Wettbewerb Mai 2020

Wählt das Foto des Monats oder beteiligt Euch am Wettbewerb.
Antworten

Welches Bild soll gewinnen?

Umfrage endete am Mi. 10. Jun 20 22:04

Bastl
7
21%
AUF Reviersteiger
2
6%
Christian Hoffmann
0
Keine Stimmen
t0m
0
Keine Stimmen
Naheländer
2
6%
Uran
8
24%
Kamerad Martin
1
3%
EnoM
1
3%
Mops
4
12%
axel
8
24%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 33

Benutzeravatar
axel
Foren-Profi
Beiträge: 953
Registriert: So. 11. Feb 07 1:07
Wohnort: Freiberg

Wettbewerb Mai 2020

Beitrag von axel »

Das Thema des Fotowettbewerbs im Mai lautet "Holz im Bergbau". Eure Bilder zum Thema stellt bitte hier hinein.

Glück Auf!

Axel
„Die Stadt Freyberg ist unter allen Meißnischen Städten wohl die größte,
und vor andern berufen, wegen der gesunden Lufft des Bergwercks…“
J.J.Winckler 1702
Benutzeravatar
Bastl
Foren-User
Beiträge: 239
Registriert: Sa. 03. Feb 07 18:22
Name: Sebastian Weigoldt
Wohnort: Augsburg

Re: Wettbewerb Mai 2020

Beitrag von Bastl »

Ein recht ungewöhnliche Ausbauart: Kräftige Kanthölzer, stehend auf Betonpfeilern.
Dateianhänge
07_Kirschbaum Stehender über Caspar Spat_2.Sohle_Himmelfahrt Fundgrube.jpg
AUF Reviersteiger
Foren-User
Beiträge: 123
Registriert: Mi. 08. Apr 15 18:35
Name: Peter K.

Re: Wettbewerb Mai 2020

Beitrag von AUF Reviersteiger »

Türstock 2.JPG
Türstock unter einem Abbaublock im Erzbergbau

Glück Auf!
Christian Hoffmann
Foren-User
Beiträge: 31
Registriert: Fr. 16. Sep 05 10:38
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Mai 2020

Beitrag von Christian Hoffmann »

Flachen im Bereich Röhrigschacht, Wettelrode
Dateianhänge
RöhrigschachtCH 059.jpg
Benutzeravatar
t0m
lernt noch alles kennen...
Beiträge: 13
Registriert: Mo. 12. Nov 18 9:39
Name: Thomas

Re: Wettbewerb Mai 2020

Beitrag von t0m »

Holz mit Bewohner in Blütenpracht
IMG-20200527-WA0037.jpg
Benutzeravatar
Naheländer
Foren-User
Beiträge: 180
Registriert: So. 02. Dez 07 20:38
Name: Daniel Götte
Wohnort: Bernkastel-Andel
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Mai 2020

Beitrag von Naheländer »

Türstock-Holzausbau im Besucherbergwerk Mühlenberger Stollen bei Bleialf in der Eifel, Rheinland-Pfalz.
Durch ein Hochwasserereignis im vorletztem Jahr sieht der Ausbau wie original aus der aktiven Zeit erhalten aus.
Der Mühlenberger Stollen wurde zur Wasserlösung in den Jahren 1839-1852 aufgefahren und erschloss den Mühlenberger und Richelberger Gang der Bleierzgrube "Beialfer Neue Hoffnung".
Der Mühlenberger Stollen ist seit 1989 als Besucherbergwerk etwa 100 Meter bis zum Mühlenberger Gang wieder befahrbar.
Türstockausbau Mühlenberger Stollen Bleialf
Türstockausbau Mühlenberger Stollen Bleialf
Glück Auf!

Daniel
-----------------------------
"Und summa ist der Wein
in diesem Land zu gut
und sind gar vile
holdselig Leut allda"

Bergmeister Thein über die Pfälzer

www.bergbau-pfalz.de
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1699
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: Wettbewerb Mai 2020

Beitrag von Uran »

Alter Wismutbergbau im Erzgebirge. Analogphotos sind halt nicht so schön, an der Stelle aber nicht mehr wiederholbar. Türstockausbau im Erzgang mit durchgeschossener Sohle und Erzrolle.
Dateianhänge
Ehrenzipfel.jpg
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Benutzeravatar
Kamerad Martin
Foren-User
Beiträge: 70
Registriert: Mo. 09. Sep 19 21:32
Name: Schimmeyer Marcel
Wohnort: Helfta

Re: Wettbewerb Mai 2020

Beitrag von Kamerad Martin »

Ein ganz besonderes Stück Holz. Die Lichtlochtafel des 16. Lichtloches vom Schlüsselstollen.
Dateianhänge
VLZQE0354.JPG
Benutzeravatar
EnoM
Foren-Profi
Beiträge: 693
Registriert: Di. 20. Feb 07 15:51
Wohnort: der Miriquidi

