Fotokurs im Glas-und Keramikmuseum Großalmerode

Ankündigungen von Terminen wie Rettungsübungen, Vorträge, Ausstellungen, Fernsehtipps etc.
Antworten
Wenzel
lernt noch alles kennen...
Beiträge: 22
Registriert: Mi. 11. Mai 05 22:22
Name: Frank Wenzel
Wohnort: Wickenrode
Kontaktdaten:

Fotokurs im Glas-und Keramikmuseum Großalmerode

Beitrag von Wenzel » So. 16. Dez 18 18:10

Der Geschichtsverein Großalmerode e.V. lädt zu einem interessanten Fotokurs „Schichtfotografie am Mikroskop“ ein.

Die Schärfentiefe der Mikroskope reicht meistens nicht aus um Objekte über den gesamten Tiefenbe­reich scharf darzustellen. Deswegen bedient man sich der Mehrebenentechnik (Schichtenfotografie) wie sie in der Medizin schon länger bekannt ist. Dabei wird die zu fotografierende Tiefe in mehreren Ebenen aufgenommen und mit einem Stacking-Programm zu einem Bild zusammengefasst. Der er­fahrene Fotograf und Buchautor Walter Hajek zeigt uns wie einfach das Schichtfotografieren funktio­niert. Auch das benötigte Equipment wird mit all seinen Varianten und Preisklassen von der Firma Windaus Labortechnik aus Clausthal-Zellerfeld vorgestellt. Jeder Teilnehmer sollte ein fotogenes Objekt zum Fotografieren und einen Stick zum abspeichern des Stackingfotos seines Objektes (MicroMount oder Microfossil) mitbringen.

Ort der Veranstaltung : Glas- und Keramikmuseum Großalmerode, Kleiner Kirchrain 3, 37247 Großalmerode

Referent : Walter Hajek

Termin : Freitag den 10.05.2019

Beginn : 19.00Uhr

Teilnehmerzahl : max. 20 Personen

Preis: Der Fotokurs ist gratis, es wir um eine Spende für das Museum gebeten

Anmeldung : Frank Wenzel (über dieses Forum)

Glück Auf

Frank Wenzel

Antworten