Wettbewerb April 2012: Wo der Bergmann alleine hingeht

Wählt das Foto des Monats oder beteiligt Euch am Wettbewerb.
Antworten

Welches Bild sollgewinnen?

Umfrage endete am Di. 01. Mai 12 9:41

Steve
1
2%
Roby
1
2%
Pochknabe
4
10%
axel
5
12%
Christian Hoffmann
9
21%
Geomartin
5
12%
Grubengeist
3
7%
Ludewig
11
26%
Falk Meyer
3
7%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 42

Benutzeravatar
MichaP
User
Beiträge: 4749
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Pfefferkorn-Ungnad
Kontaktdaten:

Wettbewerb April 2012: Wo der Bergmann alleine hingeht

Beitrag von MichaP » Mo. 02. Apr 12 8:23

Auf vielfachen Wunsch kommen wir nun zu einem echten Sch...thema.
Wettbewerb April 2012 – Thema: Wo der Bergmann alleine hingeht – das Kübelort.
Bilder bitte hier her.
Glück auf!

Michael
______________________________________

Benutzeravatar
Steve
Foren-User
Beiträge: 101
Registriert: Di. 01. Okt 02 0:00
Wohnort: Gornau
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb April 2012: Wo der Bergmann alleine hingeht

Beitrag von Steve » Mo. 02. Apr 12 19:01

Ich mache jetzt mal den Anfang. Kübelort vom Überleitungsstolln 2 in Marienberg.
Dateianhänge
MABÜ.jpg
Das Bergwerk will und soll frei sein. Wird es regiert böslich mit Gewalt, so hat es kein standhaft Aufenthalt.

Berggedicht von 1521.

Benutzeravatar
Roby
Foren-Profi
Beiträge: 432
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00
Name: Robert Br.
Wohnort: bei Regensburg

Re: Wettbewerb April 2012: Wo der Bergmann alleine hingeht

Beitrag von Roby » Mo. 02. Apr 12 21:12

Hier ein Kübel aus Thüringen ... Kamsdorfer Revier.
Dateianhänge
kdorf.jpg
kdorf.jpg (76.13 KiB) 6171 mal betrachtet
Aufn stollen zu fahren sol jedermann frey sein, doch das es mit bescheidenheit und zu gebuhrlicher zeit geschehe. (Joachimsthaler Berggebräuche, 16. Jht.)

Benutzeravatar
Pochknabe
Foren-Profi
Beiträge: 280
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Wohnort: Clausthal

Re: Wettbewerb April 2012: Wo der Bergmann alleine hingeht

Beitrag von Pochknabe » Di. 03. Apr 12 14:37

Verrichtungsörtchen aus den 1950ern. Grube Porta, Ostfeld.
Dateianhänge
moderne sanitaertechnik.jpg
moderne sanitaertechnik.jpg (147.06 KiB) 6108 mal betrachtet

Benutzeravatar
axel
Foren-Profi
Beiträge: 896
Registriert: So. 11. Feb 07 1:07
Wohnort: Freiberg

Re: Wettbewerb April 2012: Wo der Bergmann alleine hingeht

Beitrag von axel » Di. 10. Apr 12 12:40

Ein bekanntes Örtchen aus dem Osterzgebirge. (Für die mindere Qualität bitte ich um Entschuldigung - ist schon fast 20 Jahre her!)
Dateianhänge
007.jpg
007.jpg (87.6 KiB) 5975 mal betrachtet
„Die Stadt Freyberg ist unter allen Meißnischen Städten wohl die größte,
und vor andern berufen, wegen der gesunden Lufft des Bergwercks…“
J.J.Winckler 1702

Christian Hoffmann
Foren-User
Beiträge: 30
Registriert: Fr. 16. Sep 05 10:38
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb April 2012: Wo der Bergmann alleine hingeht

Beitrag von Christian Hoffmann » Mi. 18. Apr 12 19:06

Und hier eins aus dem Ramsbecker Revier.
Dateianhänge
Ramsbeck.jpg

Geomartin
Foren-Profi
Beiträge: 280
Registriert: Di. 23. Mär 10 6:53

Re: Wettbewerb April 2012: Wo der Bergmann alleine hingeht

Beitrag von Geomartin » Do. 19. Apr 12 8:21

Mein Beitrag ist nicht ganz so rustikal wie die vorangegangen, aber dafuer umso explosiver: So werden in Twin Creeks, Nevada, die Sprengbohrloecher gefuellt. (Man muss genau hinschauen).
Dateianhänge
twincreeks-stiller-ort.jpg

