Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Wählt das Foto des Monats oder beteiligt Euch am Wettbewerb.

Welches Bild soll gewinnen?

Umfrage endete am Mi. 31. Dez 08 10:02

geophys
0
Keine Stimmen
wolfgangm
0
Keine Stimmen
Nobi
3
3%
Schluchti
1
1%
Matthias
0
Keine Stimmen
Michael_Kitzig
1
1%
MichaP
7
6%
Steve
1
1%
Lutz
5
4%
Fahrsteiger
17
15%
Pochknabe
1
1%
StefanD
5
4%
Kleinerhungerlieb
5
4%
Stefan_O
1
1%
Schnaff
1
1%
Roby
2
2%
Jörn
0
Keine Stimmen
Last_Miner
17
15%
Höfo
16
14%
Jan
4
4%
hungerlieb
2
2%
Pöhlberger
4
4%
OHo
6
5%
Lucanus
0
Keine Stimmen
Sachse
0
Keine Stimmen
Haverlahwiese
2
2%
AdM_Michael
2
2%
Much_W
9
8%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 112

Benutzeravatar
micha2
User
Beiträge: 1668
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Krumrei
Wohnort: Buchfart, Ilmtal
Kontaktdaten:

Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von micha2 » Di. 02. Dez 08 14:40

Bilder bitte hierher.
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind...
Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, die sie vorgeben für euch erwerben zu müssen...
Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! (Günter Eich - Träume)

Benutzeravatar
geophys
Foren-Profi
Beiträge: 965
Registriert: Sa. 31. Mär 07 6:46

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von geophys » Di. 02. Dez 08 19:38

Ruinen der Tagesanlagen des Grubenfeldes "Leier" und die der Scheidebank ( unterer Teil ) im Greifenbachtal nahe Geyer / Ehrenfriedersdorf ( Erzgeb. )
Ruinen der Tagesanlagen des Grubenfeldes "Leier" und die der Scheidebank ( unterer Teil ) im Greifenbachtal nahe Geyer / Ehrenfriedersdorf ( Erzgeb. )
test.jpg (143.43 KiB) 10483 mal betrachtet
Wir haben schon einige Fotos aus diesem geschichtsträchtigen und schönen Teil des Erzgebirges gesehen.
Jedem sei ein Besuch dieses wunderbaren Fleckchens Erde empfohlen.

Ich wünsche mir, dass alle Fotographen etwas zu ihren Bildern schreiben ...
Zuletzt geändert von geophys am Mi. 10. Dez 08 14:09, insgesamt 5-mal geändert.
___________________________________________________________
Glück Auf!
geophys
___________________________________________________________
In Wirklichkeit erkennen wir nichts; denn die Wahrheit liegt in der Tiefe
Demokrit
Foren-Thread

wolfgangm
Foren-User
Beiträge: 46
Registriert: So. 11. Nov 07 11:05
Name: Wolfgang
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von wolfgangm » Mi. 03. Dez 08 11:28

Knappensteig in einem aktiven Tiroler Bergwerk.

Ergänzung:
365 Stiegen, ziemlich extrem...
bisher weder in Druckwerken oder sonst dokumentiert! Das bisher erste und einzige jemals publizierte Foto.

Wolfgang
SAGEN.at
Dateianhänge
Knappensteig.jpg
Knappensteig.jpg (73.36 KiB) 11493 mal betrachtet
Zuletzt geändert von wolfgangm am Mi. 03. Dez 08 22:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Nobi
Foren-Profi
Beiträge: 4017
Registriert: Di. 01. Okt 02 0:00
Name: Nobi
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von Nobi » Mi. 03. Dez 08 19:21

Grüner Graben zwischen Pobershau und Kühnheide

Der Grüne Graben ist ein im 17. Jahrhundert oberhalb der Schwarzen Pockau angelegter Kunstgraben von acht km Länge, der Aufschlagwasser von Kühnheide in die Gruben bei Pobershau leitete. Der Graben ist teilweise durch den Fels getrieben.

