Einstand im Forum

Sicherheit zuerst: Befahrungstechniken, Seiltechnik, Ausrüstung. Foto, Messung, Befahrung, Rettung und co. - alles was man so mit in den Berg nehmen könnte und sollte.
Antworten
ehuetti
lernt noch alles kennen...
Beiträge: 22
Registriert: Mo. 14. Jan 13 19:28
Name: Ernst Hüttinger

Einstand im Forum

Beitrag von ehuetti » Mo. 14. Jan 13 19:48

Sehr geehrte Community, guten Abend,

bin seit kurzer Zeit Mitleser in diesem Forum, weil mich das Thema Seismometer interessiert und ich den Bau so eines Gerätes ins Auge fasse. Ich Informiere mich schon einige Zeit bei verschiedenen anderen InetQuellen, bin aber von dem was hier geboten wird sehr positiv überrascht. Höchst respektabel in jeder Weise, die handwerkliche Qualität bewegt sich auf höchstem Niveau. Die elektronische Komponente wird nicht nur als Black Box diskutiert, sondern durchaus mit sehr viel Hintergrundinformation. Ich möchte da gleich einmal für alles, was ich schon konsumiert habe, danken.

Mit dem bauen eines Seismometers werde ich sicher wenig Probleme bekommen, allerdings wird mein blinder Fleck im Bereich der Elektronik zum Handicap werden, da reicht es nämlich nur bis zum Lötkolben. Irgend wie wird sollte auch das zu schaffen sein. Mein Standort ist sicher suboptimal mit Eisenbahn und einem Fluß (Erlauf) in unmittelbarer Nähe und dem üblichen Siedlungsverkehr. Die Müllabführ allein rumpelt so stark, dass dies auch ohne Seismometer feststellbar ist. Allerdings ist ein Ausweichen ins "Gebirge" möglich, sollte sich diese Geschichte positiv entwickeln.

Soweit zum Einstand in diesem Forum

Ernst

Benutzeravatar
Strebpanzer
Foren-Profi
Beiträge: 499
Registriert: Fr. 21. Jan 11 8:46
Name: CB

Re: Einstand im Forum

Beitrag von Strebpanzer » Mo. 14. Jan 13 20:33

nun, ist doch gut wenn es rumpelt, dann hast du gleich mal ein paar odentliche Signale. Nix ist fader als ein Seismometer und alles ist ruhig ;)

Willkommen im Forum!
GA
cb

Antworten