Barbarafeier am 10.12.2011 in Bundenbach

Ankündigungen von Terminen wie Rettungsübungen, Vorträge, Ausstellungen, Fernsehtipps etc.
Antworten
1344
lernt noch alles kennen...
Beiträge: 16
Registriert: Mi. 23. Nov 11 9:32
Name: Patrick

Barbarafeier am 10.12.2011 in Bundenbach

Beitrag von 1344 »

Glück Auf,

anbei eine Info zur Barbarafeier am 10.12.2011 in Bundenbach.

Quelle: WITTICH VERLAGE KG, http://www.wittlich.de

Knappenchor Bundenbach 1985 e.V.
Barbarafeier am 10.12.2011 ab 09.45 Uhr
Am Samstag, dem 10. Dezember 2011 beginnt traditionsgemäß um 09.45 Uhr an der Barbarakapelle gegenüber der St. Nikolauskirche in Bundenbach die Barbarafeier. Der Hunsrücker Knappenchor begleitet den Einzug in die katholische Kirche mit der Barbarahymne von Martin Berger, zum Gedenken an die verstorbenen Bergleute und Sänger des Knappenchores. Um 10.00 Uhr beginnt die Heilige Messe und wird vom MGV Krebsweiler-Heimberg aus Heimweiler, unter der Leitung von Chordirektor Peter Nerschbach, und dem Knappenchor, unter der Leitung von Chordirektor Franz-Josef Hoffmann, sowie der Solistin Tina Hauch gesanglich mitgestaltet.
Zum Gedenken an die heilige Barbara, der Schutzpatronin der Bergleute, beginnt die Schicht gegen 11.30 Uhr mit der Einfahrt in die Schiefergrube Herrenberg. Unter Tage sorgen, neben der offiziellen Begrüßung der zahlreichen Gäste, die aus Nah und Fern erwartet werden, die beiden Chöre für den musikalischen Rahmen im Stollen. Dabei wird das typische Bergmannsfrühstück - bestehend aus Kümmel, Salz, Brot und Korn - gereicht.
Der gemütliche Teil beginnt in der Glückauf-Halle ab 12.30 Uhr mit einem gemeinsamen Mittagessen, sowie mit Kaffee und Kuchen im Verlauf des Nachmittags. Für das musikalisch bunte Programm sorgen die beiden Chöre.
Für Unterhaltung und das leibliche wohl ist also bestens gesorgt. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Zu dieser "Barbarafeier" sind alle interessierten Bürger aus Nah und Fern, alle Bergleute, Freunde und Förderer des Knappenchores, sowie Gäste aus der Region, die sich durch den Bergbau verbunden fühlen, herzlich willkommen.


Ich war in 2010 dabei und es war sehr schön.

Glück Auf Patrick
_____________________
Geht nicht, gibt´s nicht

Antworten