Seite 11 von 11

Re: studium generale

Verfasst: Mo. 08. Jul 19 7:46
von Mannl
Bin dabei :top:

Re: studium generale

Verfasst: Mo. 05. Aug 19 18:19
von Uran
Nächste Woche wieder. Studium Generale am 14. August 18:00 Uhr, Reiche Zeche / Altes Fördermaschinenhaus, Fuchsmühlenweg 9

Thema: "Das Bergschmieden im Freiberger Revier"

Referent: Klaus Richter

Re: studium generale

Verfasst: Mo. 05. Aug 19 20:18
von Mannl
Danke !
Bin dabei :top:

Re: studium generale

Verfasst: Fr. 06. Sep 19 14:53
von Uran
Hier heute der Veranstaltungsplan für das nächste halbe Jahr.

11.09.2019 Angela Kugler-Kiesling/Jens Kugler
Bergmännische Specimina (Studienarbeiten) - Anfertigung/Übertragung/Anwendung aus elektronischen Ressourcen

09.10.2019 Jens Pfeiffer
Die Eisenbahn auf der Himmelfahrt Fundgrube (über- und untertägig)

13.11.2019 Stephan Adlung
Historische Seifengoldgewinnung unter ungünstigen hydrologischen Bedingungen

11.12.2019 Steve Püschel
Das Blaufarbenwerk Modum Skuderud - Ein besonderes historisches Beispiel für deutsch-norwegische Zusammenarbeit im Montanwesen

08.01.2020 Prof. Dr. Klaus Thalheim
Ein historischer Streifzug zur Suche und Verwendung von Schmucksteinen in Sachsen vom 16. bis zum 18. Jahrhundert

12.02.2020 Uwe Schickedanz
Grubenunglück Zwickau jährt sich zum 60sten mal

Re: studium generale

Verfasst: Mo. 07. Okt 19 13:30
von Uran
Hab es gerade gesehen. Nächster Termin 9. Oktober. Nicht vergessen.

Re: studium generale

Verfasst: Di. 08. Okt 19 8:49
von Mannl
Bin dabei ! :top:

Re: studium generale

Verfasst: Sa. 09. Nov 19 7:39
von Jan
...
Wie jeden Monat findet am Mittwoch, 13.11.2019, um 18 Uhr im Alten Fördermaschinenhaus des Forschungs- und Lehrbergwerks „Reiche Zeche“ wieder die Studium-Generale-Ringvorlesung „Alles kommt vom Bergwerk her“ statt.
Diesmal referiert Stephan Adlung über das Thema: „Historische Seifengoldgewinnung unter ungünstigen hydrologischen Bedingungen“
...

Re: studium generale

Verfasst: Sa. 09. Nov 19 12:02
von Mannl
Bin dabei 👍

Re: studium generale

Verfasst: Sa. 09. Nov 19 15:48
von Falafel
Ich auch!

Re: studium generale

Verfasst: Sa. 07. Dez 19 17:29
von Uran
Nicht vergessen. Studium Generale am 11. Dezember 18 Uhr am bekannten Ort.

Thema: "Das Blaufarbenwerk Modum Skuderud - Ein besonderes historisches Beispiel für deutsch-norwegische Zusammenarbeit im Montanwesen"

Referent: Steve Püschel

Danach wieder wie immer ins Nikolai?

Re: studium generale

Verfasst: So. 08. Dez 19 10:08
von Mannl
Bin dabei :)

Re: studium generale

Verfasst: Fr. 03. Jan 20 11:04
von Uran
Ich wünsche allen noch ein Gesundes Neues Jahr.

Nicht vergessen. Studium Generale am 8. Januar 18 Uhr im Hörsaal des Deutschen Brennstoffinstitutes, Halsbrücker Strasse 34

Thema: Ein historischer Streifzug zur Suche und Verwendung von Schmucksteinen in Sachsen vom 16. bis zum 18. Jahrhundert

Referent: Prof. Dr. Klaus Thalheim

Re: studium generale

Verfasst: Fr. 03. Jan 20 11:38
von Mannl
Bin dabei :top:

Re: studium generale

Verfasst: Fr. 03. Jan 20 13:49
von Uran
Ortsänderung beachten.

Re: studium generale

Verfasst: Fr. 03. Jan 20 14:47
von Mannl
"wahrscheinlich" oder "tatsächlich" :gruebel:

Re: studium generale

Verfasst: Fr. 03. Jan 20 15:03
von Uran
Steht jetzt fest. Hörsaal des Deutschen Brennstoffinstitutes, Halsbrücker Strasse 34

Re: studium generale

Verfasst: Di. 04. Feb 20 10:08
von markscheider
Ist das jetzt dauerhaft im Brennstoffinstitut?

Re: studium generale

Verfasst: Di. 04. Feb 20 11:55
von Uran
Soweit ich weiß, ja. Ich kümmere mich heute darum.

Re: studium generale

Verfasst: Di. 04. Feb 20 14:07
von Uran
Studium Generale am 12. Februar 18 Uhr wieder im Hörsaal des Deutschen Brennstoffinstitutes, Halsbrücker Strasse 34

Thema: Grubenunglück Zwickau jährt sich zum 60sten mal

Referent: Uwe Schickedanz

Re: studium generale

Verfasst: Mo. 10. Feb 20 16:21
von Uran
Noch mal kurz zur Erinnerung. Studium Generale läßt sich von "Sabine" nicht beeindrucken und findet statt.

Re: studium generale

Verfasst: Di. 11. Feb 20 9:43
von Mannl
Bin dabei :top:

Re: studium generale

Verfasst: Mi. 12. Feb 20 22:45
von markscheider
Hab grade in die Bücher geschaut. Vielen Dank nochmal, das passt gut!