Basaltabbau Mendig

Wenn sich die Erde auftut. Informationen zu Bergschadensereignissen und Sanierungen.
Antworten
Benutzeravatar
Fahrsteiger
Foren-Profi
Beiträge: 825
Registriert: Fr. 28. Okt 05 20:24
Name: Horst Bittner
Wohnort: 52459 Inden-Schophoven
Kontaktdaten:

Basaltabbau Mendig

Beitrag von Fahrsteiger » Mi. 21. Dez 11 22:18

Hohe Einsturzgefahr von unterirdischen Hohlräumen
Das Landesamt für Geologie und Bergbau (LGB) schätzt die Einsturzgefahr der Hohlräume unter einem Teil der Stadt Mendig als hoch bis sehr hoch ein. Das ist das Ergebnis eines Pilotprojekts des LGB, bei dem zehn Prozent der Fläche unter Niedermendig geotechnisch untersucht wurde.
Je nachdem wie das Gelände genutzt und bebaut ist, könnten dadurch Gefahren für Menschen, Gebäude und Straßen entstehen, hieß es am Mittwoch. Nach Angaben des Wirtschaftsministeriums empfiehlt die Behörde, die Untersuchungen auf alle Bereiche rund um Mendig auszuweiten, in denen Hohlräume bekannt sind oder vermutet werden. Im Jahr 1988 hatte es in Mendig (Kreis Mayen-Koblenz) eine Art Erdrutsch am Sportplatz gegeben.
Die Hohlräume unter der Erde von Niedermendig sind aus Sicht der Experten deshalb so gefährlich, weil sie nur etwa 25 Meter unter der Oberfläche liegen. Sie entstanden durch den Abbau von Basalt vom Mittelalter bis zum 20.
Glück Auf
Horst
Dateianhänge
Mendig.jpg
Mendig.jpg (79.82 KiB) 1676 mal betrachtet
Dem Bergbau verschworen. Im Bergbau geschafft. Zum Bergmann erkoren mit stählerner Kraft.

Andi-P
Foren-Profi
Beiträge: 289
Registriert: Sa. 10. Mär 07 18:43
Name: Andreas Pahl
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld

Re: Basaltabbau Mendig

Beitrag von Andi-P » Do. 22. Dez 11 1:15

Hallo,

das Foto zeigt nicht Mendig sondern das Kloster Maria Laach.

Glück Auf,
Andi

Regö
lernt noch alles kennen...
Beiträge: 11
Registriert: Mo. 21. Nov 11 13:04
Name: Rene Götzinger
Wohnort: Dörth

Re: Basaltabbau Mendig

Beitrag von Regö » Fr. 30. Dez 11 12:23

Dazu gibt es auch mehrere Berichte in der RZ
http://www.rhein-zeitung.de/regionales_ ... 56123.html

Guten Rutsch

Antworten