Die Wanderung entlang des Kunstgrabens ist eine der schönsten Wanderungen im Erzgebirge.
Am besten das Auto an der Naturschutzstation in Pobershau Hinterer Grund parken, dann zum Katzensteinparkplatz aufsteigen und den Graben entlang zu den Katzensteinen, von denen man einen phantastischen Blick hat. Dann geht es weiter und das Schwarzwassertal öffnet sich langsam und man kommt in eine Hochmoorlandschaft.
Am Wendepunkt in Kühnheide kann man sich in der dortigen Gaststätte stärken (Ruhetage beachten!) und dann entlang des Schwarzwassers wieder in Richtung Pobershau zu wandern. Entlang des Weges finden sich zahlreiche Bergbauzeugnisse und etwas weiter abseits noch mehr :D
Dateianhänge
Grüner Graben
Grüner Graben
gruener_graben_k.jpg (96.09 KiB) 11397 mal betrachtet
GLÜCK AUF | NOBI

Der Berg ist frei.
Wo eyn man eynfahrn will
mag her es thun mit rechte.


w w w . b e r g k i t t e l . d e

Schluchti
Foren-User
Beiträge: 36
Registriert: Di. 03. Jan 06 22:08
Name: Thomas U.
Wohnort: Dresden

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von Schluchti » Do. 04. Dez 08 16:00

Das 2003 nach historischen Plänen rekonstruierte Treibehaus des Schindlerschachtes in Schneeberg /Neustädtel mit Blick auf Schneeberg im Hintergrund.
Dateianhänge
Schindlerschacht_k2.jpg

Matthias

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von Matthias » Do. 04. Dez 08 17:04

Schachtanlage Bernterode I (Preußen) in Bernterode bei Worbis
Dateianhänge
Schacht Berenterode I (Preußen), Berenterode.jpg
Schacht Berenterode I (Preußen), Berenterode.jpg (58 KiB) 11223 mal betrachtet

Benutzeravatar
Michael_Kitzig
Foren-Profi
Beiträge: 1503
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Wohnort: Bad Sooden-Allendorf

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von Michael_Kitzig » Do. 04. Dez 08 18:54

Weiter Blick übers Land, bis nach Thüringen, vom "Monte Kali" bei Heringen!
Dateianhänge
Monte Kali
Monte Kali
MVC-603F.JPG (50.95 KiB) 11187 mal betrachtet

Benutzeravatar
MichaP
User
Beiträge: 4751
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Pfefferkorn-Ungnad
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von MichaP » Do. 04. Dez 08 21:19

Durchscheinender Pfeiler aus Salz in Morsleben
Dateianhänge
PC120755 Kopie.jpg
Glück auf!

Michael
______________________________________

Benutzeravatar
Steve
Foren-User
Beiträge: 101
Registriert: Di. 01. Okt 02 0:00
Wohnort: Gornau
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von Steve » Fr. 05. Dez 08 10:45

Zwei eingeschlägelte Initialen ( IAS 1698 ) und ( GWS 1702 ) im Königlich Weißtaubner Erbstolln in Marienberg unweit der Drei Hammerschläge Fundgrube.

„IAS“ bedeutet wahrscheinlich Johann Adam Schneider, der von 1674-1723 Markscheider war.
„GWS“ kommt von seinem Bruder Georg Wilhelm Schneider, der von 1682-1711 ebenfalls in diesem Bereich arbeitete. Der Vater Adam Schneider war Vorsteher vom Weißtaubner Stolln.
Dateianhänge
IMG_1521.jpg
Das Bergwerk will und soll frei sein. Wird es regiert böslich mit Gewalt, so hat es kein standhaft Aufenthalt.

Berggedicht von 1521.

Lutz
Foren-User
Beiträge: 243
Registriert: Mo. 01. Sep 03 0:00
Name: Lutz Markworth
Wohnort: Rösrath
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von Lutz » Sa. 06. Dez 08 19:08

Bergdankfest in St. Andreasberg 1991
Dateianhänge
IMG0036.jpg
IMG0036.jpg (73.82 KiB) 10931 mal betrachtet
Untertagefotografie benötigt jede Menge Blitzenergie!

