studium generale

Ankündigungen von Terminen wie Rettungsübungen, Vorträge, Ausstellungen, Fernsehtipps etc.
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1867
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: studium generale

Beitrag von Uran »

Naja. :gruebel:
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1867
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: studium generale

Beitrag von Uran »

Dank Carola ist die Gewinnung von Referenten sehr schwierig. Angeschriebene Referenten haben leider teilweise nicht einmal geantwortet. Trotzdem findet der Vortrag wie gewohnt am 12. August statt.

18 Uhr im Alten Fördermaschinenhaus des Forschungs- und Lehrbergwerks „Reiche Zeche“

Thema: Die Entstehung des Bades am Erzengler in Brand-Erbisdorf

Referent: Knut Neumann

Dem früheren Vorsitzenden der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft, Knut Neumann, wird als siebter Persönlichkeit die Ehrenbürgerschaft der Stadt Freiberg verliehen. (Freie Presse vom 22.07.2020)
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 1132
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: M. Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: studium generale

Beitrag von Mannl »

Bin dabei :)
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1867
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: studium generale

Beitrag von Uran »

Wir angeln uns im Moment von Termin zu Termin.

Aber wie gewohnt am 2. Mittwoch im Monat, der 09.09. findet der Vortrag statt.

18 Uhr im Alten Fördermaschinenhaus des Forschungs- und Lehrbergwerks „Reiche Zeche“

Thema „Kohle-Energie“

Referent: Prof. Dr. Drebenstedt von der TU Bergakademie
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 1132
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: M. Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: studium generale

Beitrag von Mannl »

Bin dabei :top:
Das Nicolai nicht vergessen :)
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl
Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 1132
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: M. Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: studium generale

Beitrag von Mannl »

Ausgezeichneter Vortrag von Prof. Drebenstedt mit erstaunlichen Einblicken. :top: :top: :top:

Leider nur zehn Gäste im "fortgeschrittenen" Alter :D
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1867
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: studium generale

Beitrag von Uran »

Erstaunliche Einblicke ? Eigentlich nicht erstaunlich, weil bekannt. Erstaunlich ist nur, das ein Mann in seiner Position das in der Öffentlichkeit äußert. Er hat mit wissenschaftlich fundierten Fakten die Absurdität der politisch verordneten Energiewende deutlich gemacht. Neben der fundierten Darstellung, das Elektroautos auch nicht umweltfreundlicher sind wie Autos mit Verbrennungsmotoren ging es auch darum, wo der Strom nach dem Abschalten von Atom- und Braunkohlekraftwerken herkommt. Dafür gibt es keine Lösung. Mit hübsch anzusehenden Kurvendiagrammmen versucht das Frauenhofer Institut eine Lösung aufzuzeigen. Diese auf Träumereien und Phantasien basierenden Diagramme ohne jeglichen wissenschaftlichen Hintergrund, zeigen stundengenau die Energieproduktion der einzelnen Sparten für die KW 15 und 41 im Jahr 2050. Diese völlig wertlosen Diagramme haben den Charme eines Zeichenunterrichtes der 8. Klasse.
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1867
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: studium generale

Beitrag von Uran »

Diesmal etwas eher.

Wie gewohnt am 2. Mittwoch im Monat, der 14.10. findet der Vortrag statt.

18 Uhr im Alten Fördermaschinenhaus des Forschungs- und Lehrbergwerks „Reiche Zeche“

Thema: „Das oberschlesische Steinkohlebecken, Geologie, Geschichte, Gegenwart - ein Exkursionsbericht-“

Referent: Steve Püschel
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 1132
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: M. Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: studium generale

Beitrag von Mannl »

Bin dabei :top:
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1867
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: studium generale

Beitrag von Uran »

Wie schon erwartet, fallen die Vorträge November und Dezember aus. Im Dezember wollen wir dann über das weitere Vorgehen beraten.

Glück Auf
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 1132
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: M. Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: studium generale

Beitrag von Mannl »

Schade
Alles Gute an ALLE !
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1867
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: studium generale

Beitrag von Uran »

Naja. Was willst du beim Vortrag, wenn hinterher die "Nachbereitung" ausfällt. :ting: :bier:
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Benutzeravatar
Ludewig
Foren-Profi
Beiträge: 726
Registriert: Mo. 26. Jan 09 18:30
Name: Lutz Mitka
Wohnort: Halsbrücke
Kontaktdaten:

Re: studium generale

Beitrag von Ludewig »

Für die "Nachbereitung" werdet Ihr wohl in "Zukunft" eine andere Lokalität suchen müssen. Die StaWi geht demnächst in ein Insolvenzverfahren - unbestätigte Info aus dem Gastronomiesektor ...
Glück auf!
Was war zuerst da, der Durst oder das Bier?

http://www.unbekannter-bergbau.de
Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 1132
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: M. Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: studium generale

Beitrag von Mannl »

Was soll man sagen ... :shock:
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl
Falafel
Foren-Profi
Beiträge: 1324
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00
Name: Stephan Adlung
Wohnort: Freiberg

Re: studium generale

Beitrag von Falafel »

Meistens findet das Prost-Kolloquium im "Nikolai" statt. Um die Stawi wäre es trotzdem schade. Aber Insolvenz muss nicht unbedingt Schließung bedeuten ...
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1867
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: studium generale

Beitrag von Uran »

Wir sind endlich wieder da.

