Wettbewerb Oktober 07 - Schächte und Lichtlöcher

Wählt das Foto des Monats oder beteiligt Euch am Wettbewerb.
Antworten

Welches Bild soll gewinnen?

Umfrage endete am Mi. 31. Okt 07 17:13

MichaP
2
6%
Jörn
4
11%
Petra_S.
0
Keine Stimmen
Bastl
6
17%
Roby
1
3%
Rabor
1
3%
Lutz
0
Keine Stimmen
Steve
0
Keine Stimmen
OHo
1
3%
Last_Miner
7
19%
Falk Meyer
1
3%
Andi-P
2
6%
StefanB
3
8%
Kleinerhungerlieb
8
22%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 36

Benutzeravatar
micha2
User
Beiträge: 1668
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Krumrei
Wohnort: Buchfart, Ilmtal
Kontaktdaten:

Wettbewerb Oktober 07 - Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von micha2 » So. 30. Sep 07 17:45

Thema: Schächte und Lichtlöcher
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind...
Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, die sie vorgeben für euch erwerben zu müssen...
Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! (Günter Eich - Träume)

Benutzeravatar
MichaP
User
Beiträge: 4751
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Pfefferkorn-Ungnad
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Thema: Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von MichaP » Mo. 01. Okt 07 9:28

Beides - Schacht und Lichtloch: Der Veltheimschacht auf dem Tiefen Saalfelder Stollen, Kamsdorf.
Dateianhänge
kamsdorf.jpg
Glück auf!

Michael
______________________________________

Benutzeravatar
Jörn
Foren-Profi
Beiträge: 946
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Thema: Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von Jörn » Mo. 01. Okt 07 17:53

Ein Klassiker - Schacht Samson mit Fahrkunst - Sankt Andreasberg

P.S. Wäre es möglich, die Größe für die Beiträge im Fotowettbewerb auf 150-200 kB heraufzusetzen?
Dateianhänge
Samson.JPG
Samson.JPG (98.26 KiB) 12090 mal betrachtet
"Das Bergamt braucht doch Wochen, bis es etwas genehmigt!"

Götz George in "Böse Wetter", 2015

Benutzeravatar
Marcel Normann
Foren-Profi
Beiträge: 746
Registriert: So. 12. Jun 05 17:06
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Thema: Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von Marcel Normann » Mo. 01. Okt 07 18:03

Micha, ist das eine Peli Recoil als Zweitlampe am Helm?

Sorry, die Frage seh' ich jetzt erst:
Nö, das ist meine uralte Lucido. Micha2
Mein Haushaltstipp: Fettflecken halten sich wesentlich länger, wenn man sie hin und wieder mit etwas Butter einreibt.

Benutzeravatar
Petra_S.
Foren-User
Beiträge: 248
Registriert: So. 01. Aug 04 0:00
Name: Petra S.
Wohnort: bei Marienberg
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Thema: Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von Petra_S. » Mo. 01. Okt 07 20:18

Hier der Wildsberger Richtschacht in Pobershau mal von Untertage aus gesehen.
Wenn man dort steht, wo das Foto entstanden ist, geht es noch ca. 100m nach oben, dann ist der Schacht abgewölbt, darüber liegt gleich die Grasnarbe. Und ca. 200m geht dieser Schacht noch nach unten - das steht aber alles leider unter Wasser.

Dieser Schacht wurde 1937 bis 1939 im Rahmen einer Zinnprospektion bis 300m Teufe niedergebracht. Das Gangrevier dieses Schachtes lockte auch die WISMUT wegen der von dort bekannten sog. "Schwarzen Flöze". Die WISMUT sumpfte diesen Schacht - aber ohne Erfolg. Sie konnten dort kein abbauwürdiges Uranerz vorfinden.
Die WISMUT hatte diesem Wildsberger Richtschat die Nummer 304 vergeben.
Noch heute kann man die Schachthalde am östlichen Talhang von Pobershau finden.
Dateianhänge
Richtschacht.jpg
Glück Auf!
Petra

