Parade Knieschützer

Sicherheit zuerst: Befahrungstechniken, Seiltechnik, Ausrüstung. Foto, Messung, Befahrung, Rettung und co. - alles was man so mit in den Berg nehmen könnte und sollte.
Antworten
Benutzeravatar
Deistergeist
Foren-User
Beiträge: 77
Registriert: Do. 22. Okt 09 17:28
Name: Thomas Müller
Wohnort: Deistergebirge bei Hannover
Kontaktdaten:

Parade Knieschützer

Beitrag von Deistergeist » So. 20. Jul 14 20:21

Ich kann ein Paar Knieschützer günstig abgeben, passend für die Tracht der Bergleute in Sachsen.


Ungetragen, aber nicht originalverpackt! Ich kenne nur einen Anbieter, und der will 35 Euro dafür haben. Bei mir gegen eine Spende für das Feggendorfer Bergwerk zu bekommen.


Glückauf!
Dateianhänge
Knieschutz1.jpg
Knieschutz1.jpg (142.84 KiB) 1576 mal betrachtet
Durch des Stollen weite Länge,
Durch das Labyrinth der Gänge
Wandern wir den sichern Weg.

Antworten