Benutzeravatar
Jörn
Foren-Profi
Beiträge: 939
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00

Re: Wettbewerb April 2012: Wo der Bergmann alleine hingeht

Beitrag von Jörn » Do. 19. Apr 12 10:29

Geomartin hat geschrieben:So werden in Twin Creeks, Nevada, die Sprengbohrloecher gefuellt. (Man muss genau hinschauen).
Wie lange brauchen die denn, bis alle Löcher voll sind? :cool: :gruebel: :D

Glückauf

Jörn
"Das Bergamt braucht doch Wochen, bis es etwas genehmigt!"

Götz George in "Böse Wetter", 2015

Geomartin
Foren-Profi
Beiträge: 280
Registriert: Di. 23. Mär 10 6:53

Re: Wettbewerb April 2012: Wo der Bergmann alleine hingeht

Beitrag von Geomartin » Do. 19. Apr 12 12:21

Jörn hat geschrieben:
Geomartin hat geschrieben:So werden in Twin Creeks, Nevada, die Sprengbohrloecher gefuellt. (Man muss genau hinschauen).
Wie lange brauchen die denn, bis alle Löcher voll sind? :cool: :gruebel: :D

Glückauf

Jörn
Gut Ding will Weile haben...

Benutzeravatar
Grubengeist
Foren-User
Beiträge: 48
Registriert: Do. 16. Feb 06 16:07
Wohnort: NRW

Re: Wettbewerb April 2012: Wo der Bergmann alleine hingeht

Beitrag von Grubengeist » Do. 19. Apr 12 15:30

irgendwo im erz
Dateianhänge
kackstuhl.JPG

Benutzeravatar
Ludewig
Foren-Profi
Beiträge: 687
Registriert: Mo. 26. Jan 09 18:30
Name: Lutz Mitka
Wohnort: Halsbrücke
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb April 2012: Wo der Bergmann alleine hingeht

Beitrag von Ludewig » Fr. 20. Apr 12 15:41

Bei der Wismut war alles etwas "größer"! Hier der "klassische Vierzylinder" in "offener Bauart" mit Demonstration des Vorganges (nur gestellt), irgendwann im Besucherbergwerk Schacht 371 auf der 525 m Sohle aufgenommen.
K......n im Schacht.jpg

Glück auf! Lutz Mitka
Was war zuerst da, der Durst oder das Bier?

http://www.unbekannter-bergbau.de

Benutzeravatar
Falk Meyer
Foren-Profi
Beiträge: 1527
Registriert: Do. 01. Mai 03 0:00
Wohnort: Flöha
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb April 2012: Wo der Bergmann alleine hingeht

Beitrag von Falk Meyer » Mo. 23. Apr 12 0:30

Hier ein Örtchen aus dem Freiberger Revier
Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.

Edwin Bauersachs

http://www.imkerei-meyer.com

Benutzeravatar
MichaP
User
Beiträge: 4749
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Pfefferkorn-Ungnad
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb April 2012: Wo der Bergmann alleine hingeht

Beitrag von MichaP » Mo. 23. Apr 12 9:41

Die Abstimmung ist eröffnet!
Glück auf!

Michael
______________________________________

Benutzeravatar
MichaP
User
Beiträge: 4749
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Pfefferkorn-Ungnad
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb April 2012: Wo der Bergmann alleine hingeht

Beitrag von MichaP » Mi. 02. Mai 12 13:44

Ludewig hat gewonnen. Herzlichen Glückwunsch.
Glück auf!

Michael
______________________________________

Benutzeravatar
Ludewig
Foren-Profi
Beiträge: 687
Registriert: Mo. 26. Jan 09 18:30
Name: Lutz Mitka
Wohnort: Halsbrücke
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb April 2012: Wo der Bergmann alleine hingeht

Beitrag von Ludewig » Sa. 05. Mai 12 16:22

Dank an alle denen das Bild irgendwie gefallen hat und ihre Stimme gaben!

Ich habe sehr lange überlegt ob ich es überhaupt einstellen kann und darf, aber mit der "unkenntlichen Person" habe ich mich doch dazu hinreißen lassen!

Glück auf! Lutz Mitka
Was war zuerst da, der Durst oder das Bier?

http://www.unbekannter-bergbau.de

Antworten