Re: Wettbewerb Mai 2020

Beitrag von EnoM »

aufgelöster Granit im obererzgebirgischen Eisensteinbergbau. Beengter Platz und hinter mir ein Wasserfall, das nebelt dann halt...
Dateianhänge
011.JPG
Nur wer die Sehnsucht kennt, weiß was ich leide.
(CvD)
Benutzeravatar
Mops
Foren-Profi
Beiträge: 437
Registriert: Mi. 03. Jun 15 23:37
Name: Michael K. Brust
Wohnort: Kyffhäuserland
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Mai 2020

Beitrag von Mops »

Liegengebliebene, teils durch Gebirgsdruck gequetschte Holzröhren eines Pumpensatzes zur Entwässerung des Tiefbaus unter dem Gonnaer Stollen; westlicher Stollenflügel (westlich des Carolus-Sachchtes im Heiligenborner Revier). Nach Aktenlage zu datieren auf die Zeit um 1825.
Dateianhänge
2012-01-04 Wettelrode 038.JPG
Glück auf! | Mops

http://www.kalkschlotten.de
Benutzeravatar
axel
Foren-Profi
Beiträge: 953
Registriert: So. 11. Feb 07 1:07
Wohnort: Freiberg

Re: Wettbewerb Mai 2020

Beitrag von axel »

Ausbau in Wieliczka (leider etwas unscharf)
Dateianhänge
wil.jpg
„Die Stadt Freyberg ist unter allen Meißnischen Städten wohl die größte,
und vor andern berufen, wegen der gesunden Lufft des Bergwercks…“
J.J.Winckler 1702
Benutzeravatar
Kamerad Martin
Foren-User
Beiträge: 70
Registriert: Mo. 09. Sep 19 21:32
Name: Schimmeyer Marcel
Wohnort: Helfta

Re: Wettbewerb Mai 2020

Beitrag von Kamerad Martin »

Ist der Mai nicht schon vorbei ?
Benutzeravatar
Nobi
Foren-Profi
Beiträge: 4069
Registriert: Di. 01. Okt 02 0:00
Name: Nobi
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Mai 2020

Beitrag von Nobi »

Kamerad Martin hat geschrieben: Mi. 03. Jun 20 17:27 Ist der Mai nicht schon vorbei ?
Natürlich, aber es heißt aber "Wettbewerb Mai 2020", weil im Mai 2020 die Wettbewerbsbeiträge eingestellt werden. Ist eigentlich nicht schwer zu verstehen :wink:
GLÜCK AUF | NOBI

Der Berg ist frei.
Wo eyn man eynfahrn will
mag her es thun mit rechte.


w w w . b e r g k i t t e l . d e
Benutzeravatar
Kamerad Martin
Foren-User
Beiträge: 70
Registriert: Mo. 09. Sep 19 21:32
Name: Schimmeyer Marcel
Wohnort: Helfta

Re: Wettbewerb Mai 2020

Beitrag von Kamerad Martin »

Richtig sie werden im Mai eingestellt und nicht am 1. 2. oder 3. Juni . Nach meiner Auffassung endet ein Wettbewerb der Mai 2020 heißt auch am 31.05.2020 um 23.59 Uhr. Oder sehe ich das falsch?
Benutzeravatar
Nobi
Foren-Profi
Beiträge: 4069
Registriert: Di. 01. Okt 02 0:00
Name: Nobi
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Mai 2020

Beitrag von Nobi »

Das ist hier keine Behörde und der Wettbewerb ist auch erst am 11. Mai gestartet. Entspanne Dich ...
GLÜCK AUF | NOBI

Der Berg ist frei.
Wo eyn man eynfahrn will
mag her es thun mit rechte.


w w w . b e r g k i t t e l . d e
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1699
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: Wettbewerb Mai 2020

Beitrag von Uran »

Ruhig Brauner. :)
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Benutzeravatar
Kamerad Martin
Foren-User
Beiträge: 70
Registriert: Mo. 09. Sep 19 21:32
Name: Schimmeyer Marcel
Wohnort: Helfta

Re: Wettbewerb Mai 2020

Beitrag von Kamerad Martin »

Sehr freundlich muss ich sagen. Da fühlt sich wer auf den Schlips getreten.
Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 935
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: Manfred Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: Wettbewerb Mai 2020

Beitrag von Mannl »

Ihr nu wieder :meister:
Ich will jetzt abstimmen :D
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl
Benutzeravatar
axel
Foren-Profi
Beiträge: 953
Registriert: So. 11. Feb 07 1:07
Wohnort: Freiberg

Re: Wettbewerb Mai 2020

Beitrag von axel »

Habe vergessen zu erwähnen, dass die Abstimmung eröffnet ist!