** Der Schacht im Wasser schnell ersäuft, wenn Schnaps nur durch die Kehle läuft. **

Benutzeravatar
Bastl
Foren-User
Beiträge: 236
Registriert: Sa. 03. Feb 07 18:22
Name: Sebastian Weigoldt
Wohnort: Augsburg

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Thema: Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von Bastl » Mo. 01. Okt 07 20:35

(Fast) saigerer Schacht - Blick nach "oben" (Freiberger Revier)
Dateianhänge
Tageschacht
Tageschacht

Benutzeravatar
Roby
Foren-Profi
Beiträge: 432
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00
Name: Robert Br.
Wohnort: bei Regensburg

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Thema: Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von Roby » Mo. 01. Okt 07 20:45

Geschlägelter Blindschacht im Erzgebirge - Blick zur nächst höheren Sohle.
Dateianhänge
nlg.JPG
nlg.JPG (95.51 KiB) 11985 mal betrachtet
Aufn stollen zu fahren sol jedermann frey sein, doch das es mit bescheidenheit und zu gebuhrlicher zeit geschehe. (Joachimsthaler Berggebräuche, 16. Jht.)

Benutzeravatar
Rabor
lernt noch alles kennen...
Beiträge: 23
Registriert: Di. 24. Apr 07 20:27
Wohnort: Sauerland

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Thema: Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von Rabor » Do. 11. Okt 07 20:42

frühneuzeitliche Bergbau Im schönen Sauerland,die ersten Arbeiten dort um 1450....
der circa 23 Meter hohe Schacht einer Bleierzgrube im Sauerland.......

Glück Auf
Markus
Dateianhänge
eman.jpg

Lutz
Foren-User
Beiträge: 243
Registriert: Mo. 01. Sep 03 0:00
Name: Lutz Markworth
Wohnort: Rösrath
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Thema: Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von Lutz » Do. 11. Okt 07 21:21

Clausthal
Dateianhänge
Bild_101.JPG
Bild_101.JPG (88.56 KiB) 11615 mal betrachtet
Untertagefotografie benötigt jede Menge Blitzenergie!

Benutzeravatar
Steve
Foren-User
Beiträge: 101
Registriert: Di. 01. Okt 02 0:00
Wohnort: Gornau
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Thema: Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von Steve » Di. 16. Okt 07 18:54

Schacht 84 / Marienberg
Dateianhänge
84.jpg
Das Bergwerk will und soll frei sein. Wird es regiert böslich mit Gewalt, so hat es kein standhaft Aufenthalt.

Berggedicht von 1521.

OHo
Foren-Profi
Beiträge: 502
Registriert: So. 01. Sep 02 0:00
Wohnort: Halsbrücke

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Thema: Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von OHo » Do. 18. Okt 07 19:50

Kalkwerk Tharandt
Dateianhänge
CRW_2548_RJkop.jpg
CRW_2548_RJkop.jpg (88.12 KiB) 11170 mal betrachtet

Benutzeravatar
Last_Miner
Foren-User
Beiträge: 111
Registriert: So. 01. Feb 04 0:00
Wohnort: Bad Bleiberg
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Thema: Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von Last_Miner » Fr. 19. Okt 07 7:53

Dieses Bild hat mein Freund Andreas geschossen, da es aber eine koproduktion ist stelle ich es rein.
Er hatte die Kamera auf Dauerbelichtung und ich habe die Lampe abgeseilt, ist eine interessante Technik.
Das Bild zeigt den Stefanie Fahrschacht (150m Teufe) im Bergbau Bleiberg/Kärnten.
Dateianhänge
Schacht 1.jpg
Schacht 1.jpg (99.13 KiB) 11188 mal betrachtet

Benutzeravatar
Falk Meyer
Foren-Profi
Beiträge: 1528
Registriert: Do. 01. Mai 03 0:00
Wohnort: Flöha
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Thema: Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von Falk Meyer » So. 21. Okt 07 19:50

Ich hoffe, dass dieses Bild zugelassen ist :?

