Tafeln und Inschriften

Wählt das Foto des Monats oder beteiligt Euch am Wettbewerb.
Antworten
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 2234
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Tafeln und Inschriften

Beitrag von Uran »

Mal ein zweites Thema. Ich wiederhole hier, was ich auf der Themenseite Gebäude und bauliche Anlagen geschrieben habe. Auf dieser neuen Seite bitte Bilder zu dem oben genannt Thema einstellen. Möglichst einen kleinen Kommentar dazu. Das ist kein Fotowettbewerb. Hier geht es nicht um brilliante Fotos, sondern um Zeitzeugen die es oftmals heute nicht mehr gibt. Userkommentare zu den Fotos sind ausdrücklich erwünscht.
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 2234
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: Tafeln und Inschriften

Beitrag von Uran »

Auch hier ein erstes Bild. Im Bereich Abrahamschacht Muldenhütten. Vielleicht kann jemand die Tafel deuten. Stammt von 2003.
111_1155-1.jpg
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Benutzeravatar
Unbemerkte-Welten
Foren-User
Beiträge: 87
Registriert: Mi. 18. Mär 20 19:34
Name: Steve Müller
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: Tafeln und Inschriften

Beitrag von Unbemerkte-Welten »

Welche Buchstaben sind das ? qtn Mr.fp
Hast du schon die Risse im Archiv durchgeschaut ? Vielleicht ist die Tafel irgendwo eingezeichnet.
Untertage-Fotografie in 3D. www.unbemerkte-welten.de
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 2234
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: Tafeln und Inschriften

Beitrag von Uran »

Gtn Mr.Sp Guten Morgen Spat
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 2234
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: Tafeln und Inschriften

Beitrag von Uran »

Da habe ich nun diese Seite auf Wunsch kreiert, ist aber offensichtlich nicht von Interesse. :(
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 1379
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: M. Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: Tafeln und Inschriften

Beitrag von Mannl »

Tafeln im Mansfelder / Sangerhäuser Bergbaurevier.
Hier eine Metertafel. Fundort nicht mehr nachvollziehbar, da ein Tauschobjekt aus 1976 ...
Das Thema hatten wir schon mal 2017 mit schönen Bildern.
Nun nochmal für Uran :D
Dateianhänge
Metertafel 1883.jpg
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 2234
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: Tafeln und Inschriften

Beitrag von Uran »

Mei Guter. Noch mal für dich. Diese Seite ist kein Fotowettbewerb, sondern eine Dauerseite die so gewünscht wurde. :cool:
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Benutzeravatar
Geophon
Foren-Profi
Beiträge: 346
Registriert: Do. 24. Jan 13 16:56
Name: Eric

Re: Tafeln und Inschriften

Beitrag von Geophon »

Uran hat geschrieben: Fr. 09. Feb 24 14:47 Auch hier ein erstes Bild. Im Bereich Abrahamschacht Muldenhütten. Vielleicht kann jemand die Tafel deuten. Stammt von 2003.
Kannst Du den Standort etwas genauer beschreiben (ggf. PN)? Dann könnte ich mal schauen, ob ich in meinen Unterlagen was dazu finde.

Ansonsten ebenfalls aus diesem Revier: Fundtafel des Ludwig Stehenden von 1791 auf der 2. Gezeugstrecke.
cb147284.jpg
Es wäre auch von nöthen, eine Strafe auf diejenigen zu legen, die nur auf den
Raub bauen, die Ertze auslochen, die Sümpffe und Schächte loshauen, die tiefsten mit
Bergen ausstürtzen und die Oerter, Strecken und Stölln versetzen...

Simon Bogner 1562
Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 1379
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: M. Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: Tafeln und Inschriften

Beitrag von Mannl »

Mei Guter. Noch mal für dich. Diese Seite ist kein Fotowettbewerb, sondern eine Dauerseite die so gewünscht wurde. :cool:
Richtig :) Hab´s nochmal vorgeholt, damit paar Fotos reinkommen.
Gewonnen hätte ich damit so wie so nicht
Manch einer kennt das Thema ja nicht .... :D
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
AUF Reviersteiger
Foren-User
Beiträge: 156
Registriert: Mi. 08. Apr 15 18:35
Name: Peter K.

Re: Tafeln und Inschriften

Beitrag von AUF Reviersteiger »

Büchenberg 24.05.13 028.JPG
Einmal etwas "neueres":
Tafel anläßlich des Durchschlages der 1. Sohle zwischen den Schächten 1 und 2 der ehemaligen Eisenerzgrube Büchenberg bei Elbingerode

Glückauf!
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 2234
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: Tafeln und Inschriften

Beitrag von Uran »

Hab oben mal die Auflösung des Rätsels der Beschriftung der Tafel nachgetragen.
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Benutzeravatar
Geophon
Foren-Profi
Beiträge: 346
Registriert: Do. 24. Jan 13 16:56
Name: Eric

Re: Tafeln und Inschriften

Beitrag von Geophon »

Uran hat geschrieben: Do. 21. Mär 24 16:50 Hab oben mal die Auflösung des Rätsels der Beschriftung der Tafel nachgetragen.
Na das ist aber ein sehr eigentwilliges G.

Auf demselben Gang aber ca. 90 m höher findes sich diese unscheinbare Inschrift, für die mir bislang überhaupt keine Deutung einfällt:

V.S. T.I

vsti.jpg
Es wäre auch von nöthen, eine Strafe auf diejenigen zu legen, die nur auf den
Raub bauen, die Ertze auslochen, die Sümpffe und Schächte loshauen, die tiefsten mit
Bergen ausstürtzen und die Oerter, Strecken und Stölln versetzen...

Simon Bogner 1562
Benutzeravatar
Unbemerkte-Welten
Foren-User
Beiträge: 87
Registriert: Mi. 18. Mär 20 19:34
Name: Steve Müller
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: Tafeln und Inschriften

Beitrag von Unbemerkte-Welten »

Das sind bestimmt zwei Namenskürzel.

Glück Auf!
Untertage-Fotografie in 3D. www.unbemerkte-welten.de
Antworten