50 kg Karbid abzugeben

Sicherheit zuerst: Befahrungstechniken, Seiltechnik, Ausrüstung. Foto, Messung, Befahrung, Rettung und co. - alles was man so mit in den Berg nehmen könnte und sollte.
Antworten
Höhlenmaier
Foren-User
Beiträge: 190
Registriert: Sa. 01. Nov 03 0:00
Kontaktdaten:

50 kg Karbid abzugeben

Beitrag von Höhlenmaier »

Hallo,

ich erhielt heute morgen einen Anruf von einer Schlosserei aus Ulm. Der Besitzer hat 50 kg faustgroße Karbidbrocken von Linde abzugeben. Er möchte Zitat: "nicht reich werden dabei", ich gehe also davon aus, dass er etwa 1,50 oder 1 Euro für das Kilo verlangt....

Wenn jemand Interesse hat..ich vermittele den Kontakt

Die 50 kg müssen en bloc abgenommen werden

Alex Maier (maier_a@hotmail.com)
Benutzeravatar
Michael_Kitzig
Foren-Profi
Beiträge: 1504
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Wohnort: Bad Sooden-Allendorf

Beitrag von Michael_Kitzig »

viel spass beim zerkleinern!
Wilm
Foren-User
Beiträge: 200
Registriert: Fr. 01. Nov 02 0:00
Wohnort: Gieboldehausen
Kontaktdaten:

Beitrag von Wilm »

Entschuldigt bitte die dumme Frage,

aber wofür braucht ein Schlosser Karbid und ist das Zerkleinern wirklich ein solches Problem ???

Dank' Euch für Eure Antworten...

Glückauf !
Wilm
Höhlenmaier
Foren-User
Beiträge: 190
Registriert: Sa. 01. Nov 03 0:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Höhlenmaier »

Früher brauchten Schlosser Karbid zum Schweißen...wasser plus Karbid gleich bumm (stink, gas)

Zerkleinern Ist mühsam, aber machbar
Benutzeravatar
Michael_Kitzig
Foren-Profi
Beiträge: 1504
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Wohnort: Bad Sooden-Allendorf

Beitrag von Michael_Kitzig »

zerkeinern...
karbid ist seeeehr hart, splittert (schutzbrille!), stinkt, sritzt in der gegend rum...
hatte mal ein fass vom rest eines gasentwicklers und habe mir dann lieber was in passender körnung für die lampe GEKAUFT!
wers selber testen möchte..
viel spass!
Nightmare

Beitrag von Nightmare »

Karbid zerkleinern:

Zwei feste Jutesäcke ineinanderziehen und noch zusammenfalten, das Karbid rein (nicht zuviel auf einmal) und mit dem Bello ordentlich draufhauen. Die Säcke gehen dabei kaputt und es stinkt, aber der Vorrat für die nächsten zehn Befahrungen läßt sich so in einer Viertelstunde herstellen.
:)

GA
Maja
Benutzeravatar
Pierre
Foren-User
Beiträge: 33
Registriert: So. 19. Nov 06 16:19
Name: Pierre
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Beitrag von Pierre »

is das noch zu haben ???
GLÜCK AUF !!!
Antworten