Prinzenhöhle

... für den Rest, der sonst nicht passt.
Antworten
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1344
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Prinzenhöhle

Beitrag von Uran » Fr. 10. Nov 17 15:07


Benutzeravatar
Uwe Pohl
Foren-User
Beiträge: 127
Registriert: Fr. 28. Apr 06 16:54
Wohnort: Oberneisen

Re: Prinzenhöhle

Beitrag von Uwe Pohl » Fr. 10. Nov 17 20:23

Bernsteinzimmer die 25874125665 und 7te.
Wie wahr:
Ohne Worte :D
Aber leider total falsch!
Mal im Ernst:
Lange schon verfolge ich die interessanten Meldungen über den geheimnisvollen Schatz (...und die Schatzsuche geht weiter).
Lange habe ich mit der Wahrheit hinterm Berg gehalten.
Nun aber möchte ich die Welt von der quälenden Suche befreien und güldenes Licht in das Zimmer bringen:
Aus äusserst gut unterrichteten Kreisen wurde mir seinerzeit bestätigt, dass das Bernsteinzimmer in den Eiskellern hinter den Häusern in der Strasse in der ich wohne ab dem 31.04.1944 eingelagert war. Der Transport von der Bahnstation bis zu den Stollen geschah bei Nacht und Nebel. Augenzeugen berichteten von 20 Fuhrwerken, die ordentlich zu tun hatten.
Leider haben die Bewohner aber in den eisigen und wahrlich kalten Nachkriegswintern aus reiner Not den Bernstein nach und nach verheizt (erst kommt das Fresen und dann die Moral).
Glaubwürdige Zeugen berichten von kuscheligen Weihnachtsabenden mit dem angenehmen Geruch des gelben Goldes. Eine kleine Beimischung des vom Pfarrer gestifteten Weihrauchs vervollkommnete das Glück.
In den alten Kaminen der besagten Häuser wurden duch wissenschaftliche Methoden Spuren von Bernsteinruß nachgewiesen.
Also: aus die Maus
Sorry, dass ich erst jetzt damit an die Öffentlichkeit trete, aber nach diesem Artikel in der Feien Presse musste ich reagieren, der Leidensdruck wurde zu hoch.
Ich bitte alle Suchenden um Vergebung. Wenn ich an die Kosten und Aufwände der letzten Jahrzehnte denke, habe ich ein sehr schlechtes Gewissen.
Glück Auf

Benutzeravatar
Fundgrübner
Foren-User
Beiträge: 190
Registriert: Do. 23. Dez 10 9:54
Name: Frank P. Taschner
Wohnort: Nds.

Re: Prinzenhöhle

Beitrag von Fundgrübner » Sa. 11. Nov 17 15:23

Uwe Pohl hat geschrieben:
Fr. 10. Nov 17 20:23
mit dem angenehmen Geruch des gelben Goldes.
LKW-Reifen riechen besser :twisted:

Benutzeravatar
Mops
Foren-Profi
Beiträge: 366
Registriert: Mi. 03. Jun 15 23:37
Name: Michael K. Brust
Wohnort: Kyffhäuserland
Kontaktdaten:

Re: Prinzenhöhle

Beitrag von Mops » So. 12. Nov 17 0:22

Vielleicht möchte jemand noch schnell mal sein verwahrlostes Gartengrundstück umgraben lassen? Da wäre es eine gute Idee, darunter dann doch noch das Bernsteinzimmer zu vermuten. Entsprechende Großanzeigen gibt es gratis…
Glück auf! | Mops

http://www.kalkschlotten.de

Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 691
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: Manfred Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: Prinzenhöhle

Beitrag von Mannl » So. 12. Nov 17 21:42

Nur zu dumm, ständig will die FP Geld von mir, um mir ihre "öffentliche Meinung" anzuschauen :(

In der Zeitung steht nicht die Wahrheit, sondern die öffentliche Meinung ! :aetsch:
Wann begreift ihr das endlich :gruebel:

Gerade - Schnee im Arzgebirg ! :D
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl

Antworten