Erbitte Informationen. Fund von Zugängen bei Krombach.

... für den Rest, der sonst nicht passt.
Antworten
Benutzeravatar
Stefan - Warstein
lernt noch alles kennen...
Beiträge: 20
Registriert: Fr. 20. Mär 15 1:41
Wohnort: Warstein
Kontaktdaten:

Erbitte Informationen. Fund von Zugängen bei Krombach.

Beitrag von Stefan - Warstein » Mo. 18. Jan 16 16:36

Glück Auf !

Hallo liebe Gemeinde.

Ich weiß man fragt nicht öffentlich nach Zugängen.
Hier ist es umgekehrt.

Ich habe einen Zugang gefunden und weiß nicht was das für einer ist.
Ich spreche hier von meinem eigenen Fund. Ich war kürzlich dort.
An besagter Stelle finde ich auf keiner einschlägigen Karte (egal aus welcher Zeit)
klare Infos, was ich dort gefunden habe. Es gibt nur Einträge in der Nähe.
Vielleicht gibt es da Zusammenhänge.

Offenbar war es in neueren Zeiten die Mühe wert dort aufwendig zu graben und einen erneuten Zugang zu dem Altbergbau zu bauen. Natürlich ist das interessant für einen Maulwurf wie mich.
Für mich ist das eine recht lange Reise dort hin und ich hätte vorab gern einiges gewusst,
um die Sache sicherer zu machen.
Irgendwie bin ich auch manchmal einfach zu feige einfach nachzusehen.
:x
Ich spreche immer gerne vorher mal mit jemandem, der da schon drin war...


Vielleicht mag mir da einer bitte weiterhelfen. (Nur PN natürlich)

Ich versuche mal soviel Infos zu geben, daß ein Ortskundiger weiß worum es geht,
aber nicht jeder sofort kapiert wo er hin muss...

Also...
Auf meinen Streifzügen durch die Wälder habe ich in der Nähe von Krombach im [Achtung Korrektur 19.1.] SIEGERLAND [und nicht Sauerland !] einige interessante Dinge gefunden. An einer Stelle fand ich zwei vergrabene Fässer, durch die man offenbar in einen alten Stollen gelangt. Ein einzelnes Brett aus Holz lag auf dem schräg in den Hang verlaufenden Tunnel. Möglicherweise gab es dort einmal mehr Holzbretter zum verschließen des Loches. Ich habe Fotos gemacht, die ich hier aber so ohne weiteres nicht posten möchte.
Mehr Infos würde ich nur per PN an jemanden weitergeben der sich dort auskennt.

Mag sich da mal ein kundiger Mensch vertrauensvoll mit mir austauschen ?
Das währe nett.


Danke für eine Antwort.
Gruß
Stefan
Zuletzt geändert von Stefan - Warstein am Di. 19. Jan 16 15:54, insgesamt 1-mal geändert.
Glückauf sagt
Stefan aus dem Sauerland

Fördermaschinenbauer
Foren-User
Beiträge: 81
Registriert: Mo. 26. Dez 11 22:14
Name: Carsten Frank
Wohnort: Dreisbe

Re: Erbitte Informationen. Fund von Zugängen bei Krombach.

Beitrag von Fördermaschinenbauer » Mo. 18. Jan 16 23:53

Hehe, jetzt klauen uns die Sauerländer auch noch Siegerländer Orte... :-)

Benutzeravatar
Jörn
Foren-Profi
Beiträge: 940
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00

Re: Erbitte Informationen. Fund von Zugängen bei Krombach.

Beitrag von Jörn » Di. 19. Jan 16 7:14

Fördermaschinenbauer hat geschrieben:Hehe, jetzt klauen uns die Sauerländer auch noch Siegerländer Orte... :-)
Wollte ich auch gerade sagen: Krombach macht zwar gutes Bier, aber erstens ist Velitins um Längen besser, zweitens ist Krombach schon Ausland und drittens rollt im Siegerland nichts außer dem "r", woll?!? So, jetzt nach mich FöMA-Bauer verprügeln :bier: :keks:

Jetzt mal wieder back to topic: Stefan, hast Du schon mal einen Blick auf die Siegerländer Gangkarte geworfen, ob da was in der Nähe ist? Wahrscheinlich nicht weil Du sonst bemerkt hättest, dass Du Dich im :derda: Ausland befindest

LG

Jörn
"Das Bergamt braucht doch Wochen, bis es etwas genehmigt!"

Götz George in "Böse Wetter", 2015

Benutzeravatar
Stefan - Warstein
lernt noch alles kennen...
Beiträge: 20
Registriert: Fr. 20. Mär 15 1:41
Wohnort: Warstein
Kontaktdaten:

Re: Erbitte Informationen. Fund von Zugängen bei Krombach.

Beitrag von Stefan - Warstein » Di. 19. Jan 16 15:57

Mein lieber Mann... Siegerland, Sauerland... Ich bin für Euch alle eh Ausländer : Ich bin Rheinländer.
Hu Ha. Schwerwiegenste Probleme gilt es hier offenbar zu überwinden...

:derda: :aetsch:

:D :D :D :D
Glückauf sagt
Stefan aus dem Sauerland

Antworten