Wettbewerb Oktober 2017

Wählt das Foto des Monats oder beteiligt Euch am Wettbewerb.
Antworten

Welches Bild soll gewinnen?

Umfrage endete am Fr. 10. Nov 17 21:25

OHo
0
Keine Stimmen
Geomartin
0
Keine Stimmen
Schienenbieger
3
11%
Fundgrübner
9
32%
Geophon
0
Keine Stimmen
Mops
0
Keine Stimmen
Krafti
1
4%
Hauer
3
11%
Nobi
9
32%
Strossenhobel
0
Keine Stimmen
axel
1
4%
fotograf
2
7%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 28

Benutzeravatar
axel
Foren-Profi
Beiträge: 841
Registriert: So. 11. Feb 07 1:07
Wohnort: Freiberg

Wettbewerb Oktober 2017

Beitrag von axel » Di. 10. Okt 17 23:02

Zum Abschluss unserer montanhistorischen Foto-Reise durch die Jahrhunderte lautet das Thema im Oktober: "Bergbau/Aufbereitung/Hüttenwesen des 21. Jahrhunderts".

Bilder bitte hier hinein!

Glück Auf!

axel
„Die Stadt Freyberg ist unter allen Meißnischen Städten wohl die größte,
und vor andern berufen, wegen der gesunden Lufft des Bergwercks…“
J.J.Winckler 1702

OHo
Foren-Profi
Beiträge: 471
Registriert: So. 01. Sep 02 0:00
Wohnort: Halsbrücke

Re: Wettbewerb Oktober 2017

Beitrag von OHo » Do. 12. Okt 17 20:40

Da mach ich mal den Anfang, GA der OHo
Rösthütte Donawitz Leoben Austria.JPG

Harzer06
Foren-User
Beiträge: 155
Registriert: Mi. 13. Apr 11 0:23
Wohnort: Goslar, Clausthal

Re: Wettbewerb Oktober 2017

Beitrag von Harzer06 » Fr. 13. Okt 17 0:41

Nur zum Verständnis... Zählt für das 21. Jhd. das Jahr der Erbauung/Inbetriebnahme oder alles was heute noch in Betrieb ist?

G´Auf
Harzer06

Benutzeravatar
axel
Foren-Profi
Beiträge: 841
Registriert: So. 11. Feb 07 1:07
Wohnort: Freiberg

Re: Wettbewerb Oktober 2017

Beitrag von axel » Fr. 13. Okt 17 13:42

Es sollten Motive sein von Anlagen, die heute noch in Betrieb sind, aber ggf. schon eher gebaut wurden. Zulässig sind auch Bilder von Anlagen, die im 21. Jahrhundert in Betrieb waren und nun stillgelegt sind.

Glück Auf!

Axel
„Die Stadt Freyberg ist unter allen Meißnischen Städten wohl die größte,
und vor andern berufen, wegen der gesunden Lufft des Bergwercks…“
J.J.Winckler 1702

Geomartin
Foren-Profi
Beiträge: 273
Registriert: Di. 23. Mär 10 6:53

Re: Wettbewerb Oktober 2017

Beitrag von Geomartin » So. 15. Okt 17 10:45

Barnicoat Goldaufbereitung, Laverton, WA. Ausgelegt fuer 1.35Mt Erz pro Jahr, zuletzt im Jahr 2008 ueberholt, derzeit eingemottet.
Dateianhänge
Barnicoat.jpg

Benutzeravatar
Schienenbieger
Foren-User
Beiträge: 60
Registriert: Sa. 28. Nov 09 20:26
Name: Matthias S.

Re: Wettbewerb Oktober 2017

Beitrag von Schienenbieger » So. 15. Okt 17 12:05

Chromit Bergbau in Bulqize, Albanien, im Jahr 2016, in voller Blüte bei Endzeitstimmung.
Arbeitsschutz wie vor 150 Jahren, Fördertechnik wie vor 70 Jahren.

Bild


Grüße, Matthias

Benutzeravatar
Fundgrübner
Foren-User
Beiträge: 191
Registriert: Do. 23. Dez 10 9:54
Name: Frank P. Taschner
Wohnort: Nds.

Wettbewerb Oktober 2017

Beitrag von Fundgrübner » So. 15. Okt 17 20:27

RAG-Bergwerk Prosper-Haniel - das letzte aktive Steinkohlebergwerk im Ruhrgebiet; hier mit Fördergerüst Schacht 2 der Schachtanlage Franz Haniel in Bottrop.

