Bergbau im Schwarzwald

Alles was spezielle Orte behandelt, hier kann man sich kennenlernen, Fragen stellen und sich auch verabreden ... was immer!
Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Mi. 04. Apr 18 12:16

Nicht zugänglich ! Privat !
Dateianhänge
k-IMG_0694.JPG

Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Mi. 04. Apr 18 12:20

Es wäre auch ein schönes Museum geworden !
Dateianhänge
k-IMG_0695.JPG

Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Mi. 04. Apr 18 12:37

Der ehemalige Steinbruch Weiler Kropach mit Erzgang !
Dateianhänge
k-IMG_0663.JPG

Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Mi. 04. Apr 18 12:40

Verhaue oberhalb Weiler Kropach !
Dateianhänge
k-IMG_0672.JPG

Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Mi. 04. Apr 18 12:43

Die Verhaue sind einfach genial !
Dateianhänge
k-IMG_0677.JPG

Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Mi. 04. Apr 18 12:46

Hier braucht man ein Seil !
Dateianhänge
k-IMG_0680.JPG

Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Mi. 04. Apr 18 12:49

Der Verhau ist etwas schmaler aber auch lang !
Dateianhänge
k-IMG_0685.JPG

Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Mi. 04. Apr 18 12:54

Schurfstollen auf dem Schindlergang !
Dateianhänge
k-IMG_0743.JPG

Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Mi. 04. Apr 18 12:57

Verhau auf dem Schindlergang !
Dateianhänge
k-IMG_0742.JPG

Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Mi. 04. Apr 18 13:00

Auch auf dem Schindler !
Dateianhänge
k-IMG_0750.JPG

Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Mi. 04. Apr 18 13:04

Schindlergang !
Dateianhänge
k-IMG_0753.JPG

Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Mi. 04. Apr 18 13:06

Irgendwo im Revier Münstertal !
Dateianhänge
k-IMG_0658.JPG

Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Mi. 04. Apr 18 13:08

Mal zum Größenvergleich ! Ok kein Helm, war aber alles im grünen Bereich !
Dateianhänge
k-IMG_0659.JPG

Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Mi. 04. Apr 18 13:12

Auch im Revier Münstertal !
Dateianhänge
k-IMG_0696.JPG

Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Mi. 04. Apr 18 13:15

Hier im Revier kann man noch viel abseits der Wanderwege entdecken !
Dateianhänge
k-IMG_0687.JPG

Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Mi. 04. Apr 18 13:21

Mal einer kleiner Einblick in das Revier Münstertal und ich kenne auch nicht jeden Grubenbau. Das Potenzial im Münstertal ist vorhanden und ich hoffe man rauft sich zusammen, damit der historische Bergbau, seine Relikte behalten kann.

Benutzeravatar
Finstergrundbergbau
Foren-User
Beiträge: 214
Registriert: Sa. 20. Feb 16 18:20
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Finstergrundbergbau » Mi. 04. Apr 18 21:53

Ruhrbergbau hat geschrieben:
Mi. 04. Apr 18 13:08
Mal zum Größenvergleich ! Ok kein Helm, war aber alles im grünen Bereich !
Hoffentlich Mundlochbereich!!

Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Do. 05. Apr 18 1:17

@ Finstergrundbergbau
Wenn Ruhrbergbau schreibt, alles im grünen Bereich, dann meint er es auch so !
Es ist wie mit einer Ampel: Rot = Halt, Orange = Achtung, Grün = Fahren !
Logisch im Mundlochbereich und alles von Hand gemeisselt, deshalb top Firste.
Jahrelange Erfahrung in der Steinkohle und im historischen Bergbau, sind natürlich ein klarer Vorteil. Fakt ist doch eines, die Sicherheit geht vor, deshalb nur Mundlochbereich und ohne Multiwarn ( Dräger ), schon mal garnicht. Die Sachen die mein Kumpel an hat, sehen doch eher nach einer Oberflächenbegehung aus und eigenen sich für ein Besucherbergwerk.

Da wir im Schwarzwald viel Wald haben, meine ich mit grünen Bereich, nicht den Wald ( Tannen, Fichten ).
( Den Anfang vom Mundloch, wollte ich nicht auf den Bild haben ! )

Glück Auf

Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Do. 05. Apr 18 1:21

Liebe Foren-User !
Auf Seite 3, sind noch 3 Bilder von der Erzpoche vorhanden und auch zurückgehen kann sich lohnen !

Glück Auf
Ruhrbergbau

Benutzeravatar
Jörn
Foren-Profi
Beiträge: 914
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Jörn » Do. 05. Apr 18 7:46

Nette Bilder - gibt es einen Grund, weshalb Du jeden Satz mit einem Ausrufezeichen ( ! ) beendest?

Glückauf

Jörn
"Das Bergamt braucht doch Wochen, bis es etwas genehmigt!"

