Experimentelle Beleuchtung mit Farben.. ?

Sicherheit zuerst: Befahrungstechniken, Seiltechnik, Ausrüstung. Foto, Messung, Befahrung, Rettung und co. - alles was man so mit in den Berg nehmen könnte und sollte.
Antworten
0neill
lernt noch alles kennen...
Beiträge: 10
Registriert: Mi. 04. Okt 06 22:20

Experimentelle Beleuchtung mit Farben.. ?

Beitrag von 0neill »

Hallo,

habe mir jetzt zu Weihnachten 3 Slaveblitzauslöser zugelegt und bin nun auf die Idee gekommen farbige Folien.. sagen wir rot, blau oder grün auf den Blitz zu legen um farbige Effekte zu kreieren... Bei Fabren kann man sicherlich nicht auf großer Länge ausleuchten, aber bei kurzen Distanzen muss doch da einiges möglich sein.. Solange zum Kontrast ein weißer Blitz irgendwo postiert ist müsste sowas ja gut sein....

Jetzt meine Frage: Hat jemand von euch damit schon Erfahrung und wenn ja, was für Erfahrungen habt ihr gemacht? Wäre für reichliche Postings dankbar..

GA
0neill
Benutzeravatar
Reinhard_Geisler
Foren-User
Beiträge: 87
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Wohnort: Göttingen

Beitrag von Reinhard_Geisler »

Moin,

sowas funzt ganz gut und scheint auch recht beliebt zu sein, man schaue nur mal
mit offenen Augen in GEO o. ä. Man kann damit verschiedene Stimmungen
erzeugen, z.B. blauer Filter = kalt, technisch. Man kann auch einfach nur bunte
Bildchen basteln, siehe unten. In der Grube habe ich das allerdings noch nicht
gemacht, da kann ich mir nur schwer vorstellen, wann das sinnvoll ist. Natürlich
kommt dann noch das Problem dazu, dass dir ein Großteil der Energie im Filter
stecken bleibt...
Am Rande bemerkt: Dieses Foto ist nur ein Test gewesen. Die richtige Aufnahme
habe ich mit Halogenscheinwerfern gemacht, das ging deutlich besser (wohl im
Wesentlichen wegen der höheren Energie, 1500 Ws gegen ca. 150 Ws Blitze).

Glück Auf,
Reinhard
Dateianhänge
img_4830.jpg
img_4830.jpg (69.78 KiB) 2447 mal betrachtet
0neill
lernt noch alles kennen...
Beiträge: 10
Registriert: Mi. 04. Okt 06 22:20

Beitrag von 0neill »

Bunt gemischte Effekte im UT-Bereich halte ich defenitiv für nicht sinnvoll....

Aber eine Idee habe ich ween Farbeffekten schon.. Ein blauer Blitz links von einem Objekt und ein Weißer rechts... Dann müsste der Schatten des weißen Blitzes ja einen bläulichen Ton haben...

Eine Stimmung mit 2 Farben (blau und weiß) konnt ich bereits einmal mit einem Halogenscheinwerfer und Blitzen erzeugen... Das Ergebis gefiel mir aber wegen dem Objekt nicht...

Ergebnisse meiner Versuche werde ich dann nach Weihnachtne hier posten.

GA
0neill
Wilm
Foren-User
Beiträge: 200
Registriert: Fr. 01. Nov 02 0:00
Wohnort: Gieboldehausen
Kontaktdaten:

Beitrag von Wilm »

Oneill,
probier doch einfach mal CTO-Folien. Diese haben einen ganz schwachen Gelbton und helfen, die Lichtfarbe der Blitze, der des Halogenlichts anzupassen. Somit kannst Du mit Dauerlicht und Blitzlich farbhomogene Aufnahmen machen.

Probefilter gibts im guten Fotofachhandel.

Glückauf !
Wilm
Antworten