IV. Lichtloch Rothschönberger Stolln

... für den Rest, der sonst nicht passt.
Antworten
Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 872
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: Manfred Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

IV. Lichtloch Rothschönberger Stolln

Beitrag von Mannl » So. 03. Mai 20 13:11

Habe das Lichtloch besucht.
Der Schachtbau Nordhausen ist dort am "werkeln".
Kann mir jemand sagen was dort genau passiert ?
Danke im Vorraus :)
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl

Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1628
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: IV. Lichtloch Rothschönberger Stolln

Beitrag von Uran » So. 03. Mai 20 13:47

Siehe hier.
https://www.viertes-lichtloch.de/pressemitteilungen/

Das Lichtloch wird für eine manuelle Befahrung nutzbar gemacht.
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.

Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 872
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: Manfred Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: IV. Lichtloch Rothschönberger Stolln

Beitrag von Mannl » So. 03. Mai 20 21:49

Danke :top:
Z.Zt. ist dort eine kleine Fördermaschine mit Kübel installiert ...
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl

Benutzeravatar
axel
Foren-Profi
Beiträge: 920
Registriert: So. 11. Feb 07 1:07
Wohnort: Freiberg

Re: IV. Lichtloch Rothschönberger Stolln

Beitrag von axel » Mo. 04. Mai 20 22:04

4ll.jpg
„Die Stadt Freyberg ist unter allen Meißnischen Städten wohl die größte,
und vor andern berufen, wegen der gesunden Lufft des Bergwercks…“
J.J.Winckler 1702

Antworten