Benutzeravatar
Fahrsteiger
Foren-Profi
Beiträge: 833
Registriert: Fr. 28. Okt 05 20:24
Name: Horst Bittner
Wohnort: 52459 Inden-Schophoven
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von Fahrsteiger » Sa. 06. Dez 08 19:11

Herausziehen eines Bell 30D Dumpers aus dem Förderkorb der Schwerlastförderanlage Schacht 3, Gipsbergwerk Novomoskovsk / Russland.
Dateianhänge
Bell 30D beim Herausziehen.jpg
Bell 30D beim Herausziehen.jpg (108.63 KiB) 10933 mal betrachtet
Dem Bergbau verschworen. Im Bergbau geschafft. Zum Bergmann erkoren mit stählerner Kraft.

Benutzeravatar
Pochknabe
Foren-Profi
Beiträge: 280
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Wohnort: Clausthal

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von Pochknabe » Mo. 08. Dez 08 14:54

Tagebau auf Kokskohle, Elk Valley Coal, Fording River Operations, BC, Kanada (2008)
Dateianhänge
DSC_0660b.jpg
DSC_0660b.jpg (111.05 KiB) 10782 mal betrachtet

Benutzeravatar
StefanD
Foren-Profi
Beiträge: 257
Registriert: Mi. 01. Okt 03 0:00
Name: Stefan Dützer
Wohnort: Salzgitter-Gebhardshagen
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von StefanD » Di. 09. Dez 08 13:41

Vorbereitungsarbeiten für das Aufsetzen des Schlusssteins am Schroederstollen in Klein-Döhren, Juni 2008.
Bild

Glückauf
Stefan

Kleinerhungerlieb(†)
Foren-Profi
Beiträge: 692
Registriert: Sa. 06. Jan 07 22:46

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von Kleinerhungerlieb(†) » Di. 09. Dez 08 17:27

Mit Fug und Recht darf man behaupten einen sehr hochkarätigen Wettbewerb diesen Monat zu führen. Und ich würde sagen, dass wir alle Gewinner sind, wenn ich mir die wirklich genialen Bilder so anschaue.

Mehr Genossen, Mehr!!

(Im Sachsenland, Ein Schacht der schon öfters in das Blickfeld der Fotographen gekommen ist, hier vom tiefsten befahrbaren Punkt der Teufe aus Richtung üt geschossen. Mit Abstand einer der bestgemauerten Schächte.)
Dateianhänge
im Sachsenland.JPG
Schwerter zu Klappspaten!

Benutzeravatar
Stefan_O
Foren-User
Beiträge: 184
Registriert: Mo. 04. Dez 06 8:44
Name: Stefan Örtel
Wohnort: im Wallis, CH
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von Stefan_O » Do. 11. Dez 08 12:26

Schöner, alter Ingersoll-Rand Kompressor, angetrieben durch einen neueren Elektromotor. Aus einer Mine in der französischen Minette....

Gruss,
Stefan
Dateianhänge
n1301657878_211108_860.jpg
n1301657878_211108_860.jpg (66.1 KiB) 10361 mal betrachtet

Benutzeravatar
Schnaff
Foren-User
Beiträge: 225
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Wohnort: Alfeld (Leine)
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von Schnaff » Do. 11. Dez 08 17:52

Nähe LaUnion Spanien.
Dateianhänge
1.jpg

Benutzeravatar
Roby
Foren-Profi
Beiträge: 432
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00
Name: Robert Br.
Wohnort: bei Regensburg

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von Roby » Do. 11. Dez 08 18:48

In der Schiefergrube Unterloquitz
Dateianhänge
sgu.jpg
Aufn stollen zu fahren sol jedermann frey sein, doch das es mit bescheidenheit und zu gebuhrlicher zeit geschehe. (Joachimsthaler Berggebräuche, 16. Jht.)

Benutzeravatar
Jörn
Foren-Profi
Beiträge: 946
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von Jörn » Do. 11. Dez 08 19:35

Zollverein - der erste.
Dateianhänge
GAG 12-2008.JPG
GAG 12-2008.JPG (56.29 KiB) 10272 mal betrachtet
"Das Bergamt braucht doch Wochen, bis es etwas genehmigt!"