Aufwältigungsaktion eines Tagesschachtes im Marienberger Revier. Der Schacht wurde leider nur begonnen und ist nicht durchschlägig zur Grube.
Zuletzt geändert von Falk Meyer am Mo. 22. Okt 07 9:29, insgesamt 3-mal geändert.
Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.

Edwin Bauersachs

http://www.imkerei-meyer.com

Andi-P
Foren-Profi
Beiträge: 291
Registriert: Sa. 10. Mär 07 18:43
Name: Andreas Pahl
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Thema: Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von Andi-P » Mo. 22. Okt 07 18:50

Das Bild zeigt den Seiterichschacht der Grube Neuhoffnung in Bad Ems.
Fotograph ist Christian Gasterstädt, Beleuchtungstechniker ich.
Dateianhänge
image.jpg
Glück Auf,
Andi

Andi-P
Foren-Profi
Beiträge: 291
Registriert: Sa. 10. Mär 07 18:43
Name: Andreas Pahl
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Thema: Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von Andi-P » Mo. 22. Okt 07 18:59

So, und nun nochmal eine Übersicht des ganzen(vom Wettbewerb ausgeschlossen): Das erste Foto wurde genau von der gegenüberliegenden Seite gemacht.
Der Seiterich Schacht (auf beiden Fotos auf Neuhoffnungstollenniveau) war der einzige Tagesschacht der Grube. Mit einer Gesamtteufe von 892,11m ( davon gut 700 unter der Stollensole) war er auch der Tiefste Schacht.
Nach oben gab es 4 Hochbausolen (nicht mehr erreichbar) und nach unten 15 Tiefbausolen (abgesoffen).
Würde man in den Schacht springen, würde man nach 10 m in ca.25 Crad warmen Wasser baden.
Dateianhänge
image3.jpg
image3.jpg (89.99 KiB) 10415 mal betrachtet
Glück Auf,
Andi

Benutzeravatar
micha2
User
Beiträge: 1668
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Krumrei
Wohnort: Buchfart, Ilmtal
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Thema: Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von micha2 » Mo. 22. Okt 07 19:17

So, habe hier mal etwas aufgeräumt.
Am 150kb-Problem wird gearbeitet und das mit den OT-Bilder hat sich ja auch erledigt.

Glück auf
Krumi
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind...
Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, die sie vorgeben für euch erwerben zu müssen...
Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! (Günter Eich - Träume)

StefanB
Foren-User
Beiträge: 39
Registriert: Mo. 07. Nov 05 10:37
Wohnort: Steinach/Thür

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Thema: Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von StefanB » Di. 23. Okt 07 18:09

Seilfahrt durch Lichtloch :D

loch.jpg
loch.jpg (52.21 KiB) 10185 mal betrachtet

Kleinerhungerlieb(†)
Foren-Profi
Beiträge: 692
Registriert: Sa. 06. Jan 07 22:46

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Thema: Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von Kleinerhungerlieb(†) » Di. 23. Okt 07 18:24

Sachsen
Dateianhänge
DPP_066999.jpg
DPP_066999.jpg (66.37 KiB) 10161 mal betrachtet
Schwerter zu Klappspaten!

Benutzeravatar
micha2
User
Beiträge: 1668
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Krumrei
Wohnort: Buchfart, Ilmtal
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Welches Bild soll gewinnen?

Beitrag von micha2 » Mi. 24. Okt 07 18:14

Die Abstimmung ist eröffnet.
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind...
Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, die sie vorgeben für euch erwerben zu müssen...
Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! (Günter Eich - Träume)

Benutzeravatar
micha2
User
Beiträge: 1668
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Krumrei
Wohnort: Buchfart, Ilmtal
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Welches Bild soll gewinnen?

