Kupfervorkommen in der Lausitz

Informationsforum. Hier können Newsletter, Newgroupsbeiträge, Pressemitteilungen etc. mit bergmännischem Bezug veröffentlicht werden.
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 2234
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: Kupfervorkommen in der Lausitz

Beitrag von Uran »

Oder den Juchtenkäfer. :D
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Benutzeravatar
markscheider
Foren-Profi
Beiträge: 2475
Registriert: Fr. 28. Okt 05 15:32
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: Kupfervorkommen in der Lausitz

Beitrag von markscheider »

Nobi hat geschrieben:Palaeoniscum freieslebeni könnte es dort auch geben.
Aber ich bezweifle, daß sie einen bei der übertägigen Erfassung der Flora und Fauna finden. Eigentlich bezweifle ich, daß sie überhaupt einen finden. Denn dazu müßte vielleicht mal jemand eine Schaufel in die Hand nehmen und wenigstens die Grube für die Vorteufe ausheben. Das wäre zumindestens ein Anfang.
fipsel
Foren-User
Beiträge: 61
Registriert: Di. 15. Jun 10 21:10

Re: Kupfervorkommen in der Lausitz

Beitrag von fipsel »

Und wenn man einen findet ist er in Sediment erstickt.

Scheiß Umweltverschmutzung.


Glück Auf

Fipsel
Benutzeravatar
Jörn
Foren-Profi
Beiträge: 966
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00

Re: Kupfervorkommen in der Lausitz

Beitrag von Jörn »

Für den Fall der Fälle:

http://www.feldhamsterverleih.de/home.htm

Glückauf

Jörn
"Das Bergamt braucht doch Wochen, bis es etwas genehmigt!"

Götz George in "Böse Wetter", 2015
Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 1379
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: M. Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: Kupfervorkommen in der Lausitz

Beitrag von Mannl »

Haben lange nicht so gelacht !
Da hab ich ja was angestoßen !

Ich bitte inständigst nun zur Sachlichkeit zurückzukehren !!!!

Glück Auf ! Mannl
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 1379
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: M. Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: Kupfervorkommen in der Lausitz

Beitrag von Mannl »

Hier scheint es neue Ideen zu geben ...
Kann es sein, dass wir 2013 das letzte mal drüber gesprochen haben :gruebel:

https://www.kslmining.com/
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 2234
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: Kupfervorkommen in der Lausitz

Beitrag von Uran »

ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Antworten