Studium Generale am 08. September 18:00 Uhr, Reiche Zeche / Altes Fördermaschinenhaus, Fuchsmühlenweg 9

Thema: "Der Familienschacht in Freiberg"

Referent: Volkmar Scholz
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 1132
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: M. Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: studium generale

Beitrag von Mannl »

Interessanter Vortrag, gut besucht :top:
Dank an Herrn Scholz !
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl
Benutzeravatar
René_M
Foren-User
Beiträge: 227
Registriert: Mi. 03. Jan 07 10:06
Wohnort: Leipzig

Re: studium generale

Beitrag von René_M »

Mannl hat geschrieben: Do. 09. Sep 21 9:13 Interessanter Vortrag, gut besucht :top:
Dank an Herrn Scholz !
Kann ich nur bestätigen 👍👍
Glück auf René
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1867
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: studium generale

Beitrag von Uran »

Nicht vergessen.

Studium Generale am 13. Oktober 18:00 Uhr, Reiche Zeche / Altes Fördermaschinenhaus, Fuchsmühlenweg 9

Thema: " Grube Teutschenthal"

Referent: Mathias Bock
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 1132
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: M. Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: studium generale

Beitrag von Mannl »

Ausgezeichneter Vortrag über Herausforderungen bei Sanierungsarbeiten und deren ingenieurtechnische Lösungen.
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1867
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: studium generale

Beitrag von Uran »

Hier mal die nächsten beiden Vorträge.

Studium Generale am 10. November 18:00 Uhr, Reiche Zeche / Altes Fördermaschinenhaus, Fuchsmühlenweg 9

Thema: "Eine Frage der Zeit - Der Grubenwasseranstieg im ehemaligen Steinkohlenrevier Lugau/Oelsnitz"

Referenten: Dr. Mathias Hübschmann und Dipl.Geoökologin Maria Ussath, Landesamt für Umwelt und Geologie


Studium Generale am 8. Dezember 18:00 Uhr, Reiche Zeche / Altes Fördermaschinenhaus, Fuchsmühlenweg 9

Thema: "Uranlagerstätten in Deutschland - Genese und Perspektiven"

Referent: Dr. Markus Schade
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1867
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: studium generale

Beitrag von Uran »

Nur noch einmal zur Erinnerung. Mittwoch 10. November.
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Kugel
Foren-User
Beiträge: 59
Registriert: So. 01. Sep 02 0:00
Name: Kugler, Jens
Wohnort: Kleinvoigtsberg; Steigerweg 33

Re: studium generale

Beitrag von Kugel »

Studium Generale 10.11.2021; 18.00 Uhr Reiche Zeche
[Bitte Teilnahmeeinschränkung 2-G beachten!]

Wegen Krankheit (!) gibt es als Ersatz zwei andere Vorträge.
Diese beschäftigten sich mit der historischen bergbaulichen Vermessung.

Jens Pfeifer: Prof. Weisbachs neue Markscheidekunst
Jens Kugler: Beispiele und Ergebnisse der praktischen bergbaulichen Vermessung in Sachsen
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1867
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: studium generale

Beitrag von Uran »

Nicolai. Ohne Worte. :(
Dateianhänge
Teile-1637648377.png
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Benutzeravatar
Nobi
Foren-Profi
Beiträge: 4174
Registriert: Di. 01. Okt 02 0:00
Name: Nobi
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: studium generale

Beitrag von Nobi »

Sehr-sehr schade ...
GLÜCK AUF | NOBI

Der Berg ist frei.
Wo eyn man eynfahrn will
mag her es thun mit rechte.


w w w . b e r g b a u s h i r t . d e
Geomartin
Foren-Profi
Beiträge: 333
Registriert: Di. 23. Mär 10 6:53

Re: studium generale

Beitrag von Geomartin »

Wirklich schade. Da habe ich 4.5 Jahre obendrueber gewohnt, als ich in Freiberg studierte.
Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 1132
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: M. Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: studium generale

Beitrag von Mannl »

Sehr traurig,
werde die angenehmen Abende mit sehr gutem Essen und Gesprächen für immer in Erinnerung behalten !
Danke an die Familie :meister:
Bitte Schnitzel mit Ei und ein Rechenberger Kellerbier :)
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl
Benutzeravatar
markscheider
Foren-Profi
Beiträge: 2398
Registriert: Fr. 28. Okt 05 15:32
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: studium generale

Beitrag von markscheider »

Schade drum. Vielleicht findet sich ja ein anderer Wirt, der das Nikolai so ähnlich weiterbetreibt. Aber so wie die Lage im Moment ist, käme das schon in die Nähe eines Wunders.
Falafel
Foren-Profi
Beiträge: 1324
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00
Name: Stephan Adlung
Wohnort: Freiberg

Re: studium generale

Beitrag von Falafel »

Aufgrund der aktuellen Lage können wir den nächsten Vortrag am 08. Dez. nicht durchführen und müssen leider absagen. Das Thema bleibt aber in der "Warteschleife".

Glück Auf!
Stephan
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1867
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: studium generale

Beitrag von Uran »

Die Frage ist jetzt, treffen wir uns trotzdem vielleicht 18 Uhr im Nicolai zum Abschied?
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Antworten