Schachtsuche

Sicherheit zuerst: Befahrungstechniken, Seiltechnik, Ausrüstung. Foto, Messung, Befahrung, Rettung und co. - alles was man so mit in den Berg nehmen könnte und sollte.
Antworten
Aditus
Foren-User
Beiträge: 28
Registriert: Mo. 11. Dez 17 16:13

Schachtsuche

Beitrag von Aditus » Mi. 18. Dez 19 8:09

Glück auf,

wir suchen schon seit längerem einen versteckten Zugangsschacht. Das Suchgebiet liegt in einem Bannwald auf etwa 800 m Höhe. Als Referenzpunkt und zum Eingrenzen haben wir den Stolleneingang unterhalb des Schachtes (der Schacht liegt ungefähr 50 m höher als das Stollenmundloch). Der Schacht misst 1,50 m im Durchmesser und ist über eine 0,75 x 0,75 m große Klappe zugänglich (Porta-Stil). Die Klappe ist mit Laub und Grünzeug abgetarnt. Bisher haben wir zwei mal ohne Ergebnis das entsprechende Waldstück abgesucht. Nun wollen wir es ein drittes Mal unter winterlichen Bedingungen probieren und würde dafür gerne wissen, ob es inzwischen neue Techniken oder Tipps zum Lokalisieren von Schächten und Lichtlöchern gibt. Lohnt sich für den oben genannten Zweck zum Beispiel die Anschaffung einer Wärmebildkamera?
Gruß

Sven

Benutzeravatar
Fundgrübner
Foren-User
Beiträge: 213
Registriert: Do. 23. Dez 10 9:54
Name: Frank P. Taschner
Wohnort: Nds.

Re: Schachtsuche

Beitrag von Fundgrübner » Mi. 18. Dez 19 9:47

Moin,
ich denke, dass in diesem Forum keiner dieses Anliegen beantworten möchte :gruebel: . Nur so viel: I.d.R. erkennt man Schachtauffahrungen im geneigten Gelände schon durch etwaige Haldenaufschüttungen.

Aditus
Foren-User
Beiträge: 28
Registriert: Mo. 11. Dez 17 16:13

Re: Wärmebildkamera

Beitrag von Aditus » Mi. 18. Dez 19 20:57

Gruß

Sven

Benutzeravatar
MatthiasM
Foren-Profi
Beiträge: 664
Registriert: So. 01. Aug 04 0:00
Name: Matthias Mansfeld
Wohnort: Haar b. München
Kontaktdaten:

Re: Schachtsuche

Beitrag von MatthiasM » Mi. 18. Dez 19 22:45

Wenn da eine halbwegs ernsthafte Bewetterung stattfindet, sieht man das aber auch so bei Schneelage und passender Witterung. Bei Knackefrost sollte der Schacht warme Luft ausspucken, was man an Dampfwolken und weggetautem Schnee rund ums Loch etc. sehen sollte.

GA Matthias

Aditus
Foren-User
Beiträge: 28
Registriert: Mo. 11. Dez 17 16:13

Re: Schachtsuche

Beitrag von Aditus » Do. 19. Dez 19 15:28

Prüfe das sobald wie möglich. Selbst auf alten Luftaufnahmen ist leider nichts zu finden :|
Gruß

Sven

Antworten