Götz George in "Böse Wetter", 2015

Benutzeravatar
Last_Miner
Foren-User
Beiträge: 111
Registriert: So. 01. Feb 04 0:00
Wohnort: Bad Bleiberg
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von Last_Miner » Fr. 12. Dez 08 7:43

Stefanie Fahrschacht vom Maschinplatz nach unten fotografiert.
Der Schacht wurde mit Eisenbahnschienen verammelt, aber es ist so viel Platz um die Kamera zu befestigen.
Die Technik bestand aus 100m Zwirn und einer MTE SSC P7 900-Lumen Taschenlampe.
Die Kamera auf Dauerbelichtung und die Lampe mit 2m/sek abgelassen.
Leider war der Zwirn am Ende schlecht befestigt somit kam sie von alleine bis ganz nach unten wo sie noch eine halbe Stunde vor sich hin brannte.
Dateianhänge
Stefanie Fahrschacht.jpg

Höfo

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von Höfo » Fr. 12. Dez 08 13:15

Bis jetzt wirklich alles dufte Bilder :)
Hier mein Beitrag:
Dateianhänge
harz4.jpg

Benutzeravatar
Jan
Foren-Profi
Beiträge: 1294
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Jan Muench
Wohnort: Annaberg-Buchholz
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von Jan » Fr. 12. Dez 08 19:33

Spanien / Region Murcia / Mazarron
vermutlich Grube San Jose im Bergbaugebiet nordwestlich vom Mazarron.
Bergbau auf pyritische Blei- Zink- Lagerstätte.
Ursprung reicht zurück in Römische Zeit, in Betrieb bis zum Ende der 50er Jahre
Mit einem Tagesausflug gut zu besichtigen
mina san jose
mina san jose
.
Der Wurm muss dem Fisch schmecken und nicht dem Angler !!!

hungerlieb
Foren-Profi
Beiträge: 1461
Registriert: Sa. 05. Nov 05 12:18
Name: Schreiter Sven
Wohnort: Annaberg-Buchholz

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von hungerlieb » So. 14. Dez 08 12:15

Tolle Bilder!! :meister:
Mein Beitrag:
Kein Weihnachts-, aber ein Gedingestern im suchstollnartigen Querschlag unserer Grube. Vermutlich 16Jh. Der QS ist ca. 100m lang, im Querschnitt 1,4m x 0,5m aufgefahren und beinnt 130m vom Mundloch...

Frohe und besinnliche Weihachten an alle User. :)
Dateianhänge
Gedinge.jpg
Gedinge.jpg (133.74 KiB) 9918 mal betrachtet
Glück Auf!
Sven

Freiberg, die Größte,
Chemnitz, die Feste,
Leipzig, die Beste,
aber Annaberg, die Liebste.

Pöhlberger
Foren-Profi
Beiträge: 346
Registriert: Mo. 17. Mär 08 21:26
Name: uwe
Wohnort: Pöhlberg

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von Pöhlberger » So. 14. Dez 08 20:54

Türstock, über 500 Jahre! alt (Dendro-Auswertungen von Vergleichsmaterial aus dem selben Bereich), vorgefunden bei Aufwältigungsarbeiten, von uns geborgen und neu aufgebaut im Dezember 2008 ca. 50m vom Fundort entfernt.
Interessant ist, dass es kein "normaler" Deutscher Türstock ist, sondern dass die Stempel noch Zapfen haben und die Kappen verdeckte Zapfenschlitze.
Die Spurnagelbahn, der Verzug und die Versatzmasse sind ebenfalls Originalfunde.

