Wettbewerb Juli/August 2020

Wählt das Foto des Monats oder beteiligt Euch am Wettbewerb.
Antworten

Welches Bild soll gewinnen?

Umfrage endete am Do. 10. Sep 20 21:54

Harzer06
0
Keine Stimmen
Mannl
0
Keine Stimmen
Fundgrübner
1
6%
axel
11
65%
Last_Miner
1
6%
AUF Reviersteiger
1
6%
Schienenbieger
3
18%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 17

Benutzeravatar
axel
Foren-Profi
Beiträge: 955
Registriert: So. 11. Feb 07 1:07
Wohnort: Freiberg

Wettbewerb Juli/August 2020

Beitrag von axel »

Mit reichlicher Verspätung starten wir den Fotowettbewerb im Juli und deshalb verlängern wir ihn auch gleich bis Ende August.

Das Thema des neuen Wettbewerbs lautet (angeregt durch den Vorschlag von EnoM) "Bergbaugeräte in Zweitverwendung", zum Beispiel als Wegweiser, "bepflanzte Hingucker" oder dergleichen ...

Eure Bilder zum Thema bitte hier hinein.

Teilnahmeschluss ist der 31.08.2020 um 23:59 Uhr!!!

Glück Auf!

axel
„Die Stadt Freyberg ist unter allen Meißnischen Städten wohl die größte,
und vor andern berufen, wegen der gesunden Lufft des Bergwercks…“
J.J.Winckler 1702
Harzer06
Foren-User
Beiträge: 191
Registriert: Mi. 13. Apr 11 0:23
Wohnort: Goslar

Re: Wettbewerb Juli/August 2020

Beitrag von Harzer06 »

Moin,

dann fange ich mal an.
Grubenlok als Denkmal vor einem Hotel in Goslar. Aufgestellt in den 1980ern. Nach von mir nicht nachprüfbaren Erzählungen ist die Lok von Siemens während des WK II hergestellt und danach auf der Hilfe Gottes in Bad Grund eingesetzt worden.

HBGL2.jpg

G´Auf
Harzer06
Benutzeravatar
Jörn
Foren-Profi
Beiträge: 946
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00

Re: Wettbewerb Juli/August 2020

Beitrag von Jörn »

Harzer06 hat geschrieben: Mi. 29. Jul 20 22:42 Nach von mir nicht nachprüfbaren Erzählungen ist die Lok von Siemens während des WK II hergestellt und danach auf der Hilfe Gottes in Bad Grund eingesetzt worden.
Nach den von mir gesichteten Akten ist die Lok eine GO 1 - E53KSt12 und wurde 1940 von AEG unter der Nummer 5283 gebaut. Sie kam dann zunächst in Sontra zum Einsatz. Ab 1957 kam sie mit drei weiteren Schwestern zum Erzbergwerk Grund und war bis 1983 auf der 13. Sohle im Einsatz.

Bezüglich Hersteller werde ich mal nachforschen, ob das nicht tatsächlich SSW sein kann, da der Typ GO 1 eher zu SSW als zu AEG passt.

Grüße

Jörn
"Das Bergamt braucht doch Wochen, bis es etwas genehmigt!"

Götz George in "Böse Wetter", 2015
Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 940
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: Manfred Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: Wettbewerb Juli/August 2020

Beitrag von Mannl »

Standort des Wismut Traditionsvereins Zweigverein Leupoldishain

Hunt - Tafel mit Beschreibung und eine halbe Seilscheibe :)
Dateianhänge
Erinnerung.jpg
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl
Benutzeravatar
Fundgrübner
Foren-User
Beiträge: 223
Registriert: Do. 23. Dez 10 9:54
Name: Frank P. Taschner
Wohnort: Nds.

