Montanes Welterbe

Ankündigungen von Terminen wie Rettungsübungen, Vorträge, Ausstellungen, Fernsehtipps etc.
Antworten
partikel
Foren-User
Beiträge: 74
Registriert: So. 30. Okt 11 19:23
Name: Rainer Gühne
Wohnort: Dresden

Montanes Welterbe

Beitrag von partikel » Mo. 02. Nov 15 13:07

Rammelsberg / Goslar / Harz
http://www.rammelsberg.de/index.php?s=41&m=1&l=de
Termine unter Aktuelles.

Völklinger Hütte
Startseite: http://www.voelklinger-huette.org/
Termine unter Veranstaltungen und Ausstellungen.

Zeche Zollverein / Essen
http://www.zollverein.de/
Termine erscheinen gleich interaktiv dort bzw. unter Info-> Veranstaltungskalender


Oberharzer Wasserregal
http://www.oberharzerbergwerksmuseum.de ... haftLayout
Termine unter Aktuelles

Montane Kulturlandschaft Erzgebirge/Krušnohoří
http://www.montanregion-erzgebirge.de
Veranstaltungen auf dieser Seite (nach unten scrollen!) oder unter Welterbe aktuell bzw. erfahren.

-die Aufzählung könnte fortgesetzt werden!?-
Glück auf!
Rainer
Zuletzt geändert von partikel am Mo. 02. Sep 19 10:12, insgesamt 2-mal geändert.

partikel
Foren-User
Beiträge: 74
Registriert: So. 30. Okt 11 19:23
Name: Rainer Gühne
Wohnort: Dresden

Re: Montanes Welterbe

Beitrag von partikel » Mo. 02. Nov 15 13:09

>ich möchte auf den Termin 5.11.15 18:30h Parksäle Dippoldiswalde hinweisen unter dem Titel: „Herausforderung und Chancen des Weltkulturerbetitels ´Montanregion Erzgebirge` für die Bergstadt Dippoldiswalde“.
Es handelt sich hier um eine Infoveranstaltung, die ähnlich den veranstaltungen in Altenberg, Ölsnitz, Schneeberg, Annaberg, Freiberg und Annaberg stattfanden und regionale Fragen aufwerfen bzw. beantworten soll.
Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen!<

Glück Auf!
Rainer
Zuletzt geändert von partikel am Mo. 02. Sep 19 10:12, insgesamt 1-mal geändert.
! Helft mit, das Thema Altbergbau in der "normalen Bevölkerung" vom Image des Bergschadens auf Kulturniveau anzuheben !

Benutzeravatar
Fundgrübner
Foren-User
Beiträge: 206
Registriert: Do. 23. Dez 10 9:54
Name: Frank P. Taschner
Wohnort: Nds.

Re: Montanes Welterbe

Beitrag von Fundgrübner » Mo. 02. Nov 15 13:55

Hinter dem Link für das Oberharzer Wasserregal steht ein kommerzielles Privatangebot; eine Verlinkung an dieser Stelle sollte m.E. einer kritischen Überprüfung unterzogen werden.
Alternativ könne man hier auf die HP des Oberharzer Bergbaumuseums hinweisen...

Glück auf!
Fundgrübner

partikel
Foren-User
Beiträge: 74
Registriert: So. 30. Okt 11 19:23
Name: Rainer Gühne
Wohnort: Dresden

Re: Montanes Welterbe

Beitrag von partikel » Mo. 02. Nov 15 16:41

Danke Frank für den Hinweis; die HP vom Oberharzer Bergbaumuseum ist für mich überzeugend gut, daß ich den Link geändert habe.

Glück Auf! Rainer
! Helft mit, das Thema Altbergbau in der "normalen Bevölkerung" vom Image des Bergschadens auf Kulturniveau anzuheben !

partikel
Foren-User
Beiträge: 74
Registriert: So. 30. Okt 11 19:23
Name: Rainer Gühne
Wohnort: Dresden

Re: Montanes Welterbe

Beitrag von partikel » Mi. 06. Apr 16 14:39

Foto-Ausstellung "Geheimnisvolle untertägige Welt im Erzgebirge" zur Montanregion

in Chemnitz, IHK, Str. d. Nationen 25
(kostenfrei) vom 1.4. bis 28.4.16 Mo-Do: 8-18Uhr und Fr8-14Uhr

Wie der Titel "Geheimnisvoll...." verrät, warscheinlich nicht für die aktiven Bergbaufreunde hier, aber für bergbauinteressierte (Mit)Leser in der Region könnte es ein bildhafter Überblick in Richtung UNESCO-Welterbetitel sein.

Quelle und ausführl. Meldung: http://www.montanregion-erzgebirge.de/w ... mnitz.html

Glück Auf!
Rainer

Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 799
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: Manfred Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: Montanes Welterbe

Beitrag von Mannl » Do. 07. Apr 16 16:32

Hab mir die Ausstellung angeschaut.
Achtzehn "Tafeln" eine Karte. Nichts spektakuläres.
Eine Karte mit 47 Stationen entlang der Silberstraße liegt aus:
„ERLEBNISTAGE MONTANE KULTURLANDSCHAFT“
Das Erzgebirge auf dem Weg zum UNESCO Weltkulturerbe !
4. & 5. Juni 2016
Broschüre: „Die Montane Kulturlandschaft Erzgebirge / Krusnohori auf dem Weg zum Welterbe

