Dr. Ewald Kuschka verstorben

Informationsforum. Hier können Newsletter, Newgroupsbeiträge, Pressemitteilungen etc. mit bergmännischem Bezug veröffentlicht werden.
Antworten
Benutzeravatar
Falk Meyer
Foren-Profi
Beiträge: 1526
Registriert: Do. 01. Mai 03 0:00
Wohnort: Flöha
Kontaktdaten:

Dr. Ewald Kuschka verstorben

Beitrag von Falk Meyer » So. 10. Mär 19 20:25

Liebe Forumsmitglieder,

dem Ein oder Anderen dürfte der Geologe Dr. Ewald Kuschka ein Begriff sein.

Er beschäftigte sich in seiner Zeit bei der GFE Freiberg primär mit den hydrothermalen Gangmineralisationen des Erzgebirges und Vogtlandes. Er schrieb unzählige Artikel und war Co-Autor diverser Bücher (u.a. Lagerstätten des Erzgebirges). Sein letztes großes Werk widmete sich einer Kindheitsfantasie, einmal zurück in die Erdgeschichte zu reisen. Diese schöne Geschichte, untermalt mit zahlreichen, selbstgefertigten Zeichnungen, vollendete er 2006. Mit "Verschollen im Karbonregenwald" beschreibt er die ehemalige geologische Geschichte im Raum Flöha.

Dr. Ewald Kuschka starb am 01.03.2019 im Alter von 86 Jahren in Flöha.

Ich kannte ihn seit vielen Jahren, war oft bei ihm zu besuch und durfte viel über den Bergbau, die Geologie und Entstehung unserer Region lernen. Ich werde ihn in guter Erinnerung behalten.

Mit einem letzten Glück auf!

Falk M.
Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.

Edwin Bauersachs

http://www.imkerei-meyer.com

Benutzeravatar
geophys
Foren-Profi
Beiträge: 957
Registriert: Sa. 31. Mär 07 6:46

Re: Dr. Ewald Kuschka verstorben

Beitrag von geophys » Mo. 11. Mär 19 19:28

Eine Generation geht.
Dennoch wird einiges bleiben, was man auch in hundert Jahren und darüber hinaus lesen wird.
Bleibt zu hoffen, dass es eine Menge Wissbegierige geben wird, die auch die Werke von Dr. Kuschka zu schätzen wissen.
Aber eigentlich muss man sich da keine Gedanken machen.
Die gibt es immer.

Auch die Annaberger Reviere haben ihm vieles zu verdanken.

Von daher auch unser letztes Glück Auf!
___________________________________________________________
Glück Auf!
geophys
___________________________________________________________
In Wirklichkeit erkennen wir nichts; denn die Wahrheit liegt in der Tiefe
Demokrit
Foren-Thread

Antworten