Götz George in "Böse Wetter", 2015

Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Do. 05. Apr 18 13:06

@ Jörn:
Macht der Gewohnheit, durch den Beruf.
Meine letzten Berufsjahre auf dem Bergwerk Ost, verbrachte ich in den Hauptbandstrassen ( ca. 26 km ) und wir hatten eine priorsierte Wartung eingeführt. Wöchentlich musste jede Bandanlage überprüft werden und auch dokumentiert werden. Bänder mit Bandfahrung wurden täglich überprüft und alle 14 Tage eine Hauptprüfung, was im Prüfbuch ( Dokument für das Bergamt ) ebenfalls eingetragen wurde. Erkannte Mängel der Priowartung hatten meistens, ein Ausrufezeichen und sollten möglichst schnell beseitigt werden, auf der Wartungsschicht.
Sogar der Zustand des Ausbaus ( Verzugmatten ) musste kontroliert werden und der Abstand zur Sohle, waren Bestandteile der Priowartung.
Vorteil der Priowartung war, weniger Störungen im Tagesgeschäft und wenig Ausfälle in der Förderung.
Nachteil, viel am Schichtende zum schreiben und Listen ausfüllen. ( Ordner mit Listen und elektronisches Rapportbuch )
Bei Betriebsstörungen mussten auch teilweise Berichte geschrieben werden.
Hatten im Revier noch ein Mitteilungsbuch für internen Bereich, was nicht jeder unbedingt wissen sollte.

Ich hoffe die Erklärung reicht Dir.

Glück Auf
Ruhrbergbau

Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Do. 05. Apr 18 14:44

Falls jemand jetzt glaubt, alles Grün auf dem Bergwerk Ost, der irrt sich gewaltig. Hatten meistens in der Vorleistung 2-3 Problembänder und dort konntest du die Bandrichtlinien vergessen. 2x genutzte Strecken gehen kaputt und sogar die fetten TH-Profile sind gebrochen. Eingengter Querscnitt in der Breite und Höhe, sowie wachsende Sohle. Bandkonstruktion 1200 mm und 1000 Gurt gefahren, statt 1200 er Gurt. Mindestens 3 Durchbaustellen eingerichtet und alles scheißen eng. Jeden Tag 2 Mann durchgeschickt, damit die Bandförderung aufrecht erhalten werden konnte. Bei -1540 m im Baufeld Monopol III zeigt der Berg sein wahres Gesicht. Das Bergamt hat oft eine Auge zugedrückt, ab und zu auch zwei.
Auch dieses ist leider Realität !

Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Do. 05. Apr 18 15:15

Zurück zum Schwarzwald:
Stadt Waldkirch

Silbersteig Suggental - Einladung zum Eröffnungs-Empfang

Sehr geehrte Damen und Herren,

bis heute finden sich im Stadtteil Suggental Spuren des Silberbergbaus, der den Ort Jahrhunderte lang geprägt hat. Der neukonzpierte Bergbauwanderweg - der Silbersteig Suggental - führt zu den wichtigsten erhaltenen Zeugnissen und gibt Einblicke in die Geschichte und Besiedlung des Tales sowie in mittelalterliche Techniken des Bergbaus und das heutige Silberbergwerk Suggental.
Im Rahmen der Heimattage 2018 wird der Silbersteig Suggental am 13. Mai 2018 mit einem großen Wandertag eingeweiht, den die Ortsverwaltung Suggental in Zusammenarbeit mit der Suggentäler Vereinsgemeinschaft veranstaltet. Auch Stollenbesichtigungen und geführte Wanderungen werden vom Bergbauverein Suggental angeboten. Wanderschuhe und robuste Kleidung sind hierbei natürlich von Vorteil.

Zur offiziellen Eröffnung veranstaltet die Stadt Waldkirch am
Sonntag, 13. Mai 2018 um 10.00 Uhr
einen Empfang am Silberbergwerk Suggental ( am Bürliadamshof, Talstr. 36 in Waldkirch-Suggental ), zu dem wir Sie ganz herzlich einladen.

Gerne erwarten wir Ihre Antwort bis zum 23.04.2018
Wir freuen uns schon jetzt auf Ihr Kommen.

Mit freundlichen Grüßen
Barbara Kusz, Ortsvorsteherin Suggental

Andmeldungen:
per Mail : haberer@stadt-waldkirch.de
Frau Haberer Tel. 07681/ 404-190
Rückfragen: Frau Kusz 0162 28884208

Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Mo. 14. Mai 18 14:09

Eröffnung Silbersteig Suggental am 13.05.2018
Dateianhänge
k-IMG_0761.JPG

Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Mo. 14. Mai 18 14:10

Der Wanderweg hat 2 Rundwege
Dateianhänge
k-IMG_0776.JPG

Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Mo. 14. Mai 18 14:14

Das Wetter war nicht so toll und trotzdem sind doch einige gekommen.
Dateianhänge
k-IMG_0762.JPG

Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Mo. 14. Mai 18 14:16

Am Bergwerk wurden kleine Führungen angeboten.
Dateianhänge
k-IMG_0771.JPG

Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Mo. 14. Mai 18 14:27

Einige Vereine waren durch Abordnungen vertreten.
Grube Caroline aus Sexau
Grube Finstergrund aus Wieden
Hella-Glück-Stollen aus Neubulach mit Christian Proß als Chef vom Landesverband
Dateianhänge
k-IMG_0767.JPG

Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Mo. 14. Mai 18 14:29

Historischer Transporter von Sexau
Dateianhänge
k-IMG_0764.JPG

Ruhrbergbau
Foren-Profi
Beiträge: 414
Registriert: Mi. 10. Okt 12 21:00
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Schwarzwald

Beitrag von Ruhrbergbau » Mo. 14. Mai 18 14:31

Hochwertige Ladung
Dateianhänge
k-IMG_0766.JPG

Antworten