Der Ort erschließt sich mir nicht so recht :gruebel:
2.Etage des IHK Gebäudes, keine Hinweise, da kommt wohl keiner vorbei :?
Im "Tietz" wäre die Sache sicher publikumswirksamer ...
Aber vielleicht irre ich mich auch ?
Einige Fotos sind von Jens Kugler :top:
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl

Benutzeravatar
Jan
Foren-Profi
Beiträge: 1275
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Jan Muench
Wohnort: Annaberg-Buchholz
Kontaktdaten:

Re: Montanes Welterbe

Beitrag von Jan » Do. 07. Apr 16 20:25

Zur Erklärung ist recht hilfreich zu wissen, das das Thema an die Wirtschaftsförderung übergegegangen ist. Sie toben sich da jetzt aus...

ich finde es auch nicht übermäßig glücklich...
Der Wurm muss dem Fisch schmecken und nicht dem Angler !!!

hungerlieb
Foren-Profi
Beiträge: 1450
Registriert: Sa. 05. Nov 05 12:18
Name: Schreiter Sven
Wohnort: Annaberg-Buchholz

Re: Montanes Welterbe

Beitrag von hungerlieb » Fr. 08. Apr 16 21:13

Glück Auf!
Sven

Freiberg, die Größte,
Chemnitz, die Feste,
Leipzig, die Beste,
aber Annaberg, die Liebste.

partikel
Foren-User
Beiträge: 74
Registriert: So. 30. Okt 11 19:23
Name: Rainer Gühne
Wohnort: Dresden

Re: Montanes Welterbe

Beitrag von partikel » Sa. 09. Apr 16 13:46

Zum Link von hungerlieb (Wochenendspiegel): Es geht hier um eine Meldung (zu meiner Verwunderung), daß der Antrag zurückgezogen und später neu gestellt würde.

1. bei mir schlug bei dem Link der Virenscanner an: Virus beim Laden von Web-Inhalten gefunden..
2. telefonisch war dort niemand zu erreichen.
3. telefonisch war auch bei montanregion-erzgebirge (Wirtschaftsförderung wie Jan schon schrieb) niemand zu erreichen- die Mitarbeiter müßten Auskunft geben können.
4. Deshalb habe ich per Mail dort angefragt.
5. Da momentan Wochenende ist und daher eine Antwort bzw. Aufklärung erst nächste Woche möglich ist, würde ich das jetzt "nicht so an die große Glocke hängen" -nächste Woche wissen wir mehr- es kann auch eine "Ente" sein.


Zum Beitrag von Mannl: ..2.Etage des IHK Gebäudes, keine Hinweise, da kommt wohl keiner vorbei..
Danke für die gesamte Beschreibung- damit kann man sich ein genaueres Bild machen; leider, leider wird kaum jemand mit nur spärlich Werbung dort hinkommen. Deshalb auch hier (um wenigstens die evtl. Mitleser zu erreichen) meinen Eintrag. ..Mannl- Du irrst Dich nicht!


Glück Auf!
partikel - Rainer

Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1501
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: Montanes Welterbe

Beitrag von Uran » Sa. 09. Apr 16 15:11

Der Antrag wurde einstimmig von den 33 Verantwortlichen zurückgezogen, da die Chancen auf Anerkennung nicht vorhanden waren. Der Begriff ist zu weit gefasst. Das gesamte Konzept soll nun überarbeitet und präzisiert, und der Antrag nächstes Jahr erneut gestellt werden.
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.

Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 799
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: Manfred Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: Montanes Welterbe

Beitrag von Mannl » Sa. 09. Apr 16 17:01

Heute Freie Presse:
"2016 kein Welterbe-Titel - Erzgebirge muss nachbessern"
Leitartikel von Gabi Thieme (gabi.thieme@freiepresse.de): "Kein Ritterschlag für das Erzgebirge"
Wegen copyrigth stelle ich mal hier nichts rein ...
Bedauerlich ....
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl

partikel
Foren-User
Beiträge: 74
Registriert: So. 30. Okt 11 19:23
Name: Rainer Gühne
Wohnort: Dresden

Re: Montanes Welterbe

Beitrag von partikel » Mo. 11. Apr 16 9:47

Bedauerlich... es stimmt, wie Uran hat es zusammengefasst und Mannl auf den (m.E. informativen) Leitartikel hingewiesen hat.

Die Meldung ist ja dann auch von anderen Stellen verbreitet worden.
Für mich war die Zeitungsmeldung zum Zeitpunkt jedoch keine 100%ige Quelle für WWW. - und da soll man nachfragen!
Die Meldung ist mir gleich zu Arbeitsbeginn Mo. von beiden angefragten Stellen bestätigt worden und HP montanregion-erzgebirge ist aktualisiert!

Bleibt also viel Arbeit mit Nachbesserung übrig, zu der ich Erfolg wünsche.

Glück Auf!
Rainer

partikel
Foren-User
Beiträge: 74
Registriert: So. 30. Okt 11 19:23
Name: Rainer Gühne
Wohnort: Dresden

Re: Montanes Welterbe

Beitrag von partikel » Mo. 02. Sep 19 10:16

Am 14. September 2019 ist in Freiberg die offizielle Urkundenübergabe zur Titelverleihung "Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří" sowie einige Programme, Welterbemeile, Bergparade, ..Feuerwerk.
Da aber die Stadt nur begrenzte Besucherströme aushalten kann und auch auswärtige Bergbauinteressierte nicht unbedingt dabei sein können, wird sicherlich im MDR-TV davon berichtet.

(aus: https://www.montanregion-erzgebirge.de/ ... tipps.html )

Glück Auf!
Rainer

Antworten