Neue Sonderausstellung "Bergschule zu Siegen" im Siegerlandmuseum

Ankündigungen von Terminen wie Rettungsübungen, Vorträge, Ausstellungen, Fernsehtipps etc.
Antworten
Benutzeravatar
georgagricola
Foren-User
Beiträge: 86
Registriert: Mo. 11. Apr 05 16:25
Name: Dr. Konrad Wiedemann
Wohnort: Kassel

Neue Sonderausstellung "Bergschule zu Siegen" im Siegerlandmuseum

Beitrag von georgagricola » Do. 08. Feb 18 17:48

Am Sonntag, dem 18. Febr. 2018, wird um 11:00 Uhr im Siegerlandmuseum im Oberen Schloß in Siegen die neue Sonderausstellung "Bergschule zu Siegen" (1818-1967) eröffnet. Durch diese Sonderausstellung soll der Eröffnung der Bergschule am 6. April 1818 gedacht werden. Der Zweck der Bergschule sollte die Wiederbelebung des Siegerländer Bergbaus nach dem Niedergang in der Zeit der französischen Besatzung (1807-13) sein. Der Kurator der Ausstellung, Gottfried Theis, stellt neben "der Schulgeschichte mit drei Bergschulgebäuden, den verschiedenen Bergschul-Sammlungen, auch exemplarisch die ca. 3000 Bergschüler, 122 Bergschullehrer und 16 Bergschuldirektoren dar. "Die an Exponaten reichhaltige Sonderausstellung gibt einen Einblick in das Bergschulleben in den unterschiedlichen Epochen."

Antworten