Apr 03 0:00
Name: Karlheinz Rabas
Wohnort: Gelsenkirchen-Rotthausen
Kontaktdaten:

Unbekannte Figur

Beitrag von Karlheinz_Rabas » Fr. 20. Jul 18 2:45

Wir haben diese ca. 45 cm hohe Figur mit dem Hinweis erhalten, sie stamme aus dem Erzgebirge. Hat jemand hierzu nähere Informationen?
Der Dateianhang 20180717_141140.jpg existiert nicht mehr.
20180717_141140.jpg
Karlheinz Rabas

Benutzeravatar
Nobi
Foren-Profi
Beiträge: 3849
Registriert: Di. 01. Okt 02 0:00
Name: Nobi
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Unbekannte Figur

Beitrag von Nobi » Fr. 20. Jul 18 6:44

Vom Motiv und Machart würde ich sie nicht unbedingt ins Erzgebirge verorten, sondern eher in den alpinen Bereich. Aber das ist nur ein Gefühl auf Basis der Figuren, die ich selber aus dem Erzgebirge habe und kenne.
Es scheint auch kein Lindenholz zu sein, was im Erzgebirge typisch war (obwohl ich auch zwei Figuren aus Eiche habe). Gibt es eine Signatur?

Welches Motiv es nun genau darstellt, ist auch nicht ganz klar. Das Attribut in der Hand fehlt leider (wird wohl ein Wanderstock gewesen sein). Ich denke, es handelt sich hier um eine Sagen- oder Märchenfigur. Zeitlich würde ich sie zwischen 1950-1970 ansiedeln.

Alle Angaben ohne Gewähr :wink:
GLÜCK AUF | NOBI

Der Berg ist frei.
Wo eyn man eynfahrn will
mag her es thun mit rechte.


w w w . b e r g k i t t e l . d e

Antworten