Indoor-Trainingsmöglichkeit für die BW

Informationen rund um das Thema Rettung, Unfälle, Rettungsausbildung etc. im Bergbau
Antworten
Benutzeravatar
Waldschrat
Foren-Profi
Beiträge: 656
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Martin Gorissen
Wohnort: Coppengrave
Kontaktdaten:

Indoor-Trainingsmöglichkeit für die BW

Beitrag von Waldschrat » Fr. 06. Okt 17 19:49

Vorwärts, abwärts! (ASP)

Benutzeravatar
Friedolin
Foren-Profi
Beiträge: 1983
Registriert: Sa. 01. Nov 03 0:00
Name: Friedhelm Cario
Wohnort: Stendal

Re: Indoor-Trainingsmöglichkeit für die BW

Beitrag von Friedolin » Fr. 06. Okt 17 20:12

Könnte etwas sein, müsste man sich erstmal ansehen!
Bin jedoch skeptisch.
Glück Auf !
Friedhelm
_______________________________
Hoch der Harz und tief das Erz
Jedweder Anbruch erhebt das Herz
(alter Oberharzer Bergmannsspruch)

Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1530
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: Indoor-Trainingsmöglichkeit für die BW

Beitrag von Uran » Sa. 07. Okt 17 10:14

:x
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.

Benutzeravatar
René_M
Foren-User
Beiträge: 221
Registriert: Mi. 03. Jan 07 10:06
Wohnort: leipzig
Kontaktdaten:

Re: Indoor-Trainingsmöglichkeit für die BW

Beitrag von René_M » Sa. 07. Okt 17 15:07

Ich habe mir die Website mal genauer angesehen... und etwas länger überlegt hierzu etwas zu formulieren.

Ich bin der Meinung das dieses Konzept mehr als bedenklich ist. Ein Ergebniss der mittlerweile nur noch auf "Action" "Bespassung" ausgerichteten Gesellschaft, die permanent auf der Suche nach den nächsten Kick, das nächste Abenteuer ist.
Ein Schlag ins Gesicht all jener die dieses Schicksal ereilt, egal wo auf dieser Welt. Egal ob die Eingeschlossenen selbst oder die Angehörigen ÜT.

Mehr habe ich dazu nicht zu sagen!
Glück auf René

Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1530
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: Indoor-Trainingsmöglichkeit für die BW

Beitrag von Uran » Sa. 07. Okt 17 15:19

Ich hab in Bodenmais mal so etwas "nebenbei" erlebt. In dem dortigen Besucherbergwerk überholte uns eine Truppe. Nur jeder zweite hatte ein Geleucht. Der Kick war, im Dunkeln sich durch die Strecken zu tasten. Da waren auch schon mal offenen Abbaue und Leiterfahrten die man hoch musste. Ich hab über soviel Leichtsinn nur fassungslos den Kopf geschüttelt.
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.

Benutzeravatar
Uwe Pohl
Foren-User
Beiträge: 162
Registriert: Fr. 28. Apr 06 16:54
Wohnort: Oberneisen

Re: Indoor-Trainingsmöglichkeit für die BW

Beitrag von Uwe Pohl » So. 08. Okt 17 9:07

...befinden sich zwei täuschend echt nachgebildete Bergwerksstollen...
...mehr als nur ein Live Escape Room...
:kugel:
Wer´s braucht, bitte sehr.
Bespassung...Adrenalinkick...mit Krokodilen zum Nordpol...
Wo fängt man an, wo hört man auf etwas doof zu finden?

"bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egoal"
Glück Auf

Benutzeravatar
AdM_Michael
Foren-Profi
Beiträge: 536
Registriert: Di. 16. Aug 05 10:06
Wohnort: Nuttlar

Re: Indoor-Trainingsmöglichkeit für die BW

Beitrag von AdM_Michael » So. 08. Okt 17 15:29

Dann lieber bei der BG-RCI eine der Grubenwehr-Übungsstrecken buchen. Die dürften besser geeignet sein. Noch stehen da Leipzig, Clausthal-Zellerfeld, Hohenpeißenberg und Bochum zur Verfügung. Zusätzlich gibt es auch noch das Trainingsbergwerk Recklinghausen. Alle dürften eine bessere Indoor-Trainingsmöglichkeit bieten.
Yesterday was a disaster,
today is even worse,
tomorrow has been cancelled.

Ramona_Alig
Foren-User
Beiträge: 77
Registriert: Di. 24. Sep 13 18:58
Name: Ramona Alig
Wohnort: Harzgerode OT Straßberg

Re: Indoor-Trainingsmöglichkeit für die BW

Beitrag von Ramona_Alig » So. 08. Okt 17 17:55

Ich habe das als Unsinn gesehen. Wir haben doch in diesem Jahr ausreichend sehr gute Bergwerke als Übungsobjekte im Programm gehabt. Es finden sich auch noch weitere gute Objekte und nicht solcher Schwachsinn :aetsch:

Benutzeravatar
Friedolin
Foren-Profi
Beiträge: 1983
Registriert: Sa. 01. Nov 03 0:00
Name: Friedhelm Cario
Wohnort: Stendal

Re: Indoor-Trainingsmöglichkeit für die BW

Beitrag von Friedolin » Mo. 09. Okt 17 6:52

Nehmt doch nicht Alles immer so ernst! :cool:
Glück Auf !
Friedhelm
_______________________________
Hoch der Harz und tief das Erz
Jedweder Anbruch erhebt das Herz
(alter Oberharzer Bergmannsspruch)

Antworten