Beitrag von micha2 » Mi. 31. Okt 07 19:36

Kleinerhungerlieb hat mal wieder gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!
Wenn der so weitermacht, darf er bald nicht mehr mitspielen :aetsch:
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind...
Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, die sie vorgeben für euch erwerben zu müssen...
Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! (Günter Eich - Träume)

hungerlieb
Foren-Profi
Beiträge: 1461
Registriert: Sa. 05. Nov 05 12:18
Name: Schreiter Sven
Wohnort: Annaberg-Buchholz

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von hungerlieb » Fr. 02. Nov 07 20:15

Danke, :meister:

aber ich muss mal eines ganz klar sagen: wir bräuchten bloß mal die Sympathiestimmen weglassen, dann hätte es zumindest in diesem Monat ganz anders ausgesehen. :oops:
Zumindest finde ich, dass es (technisch/inhaltlich/künstlerisch) bessere Bilder gab, dass unseres nicht annähernd der örtlichen Situation gerecht wird und mich somit nicht zufrieden stellt. Es ist zwar aktuell und passt gut zum Thema, hätte aber nicht der Gewinner sein müssen.
Ich werde wenn ich mal Zeit habe und störende Elemente entfernt sind ein gescheites Bild von der Stelle machen.

Nicht falsch verstehen, aber es ist nur ein Bildchenwettbewerb unter Freunden und sollte nicht zur persönlichen Sympathiebekundung werden. :aetsch:

Mfg Hungerlieb :mussweg:
Glück Auf!
Sven

Freiberg, die Größte,
Chemnitz, die Feste,
Leipzig, die Beste,
aber Annaberg, die Liebste.

Benutzeravatar
Petra_S.
Foren-User
Beiträge: 248
Registriert: So. 01. Aug 04 0:00
Name: Petra S.
Wohnort: bei Marienberg
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von Petra_S. » Sa. 03. Nov 07 19:27

...also ich finde Dein Bild nicht schlecht - eine Aufnahme von einer Strecke irgendwo in Sachsen mit wunderschönen Mauerungen und Gewölben - echt toll.
Gut, fototechnisch kann ich nichts dazu sagen, ob das jetzt die perfekte Ausleuchtung und Gestaltung ist, da bin ich der totale Laie...
Mir ganz persönlich gefällt einfach das Motiv und nicht das perfekte Foto. :)
Glück Auf!
Petra

** Der Schacht im Wasser schnell ersäuft, wenn Schnaps nur durch die Kehle läuft. **

Benutzeravatar
MichaP
User
Beiträge: 4751
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Pfefferkorn-Ungnad
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von MichaP » So. 04. Nov 07 13:15

Hallo Petra,
Petra_S. hat geschrieben:...eine Aufnahme von einer Strecke (...) wunderschönen Mauerungen und Gewölben
(...)
Mir ganz persönlich gefällt einfach das Motiv und nicht das perfekte Foto. :)
Wenn du auf dem Bild eine Strecke siehst, hättest du es auf keinen Fall wählen dürfen. Das Thema war "Schächte und Lichtlöcher".

Es geht bei einem Fotowettbewerb um mehrere Dinge:
1. Das Thema -> Ist das Bild für das Thema repräsentativ?
2. Das Motiv - > Ist das Motiv, der Bildausschnitt etc. gut?
3. Das Licht - > Stimmt die Stimmung? Ist es zu hell oder zu dunkel? Kann man alles was relevant ist genug sehen? Ist das Bild räumlich fassbar?
4. Die Qualität - > Ist die Schärfe da wo sie sein muss? ist das Bild insgesamt schlüssig.


Ich finde das Bild von Kleinhungerlieb wirklich gut und kann durch die Fahrte und das Loch in der Wölbung auch den Schacht (oder zumindest den vertikalen Grubenbau) erkennen.
Das Bild hat es sicherlich verdient als "Topbild" gehandelt zu sein.
Ich stimme aber auch, unabhängig von dem Ergebnis mit Hungerlieb darin total überein: Wir sollten die Bilder dem Thema und der Qualität nach bewerten und nicht Leute die wir kennen und mögen, Befahrungen bei den wir dabei waren, Motive die uns nah stehen aus subjektiven Gründen heraus bevorzugen, obwohl es eindeutig bessere Bilder gab. Das hier ist ein FOTOWETTBEWERB und keine Wahlveranstaltungen zum nettesten Befahrer, zum tollsten Revier, zur Heimat des Jahres oder zum größten Blitz.
Also: Bewertet die Bilder im Bezug zum Thema!
Glück auf!

