Ortsumgehung Theißen

Informationsforum. Hier können Newsletter, Newgroupsbeiträge, Pressemitteilungen etc. mit bergmännischem Bezug veröffentlicht werden.
Antworten
Benutzeravatar
markscheider
Foren-Profi
Beiträge: 2064
Registriert: Fr. 28. Okt 05 15:32
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Ortsumgehung Theißen

Beitrag von markscheider » Di. 20. Feb 18 23:20

Die Bauarbeiten an der Ortsumgehung Theißen haben begonnen. Östlich der B91 alt werden Verdichtungen der Bruchfelder vorgenommen, mit Kran und Fallgewicht.

An der B91 alt wurden im Bereich des Paul-II-Schachtes die Bäume gefällt, so daß man jetzt endlich mal freie Sicht auf die Anlage hat. Leider war das Wetter zum Fotografieren nicht geeignet.

Benutzeravatar
René_M
Foren-User
Beiträge: 220
Registriert: Mi. 03. Jan 07 10:06
Wohnort: leipzig
Kontaktdaten:

Re: Ortsumgehung Theißen

Beitrag von René_M » Mi. 21. Feb 18 22:11

Auf der Baustelle war ich vor ein paar Wochen auch zu Gange gewesen, hab den Kran für die Brückenbaustelle gestellt, jetzt erschliesst sich mir die gewaltige Verdichtung die dort erreicht wird. Das Gewicht das sicherlich 20-30t auf die Waage bringt, geht im Freifall aus bis zu 20m Höhe zu Boden, nach 4/5 Schlägen ist es im Boden verschwunden. Die Lochtiefe dürfte 2-3m betragen haben. Das scheppert ganz ordentlich, die Erschütterungen sind noch in mehreren Hundert Meter Entfernung zu spüren. Besonders genial wenn man aufn Kran "rumturnt" und alles im 20sec Takt klappert...
Ein paar Fotos mitn Handy hatte ich gemacht, werd ich die Tage mal nachreichen.
Glück auf René

Antworten