studium generale

Ankündigungen von Terminen wie Rettungsübungen, Vorträge, Ausstellungen, Fernsehtipps etc.
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1678
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: studium generale

Beitrag von Uran »

Naja. :gruebel:
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1678
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: studium generale

Beitrag von Uran »

Dank Carola ist die Gewinnung von Referenten sehr schwierig. Angeschriebene Referenten haben leider teilweise nicht einmal geantwortet. Trotzdem findet der Vortrag wie gewohnt am 12. August statt.

18 Uhr im Alten Fördermaschinenhaus des Forschungs- und Lehrbergwerks „Reiche Zeche“

Thema: Die Entstehung des Bades am Erzengler in Brand-Erbisdorf

Referent: Knut Neumann

Dem früheren Vorsitzenden der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft, Knut Neumann, wird als siebter Persönlichkeit die Ehrenbürgerschaft der Stadt Freiberg verliehen. (Freie Presse vom 22.07.2020)
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 907
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: Manfred Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: studium generale

Beitrag von Mannl »

Bin dabei :)
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1678
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: studium generale

Beitrag von Uran »

Wir angeln uns im Moment von Termin zu Termin.

Aber wie gewohnt am 2. Mittwoch im Monat, der 09.09. findet der Vortrag statt.

18 Uhr im Alten Fördermaschinenhaus des Forschungs- und Lehrbergwerks „Reiche Zeche“

Thema „Kohle-Energie“

Referent: Prof. Dr. Drebenstedt von der TU Bergakademie
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 907
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: Manfred Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: studium generale

Beitrag von Mannl »

Bin dabei :top:
Das Nicolai nicht vergessen :)
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl
Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 907
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: Manfred Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: studium generale

Beitrag von Mannl »

Ausgezeichneter Vortrag von Prof. Drebenstedt mit erstaunlichen Einblicken. :top: :top: :top:

Leider nur zehn Gäste im "fortgeschrittenen" Alter :D
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1678
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: studium generale

Beitrag von Uran »

Erstaunliche Einblicke ? Eigentlich nicht erstaunlich, weil bekannt. Erstaunlich ist nur, das ein Mann in seiner Position das in der Öffentlichkeit äußert. Er hat mit wissenschaftlich fundierten Fakten die Absurdität der politisch verordneten Energiewende deutlich gemacht. Neben der fundierten Darstellung, das Elektroautos auch nicht umweltfreundlicher sind wie Autos mit Verbrennungsmotoren ging es auch darum, wo der Strom nach dem Abschalten von Atom- und Braunkohlekraftwerken herkommt. Dafür gibt es keine Lösung. Mit hübsch anzusehenden Kurvendiagrammmen versucht das Frauenhofer Institut eine Lösung aufzuzeigen. Diese auf Träumereien und Phantasien basierenden Diagramme ohne jeglichen wissenschaftlichen Hintergrund, zeigen stundengenau die Energieproduktion der einzelnen Sparten für die KW 15 und 41 im Jahr 2050. Diese völlig wertlosen Diagramme haben den Charme eines Zeichenunterrichtes der 8. Klasse.
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Antworten