Um Irrungen zukünftig zu vermeiden:

Ich bin bemüht, die notwendigen Beiträge zum Fotowettbewerb (neues Thema, Abstimmung) einigermaßen "termingerecht" zu bearbeiten. Das gelingt aus unterschiedlichen Gründen leider nicht immer. Sollte deshalb jemand ernsthafte Zweifel an der Rechtmäßigkeit des Wettbewerbs hegen oder sich unfair behandelt fühlen, kann er diese seine Bedenken gern hier äußern. Ich nehme sie reumütig zur Kenntnis, streue Asche auf mein Haupt und gelobe, mich zukünftig noch intensiver zu bemühen!

Glück Auf!

axel
„Die Stadt Freyberg ist unter allen Meißnischen Städten wohl die größte,
und vor andern berufen, wegen der gesunden Lufft des Bergwercks…“
J.J.Winckler 1702
Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 935
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: Manfred Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: Wettbewerb Mai 2020

Beitrag von Mannl »

Bisher alles gut !
Keine "Asche auf Haupt" Hier geht es um interessante Bilder und nicht um Zeit.
Die ist eh nur relativ :)
Danke für deine Mühe Axel :top: :top: :top:
Zuletzt geändert von Mannl am Fr. 05. Jun 20 12:58, insgesamt 1-mal geändert.
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl
Benutzeravatar
Uwe Pohl
Foren-User
Beiträge: 186
Registriert: Fr. 28. Apr 06 16:54
Wohnort: Oberneisen

Re: Wettbewerb Mai 2020

Beitrag von Uwe Pohl »

Kamerad Martin hat geschrieben: Mi. 03. Jun 20 17:35 Richtig sie werden im Mai eingestellt und nicht am 1. 2. oder 3. Juni . Nach meiner Auffassung endet ein Wettbewerb der Mai 2020 heißt auch am 31.05.2020 um 23.59 Uhr. Oder sehe ich das falsch?
Hallo "Kamerad Martin",
wie Mephisto schon zu Wagner sagte:
"Grau, teurer Freund, ist alle Theorie. Und grün des Lebens goldner Baum."

Willkommen in der Wirklichkeit!
Glück Auf
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1699
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: Wettbewerb Mai 2020

Beitrag von Uran »

Nu härts aber off. Wegen der paar Toch hier so ne Diskussion lostretn. Nu nemmt mers aber mol net vor ibel. Mir sind doch hier ni im Politbüro. :x
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Benutzeravatar
Uwe Pohl
Foren-User
Beiträge: 186
Registriert: Fr. 28. Apr 06 16:54
Wohnort: Oberneisen

Re: Wettbewerb Mai 2020

Beitrag von Uwe Pohl »

Saach isch doch :D
Glück Auf
Benutzeravatar
Fundgrübner
Foren-User
Beiträge: 223
Registriert: Do. 23. Dez 10 9:54
Name: Frank P. Taschner
Wohnort: Nds.

Re: Wettbewerb Mai 2020

Beitrag von Fundgrübner »

axel hat geschrieben: Do. 04. Jun 20 10:20 Ich bin bemüht, die notwendigen Beiträge zum Fotowettbewerb (neues Thema, Abstimmung) einigermaßen "termingerecht" zu bearbeiten.

Das ist schön und dafür danken wir Dir alle.

Um selbst Deinen eigenen Druck abzubauen: Warum führst Du nicht einen "Einsendeschluss" wie bei jedem Preisrätsel oder einer Verlosung ein? Du hast dann mit der Abstimmungseröffnung Zeit, allgemein ist Ruhe und jeder weiß, wieviel Zeit zur Verfügung steht.

GA
Benutzeravatar
axel
Foren-Profi
Beiträge: 953
Registriert: So. 11. Feb 07 1:07
Wohnort: Freiberg

Re: Wettbewerb Mai 2020

Beitrag von axel »

Ein spannendes Rennen! Gewonnen haben Uran und axel.

Herzlichen Glückwunsch an Uwe und vielen Dank für euer Votum zum "Salzbild".

Ich danke allen fleißigen Beiträgern für ihre tollen Bilder!

Glück Auf!

axel
„Die Stadt Freyberg ist unter allen Meißnischen Städten wohl die größte,
und vor andern berufen, wegen der gesunden Lufft des Bergwercks…“
J.J.Winckler 1702
Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 935
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: Manfred Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: Wettbewerb Mai 2020

Beitrag von Mannl »

Glückwunsch an die Gewinner !
Alle Fotos waren wieder interessant :top:
Streitet bitte das nächste Mal nicht wieder wegen ein paar Tagen :dudu: :D
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl
Antworten