Förderkübel

... für den Rest, der sonst nicht passt.
Antworten
Benutzeravatar
markscheider
Foren-Profi
Beiträge: 2187
Registriert: Fr. 28. Okt 05 15:32
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Förderkübel

Beitrag von markscheider » Do. 15. Jan 15 15:56

Gibts eigentlich einen englischen Ausdruck für Förderkübel?

Benutzeravatar
Wicküler
Foren-Profi
Beiträge: 340
Registriert: Di. 09. Jun 09 17:52
Name: Wicküler

Re: Förderkübel

Beitrag von Wicküler » Do. 15. Jan 15 16:36

skip

so weit mir das geläufig ist

Benutzeravatar
markscheider
Foren-Profi
Beiträge: 2187
Registriert: Fr. 28. Okt 05 15:32
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: Förderkübel

Beitrag von markscheider » Do. 15. Jan 15 16:47

Für Abteufkübel auch?

Benutzeravatar
Wicküler
Foren-Profi
Beiträge: 340
Registriert: Di. 09. Jun 09 17:52
Name: Wicküler

Re: Förderkübel

Beitrag von Wicküler » Do. 15. Jan 15 17:08

meines Wissens nach ja für beides- Förder- und Abteufkübel.

Das Wörterbuch bietet noch an für Abteufkübel = kibble

Benutzeravatar
markscheider
Foren-Profi
Beiträge: 2187
Registriert: Fr. 28. Okt 05 15:32
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: Förderkübel

Beitrag von markscheider » Do. 15. Jan 15 17:22

Danke, über kibble bin ich zu
https://en.wikipedia.org/wiki/Kibble
und
https://en.wikipedia.org/wiki/Bucket_%28machine_part%29
gekommen.
Wenn der Artikel halbwegs in Ordnung ist, dann sagen die tatsächlich Bucket, Bowk, Kibble oder Hoppit; alles Begriffe, die mir bisher fremd waren.

Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1554
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: Förderkübel

Beitrag von Uran » Do. 15. Jan 15 19:59

:gruebel: Das Wort Skip wird doch aber auch bei uns verwendet und nicht erst in den letzten Jahren.
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.

Benutzeravatar
Jörn
Foren-Profi
Beiträge: 940
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00

Re: Förderkübel

Beitrag von Jörn » Do. 15. Jan 15 20:05

Uran hat geschrieben::gruebel: Das Wort Skip wird doch aber auch bei uns verwendet und nicht erst in den letzten Jahren.
Stimmt, aber unter Skip verstehe ich eine geführte reguläre Schachtfördereinrichtung für Schüttgut, während ein Kübel nicht zwangsläufig geführt ist und eher bei Sonderarbeiten zum Einsatz kommt. War das in Ost und West gleich?

Glückauf

Jörn
"Das Bergamt braucht doch Wochen, bis es etwas genehmigt!"

Götz George in "Böse Wetter", 2015

Benutzeravatar
markscheider
Foren-Profi
Beiträge: 2187
Registriert: Fr. 28. Okt 05 15:32
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: Förderkübel

Beitrag von markscheider » Do. 15. Jan 15 20:08

Jörn hat geschrieben:
Uran hat geschrieben::gruebel: Das Wort Skip wird doch aber auch bei uns verwendet und nicht erst in den letzten Jahren.
Stimmt, aber unter Skip verstehe ich eine geführte reguläre Schachtfördereinrichtung für Schüttgut, während ein Kübel nicht zwangsläufig geführt ist und eher bei Sonderarbeiten zum Einsatz kommt. War das in Ost und West gleich?

Glückauf

Jörn
Ja, ich denke schon.

Benutzeravatar
AdM_Michael
Foren-Profi
Beiträge: 536
Registriert: Di. 16. Aug 05 10:06
Wohnort: Nuttlar

Re: Förderkübel

Beitrag von AdM_Michael » Do. 15. Jan 15 20:41

Für GB kenne ich aus dem aktuellen Sprachgebrauch

Kibble Kübel / Förderkübel
Cage Förderkorb oder allgemein Fördergefäß
Skip Skipgefäß

Das Wörterbuch ist zwar eher auf die USA zugeschnitten, enthält aber auch viele regionale Begriffe aus GB.

http://minersmansion.weebly.com/uploads ... ionary.pdf

Auf jeden Fall ist es deutlich besser als die aktuellen englisch/deutsch Wörterbücher.
Yesterday was a disaster,
today is even worse,
tomorrow has been cancelled.

Fördermaschinenbauer
Foren-User
Beiträge: 81
Registriert: Mo. 26. Dez 11 22:14
Name: Carsten Frank
Wohnort: Dreisbe

Re: Förderkübel

Beitrag von Fördermaschinenbauer » Fr. 16. Jan 15 18:04

Hallo,

wenn ich hier z.B. gerade mal in die Saskatchewan Mining Regulations schaue nennt man dort die Abteufkügel einfach "sinking bucket". Sind ja auch quasi große Eimer :-)

In Australien z.B. nennt man die Kübel dann Kibble http://www.resourcesandenergy.nsw.gov.a ... tality.pdf

Scheint in erster Line landestypisch zu sein.

Alles "richtige" für den Förderbetrieb ist dann cage oder skip.
Oberbegriff für das alles ist conveyance = Fördermittel

Gruß
Carsten

Antworten