IMG_9062web.jpg

Benutzeravatar
Geophon
Foren-Profi
Beiträge: 306
Registriert: Do. 24. Jan 13 16:56
Name: Eric

Re: Wettbewerb Oktober 2017

Beitrag von Geophon » Mi. 18. Okt 17 19:11

Die Reste der Ilseder Hütte werden von der Natur in Beschlag genommen.
Zuletzt geändert von Geophon am Fr. 03. Nov 17 20:04, insgesamt 2-mal geändert.
Es wäre auch von nöthen, eine Strafe auf diejenigen zu legen, die nur auf den
Raub bauen, die Ertze auslochen, die Sümpffe und Schächte loshauen, die tiefsten mit
Bergen ausstürtzen und die Oerter, Strecken und Stölln versetzen...

Simon Bogner 1562

Benutzeravatar
Mops
Foren-Profi
Beiträge: 371
Registriert: Mi. 03. Jun 15 23:37
Name: Michael K. Brust
Wohnort: Kyffhäuserland
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Oktober 2017

Beitrag von Mops » Do. 19. Okt 17 2:44

Verwahrungsbergbau bei Strenznaundorf in Sachsen-Anhalt (Heinitz-Stollen). Rahmenthema: Mansfelder Schlotten.
Dateianhänge
2014-07-01 Strenznaundorf 020.JPG
2014-07-01 Strenznaundorf 020.JPG (114.02 KiB) 2513 mal betrachtet
Glück auf! | Mops

http://www.kalkschlotten.de

Benutzeravatar
Krafti
Foren-User
Beiträge: 82
Registriert: Di. 15. Mai 12 23:00
Name: Florian K.
Wohnort: 06537 Kelbra (Kyffhäuser)

Re: Wettbewerb Oktober 2017

Beitrag von Krafti » Mo. 23. Okt 17 11:02

Akueller Sicherungsbergbau des ehem DDR- Altbergbaus der 1950er-/60er Jahre an der Bundeslandgrenze Thüringen/ Sachsen- Anhalt.
Dateianhänge
IMG_20171013_181052.jpg
Glück Auf!

Krafti

Benutzeravatar
Hauer
Foren-Profi
Beiträge: 487
Registriert: So. 01. Jun 03 0:00
Wohnort: Schwaz i.T.

Re: Wettbewerb Oktober 2017

Beitrag von Hauer » Di. 24. Okt 17 21:01

Steirischer Erzberg....
Dateianhänge
DSC_0053.jpg
Erzberg
frei....

Benutzeravatar
Nobi
Foren-Profi
Beiträge: 3871
Registriert: Di. 01. Okt 02 0:00
Name: Nobi
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Oktober 2017

Beitrag von Nobi » Di. 24. Okt 17 21:13

Doppeltrommel-Dampffördermaschine Bergwerk Ibbenbüren Schacht Oeynhausen 1
Gebaut 1913 von der Maschienenfabrik Buckau A.G. zu Magdeburg und heute noch in Betrieb
Dateianhänge
Dampffoerdermaschine_Ibbenbueren_k.jpg
Dampffördermaschine Schacht 1 in Ibbenbüren
GLÜCK AUF | NOBI

Der Berg ist frei.
Wo eyn man eynfahrn will
mag her es thun mit rechte.


w w w . b e r g k i t t e l . d e

Strossenhobel
lernt noch alles kennen...
Beiträge: 23
Registriert: Mo. 28. Jan 13 11:50
Name: Kanta

Re: Wettbewerb Oktober 2017

Beitrag von Strossenhobel » Di. 31. Okt 17 9:35

El. Turmfördermaschine Bergbaumuseum Oelsnitz/E
Dateianhänge
Turmfördermaschine Oelsnitz(ehemals Karl-Liebknecht-Werk).jpg
Turmfördermaschine Oelsnitz(ehemals Karl-Liebknecht-Werk).jpg (94.24 KiB) 2031 mal betrachtet

Benutzeravatar
axel
Foren-Profi
Beiträge: 841
Registriert: So. 11. Feb 07 1:07
Wohnort: Freiberg

Re: Wettbewerb Oktober 2017

Beitrag von axel » Di. 31. Okt 17 11:30

Montanwerke Brixlegg
Dateianhänge
MWB.jpg
„Die Stadt Freyberg ist unter allen Meißnischen Städten wohl die größte,
und vor andern berufen, wegen der gesunden Lufft des Bergwercks…“
J.J.Winckler 1702