Frohe Weihnachten und Glück Auf!
Uwe

Der Türstock steht nach über 500 Jahren auch jetzt noch (und hoffentlich noch sehr lange) im St. Briccius bei Annaberg-Buchholz im Erzgebirge.
In der ältesten befahrbaren Grube des Annaberger Bergbaus haben wir weitere sehr alte Hölzer vorgefunden, von denen eine Halbschale mit nachgewiesenem Fälldatum 1468 bisher das älteste erhaltene, sicher datierte Grubenholz im Annaberger Revier ist. Zu dieser Zeit waren bei uns schon Spurnagelhunte im Einsatz, lange bevor in Annaberg (Frohnau) der erste Silberfund gelang (1491/1492).
Zu besichtigen ist unsere Grube jährlich zum Tag des offenen Denkmals oder nach Voranmeldung.
Dateianhänge
türstock.jpg
türstock.jpg (103.28 KiB) 9833 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Pöhlberger am Fr. 19. Dez 08 9:27, insgesamt 1-mal geändert.

OHo
Foren-Profi
Beiträge: 502
Registriert: So. 01. Sep 02 0:00
Wohnort: Halsbrücke

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von OHo » Mo. 15. Dez 08 21:36

Hallo,

Osterzgebirge im Kallich

GA OHo
Dateianhänge
CRW_5958kop.jpg
CRW_5958kop.jpg (96.85 KiB) 9630 mal betrachtet

Lucanus
lernt noch alles kennen...
Beiträge: 7
Registriert: Mo. 07. Jul 08 23:15

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von Lucanus » Sa. 20. Dez 08 20:04

Hier ein durch Feuersetzen vorgetriebener Stollen einer Silbergrube bei Kongsberg/Norwegen
Dateianhänge
Silberbergbau Norwegen
Silberbergbau Norwegen

Sachse
Foren-User
Beiträge: 28
Registriert: Sa. 20. Dez 08 22:02
Name: Olaf
Wohnort: Striegistal / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von Sachse » Sa. 20. Dez 08 22:27

Foto aus dem Erbstolln Neue Gabe Gottes zu Bockendorf.
Dateianhänge
Foto aus dem Erbstolln Neue Gabe Gottes zu Bockendorf.
Foto aus dem Erbstolln Neue Gabe Gottes zu Bockendorf.
Sachse-C3-2230.jpg (95.59 KiB) 9120 mal betrachtet

Benutzeravatar
Haverlahwiese
Foren-Profi
Beiträge: 755
Registriert: So. 15. Mai 05 21:21
Name: Matthias Becker
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von Haverlahwiese » So. 21. Dez 08 20:40

Da wir uns bislang noch nit dazu als Hauptthema durchgerungen haben, mal etwas aus der Welt der Hüttenleute:

Bild

Impressionen einer Okeraner Gasverteilung
Glück auf, Matthias

Die Hüttenleut' sein auch kreuzbrave Leut',
|:denn sie tragen das Leder vor dem Bauch bei der Nacht:|
|:und saufen auch!:|

Benutzeravatar
AdM_Michael
Foren-Profi
Beiträge: 537
Registriert: Di. 16. Aug 05 10:06
Wohnort: Nuttlar

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von AdM_Michael » Mo. 22. Dez 08 10:17

Ystrad Einon Copper Mine, North Wales
Dateianhänge
Ystrad_Einon_Copper_Mine_2008.JPG
Yesterday was a disaster,
today is even worse,
tomorrow has been cancelled.

Benutzeravatar
Much_W
lernt noch alles kennen...
Beiträge: 3
Registriert: Di. 23. Dez 08 17:23
Name: Michael Wex

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von Much_W » Di. 23. Dez 08 17:44

Hallo hier noch ein Bild vor Weihnachten. Es zeigt die alte Schwazer Wasserhebekunst.

!!!Glück auf!!!
Dateianhänge
DSC_0348 - Kopie.JPG
DSC_0348 - Kopie.JPG (128.53 KiB) 8725 mal betrachtet

Benutzeravatar
MichaP
User
Beiträge: 4751
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Pfefferkorn-Ungnad
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Dezember 08 - Thema: Offene Runde

Beitrag von MichaP » Do. 25. Dez 08 10:06

Die Abstimmung ist eröffnet. Da es soviel Bilder wie nie zuvor sind und da so, so viele tolle dabei sind hat dieses Mal ausnahmweise jeder ZWEI Stimmen.
Glück auf!

Michael
______________________________________

Antworten