Re: Wettbewerb Juli/August 2020

Beitrag von Fundgrübner »

Leider finde ich (m)ein Foto vom mit allem Schicki-Micki ausgestatteten und zur Werkbank umgebauten Hunt - mit Gleisanschluss in die benachbarte Garage - nicht mehr, so muss denn eine andere, trotzdem äußerst zweckmäßige und kreative Nachnutzung eines Huntes genügen.
Aufgestellt ist dieses Biergartenmöbiliar in Garten der Bergmannsklause "Zum Arschleder" in Bad Liebenstein, das übrigens neben guten und preiswerten Speisen und Getränken ein sehenswertes Museums und ein kleines Besucherbergwerkes vorhält. Prost und Glück auf!
Arschleder.jpg
Benutzeravatar
axel
Foren-Profi
Beiträge: 955
Registriert: So. 11. Feb 07 1:07
Wohnort: Freiberg

Re: Wettbewerb Juli/August 2020

Beitrag von axel »

Ferropolis
Dateianhänge
20200821_180559_001.jpg
„Die Stadt Freyberg ist unter allen Meißnischen Städten wohl die größte,
und vor andern berufen, wegen der gesunden Lufft des Bergwercks…“
J.J.Winckler 1702
Benutzeravatar
Last_Miner
Foren-User
Beiträge: 113
Registriert: So. 01. Feb 04 0:00
Wohnort: Bad Bleiberg
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Juli/August 2020

Beitrag von Last_Miner »

Neugestaltung am Vorplatz der Gemeinde Bad Bleiberg.
Hunt.jpg
Hunt.jpg (118.14 KiB) 1252 mal betrachtet
AUF Reviersteiger
Foren-User
Beiträge: 123
Registriert: Mi. 08. Apr 15 18:35
Name: Peter K.

Re: Wettbewerb Juli/August 2020

Beitrag von AUF Reviersteiger »

IMG-20191217-WA0003.jpg
Besucherbergwerk Mellestollen, Wittmannsgereuth/Thüringen

Glückauf!👍
Benutzeravatar
Schienenbieger
Foren-User
Beiträge: 90
Registriert: Sa. 28. Nov 09 20:26
Name: Matthias S.

Re: Wettbewerb Juli/August 2020

Beitrag von Schienenbieger »

En Mémoire des Ardoisiers - Erinnerung an den Dachschieferbergbau am Ortseingang von Saint-Julien-Montdenis in der Nähe des Mont Blanc. Aufgestellt wurden die beiden schönen, seltenen und steinalten "Tablettloren", die dazu mit dem Hubschrauber aus den schroffen Bergen im Bildhintergrund geborgen wurden, außerdem wurde eine der für die Gegend typischen kleine Seilbahn aufgebaut, mit der die Schieferplatten von den Stollen hoch in den Steilwänden zu den Spalthütten abgelassen wurden. Geräte zum Schneiden des Schiefers ergänzen das Denkmal. Zu meiner Verwunderung hat die Karbidlampe noch keiner gestohlen. Obwohl ich diesen Sommer diesen Ort zum fünften Mal aufsuchte, konnte ich wieder neue Stollen und Edelrost dort oben in den Bergen entdecken.

Bild

Grüße, Matthias
Benutzeravatar
EnoM
Foren-Profi
Beiträge: 693
Registriert: Di. 20. Feb 07 15:51
Wohnort: der Miriquidi

Re: Wettbewerb Juli/August 2020

Beitrag von EnoM »

Ortseingang von Ehrenfriedersdorf aus Richtung Annaberg. Weithin bekannt durch den Jahrhunderte überdauernden Zinnabbau.
Dateianhänge
20200816_105907.jpg
Nur wer die Sehnsucht kennt, weiß was ich leide.
(CvD)
Benutzeravatar
axel
Foren-Profi
Beiträge: 955
Registriert: So. 11. Feb 07 1:07
Wohnort: Freiberg

Re: Wettbewerb Juli/August 2020

Beitrag von axel »

Die Umfrage ist eröffnet! Das Bild von EnoM kann leider nicht in die Wertung, da es zu spät eingegangen ist (trotzdem Danke!).

Glück Auf!

axel
„Die Stadt Freyberg ist unter allen Meißnischen Städten wohl die größte,
und vor andern berufen, wegen der gesunden Lufft des Bergwercks…“
J.J.Winckler 1702
Benutzeravatar
axel
Foren-Profi
Beiträge: 955
Registriert: So. 11. Feb 07 1:07
Wohnort: Freiberg

Re: Wettbewerb Juli/August 2020

Beitrag von axel »

Axel hat gewonnen - ich danke für Euer Votum!

Vielen Dank an alle Beiträger, die trotz Sommerloch den Wettbewerb am Laufen gehalten haben!

Glück Auf!

axel
„Die Stadt Freyberg ist unter allen Meißnischen Städten wohl die größte,
und vor andern berufen, wegen der gesunden Lufft des Bergwercks…“
J.J.Winckler 1702
Antworten