Benutzeravatar
fotograf
Foren-Profi
Beiträge: 437
Registriert: Di. 02. Jun 15 22:22
Name: Jürgen Graf
Wohnort: Luth. Eisleben
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Oktober 2017

Beitrag von fotograf » Di. 31. Okt 17 19:11

Feggendorfer Stollen

Feggendorfer-Stollen.JPG
Glück Auf !
Jürgen

http://www.kalkschlotten.de

Quidquid agis prudenter agas et respice finem

Tief unter dem Mansfelder Land - da liegt ein Schatz begraben ...

Benutzeravatar
axel
Foren-Profi
Beiträge: 841
Registriert: So. 11. Feb 07 1:07
Wohnort: Freiberg

Re: Wettbewerb Oktober 2017

Beitrag von axel » Mi. 01. Nov 17 21:26

Die Umfrage ist eröffnet. Beim Bild von Strossenhobel kann ich nicht erkennen, was das mit dem Montanwesen des 21. Jahrhunderts zu tun hat. Ich überlasse es der Forengemeine, das in ihrer Abstimmung zu beurteilen bzw. Strossenhobel es näher zu erläutern. Auch der Beitrag von Geophon schein mir zweifelhaft, da die Hütte lt. des www 1995 stillgelegt wurde.

GA axel
„Die Stadt Freyberg ist unter allen Meißnischen Städten wohl die größte,
und vor andern berufen, wegen der gesunden Lufft des Bergwercks…“
J.J.Winckler 1702

Strossenhobel
lernt noch alles kennen...
Beiträge: 23
Registriert: Mo. 28. Jan 13 11:50
Name: Kanta

Re: Wettbewerb Oktober 2017

Beitrag von Strossenhobel » Do. 02. Nov 17 9:41

Entschuldigung, habe in der Eile das 21. Jahrhundert übersehen. Die Anlage ist selbstverständlich nur noch als Museumsobjekt in Betrieb.

Mit Glück Auf!

Benutzeravatar
Geophon
Foren-Profi
Beiträge: 306
Registriert: Do. 24. Jan 13 16:56
Name: Eric

Re: Wettbewerb Oktober 2017

Beitrag von Geophon » Fr. 03. Nov 17 20:02

Stimmt, falsches Jahrhundert. Ich ziehe meinen Beitrag zurück.
Es wäre auch von nöthen, eine Strafe auf diejenigen zu legen, die nur auf den
Raub bauen, die Ertze auslochen, die Sümpffe und Schächte loshauen, die tiefsten mit
Bergen ausstürtzen und die Oerter, Strecken und Stölln versetzen...

Simon Bogner 1562

Benutzeravatar
axel
Foren-Profi
Beiträge: 841
Registriert: So. 11. Feb 07 1:07
Wohnort: Freiberg

Re: Wettbewerb Oktober 2017

Beitrag von axel » Fr. 10. Nov 17 23:05

Wir haben zwei Gewinner: herzlichen Glückwunsch an Fundgrübner und Nobi! ... und vielen Dank an alle fleißigen Beiträger!

Glück Auf!

axel
„Die Stadt Freyberg ist unter allen Meißnischen Städten wohl die größte,
und vor andern berufen, wegen der gesunden Lufft des Bergwercks…“
J.J.Winckler 1702

Benutzeravatar
Fundgrübner
Foren-User
Beiträge: 191
Registriert: Do. 23. Dez 10 9:54
Name: Frank P. Taschner
Wohnort: Nds.

Re: Wettbewerb Oktober 2017

Beitrag von Fundgrübner » So. 12. Nov 17 21:29

Vielen Dank.
Dank auch an "Haverlahwiese" für die Tour anläßlich des IBMW, bei der dieses Foto aufgenommen wurde.

Glück auf!

Benutzeravatar
Nobi
Foren-Profi
Beiträge: 3871
Registriert: Di. 01. Okt 02 0:00
Name: Nobi
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Oktober 2017

Beitrag von Nobi » So. 12. Nov 17 21:51

:shock: Hätte ich nicht gedacht ... vielen Dank ... :oops:
GLÜCK AUF | NOBI

Der Berg ist frei.
Wo eyn man eynfahrn will
mag her es thun mit rechte.


w w w . b e r g k i t t e l . d e

Antworten