Michael
______________________________________

Benutzeravatar
Petra_S.
Foren-User
Beiträge: 248
Registriert: So. 01. Aug 04 0:00
Name: Petra S.
Wohnort: bei Marienberg
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von Petra_S. » So. 04. Nov 07 19:16

MichaP hat geschrieben:Wenn du auf dem Bild eine Strecke siehst, hättest du es auf keinen Fall wählen dürfen. Das Thema war "Schächte und Lichtlöcher".
@MichaP: Da muß ich Dir Recht geben! In dieser Betrachtung war das Foto eine totale Themaverfehlung! :oops: :cry:
MichaP hat geschrieben:Es geht bei einem Fotowettbewerb um mehrere Dinge:
1. Das Thema -> Ist das Bild für das Thema repräsentativ?
2. Das Motiv - > Ist das Motiv, der Bildausschnitt etc. gut?
3. Das Licht - > Stimmt die Stimmung? Ist es zu hell oder zu dunkel? Kann man alles was relevant ist genug sehen? Ist das Bild räumlich fassbar?
4. Die Qualität - > Ist die Schärfe da wo sie sein muss? ist das Bild insgesamt schlüssig.
Beim nächsten Fotowettbewerb werde ich die Regeln einhalten! :wink:

Übrigens hat meine Stimme ein anderes Foto bekommen, auch wenn ich nach wie vor die Aufnahme von Kleinhungerlieb gelungen finde. :)

Eine Frage: da in dem Fotowettbewerb nur Fotos passend zum Thema zur Abstimmung kommen sollen: könnte man nicht Fotos mit offensichtlicher Themaverfehlung löschen, bzw. in einen anderen Thread schieben, bzw. gar nicht erst bei der Abstimmung zur Auswahl erscheinen lassen? Ist nur mal eine Idee, bzw. ein Vorschlag.. :cool:
Glück Auf!
Petra

** Der Schacht im Wasser schnell ersäuft, wenn Schnaps nur durch die Kehle läuft. **

Benutzeravatar
micha2
User
Beiträge: 1668
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Krumrei
Wohnort: Buchfart, Ilmtal
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von micha2 » So. 04. Nov 07 19:26

Petra_S. hat geschrieben: Eine Frage: da in dem Fotowettbewerb nur Fotos passend zum Thema zur Abstimmung kommen sollen: könnte man nicht Fotos mit offensichtlicher Themaverfehlung löschen, bzw. in einen anderen Thread schieben, bzw. gar nicht erst bei der Abstimmung zur Auswahl erscheinen lassen? Ist nur mal eine Idee, bzw. ein Vorschlag.. :cool:
Wird normalerweise auch so gehandhabt, daß keine themenfremde Bilder zur Abstimmung kommen.
Aber auf dem Bild vom Kleinhungerlieb ist ja ein Schacht bzw. Lichtloch erkennbar.
Passt also durchaus zum Thema :D

Gruß und Glück Auf
Krumi
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind...
Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, die sie vorgeben für euch erwerben zu müssen...
Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! (Günter Eich - Träume)

Benutzeravatar
altbergbau
lernt noch alles kennen...
Beiträge: 1
Registriert: Mo. 26. Nov 07 20:13
Name: Philipp Weigand

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von altbergbau » Mo. 26. Nov 07 20:42

Lichtloch in einer Basaltgrube in der Eifel
Dateianhänge
DSCF1352.JPG
DSCF1352.JPG (64.88 KiB) 9218 mal betrachtet

Falafel
Foren-Profi
Beiträge: 1304
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00
Name: Stephan Adlung
Wohnort: Freiberg

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von Falafel » Mo. 26. Nov 07 20:46

@altbergbau: Kommt das nich e bissl spät :gruebel:

Benutzeravatar
kapl
Foren-Profi
Beiträge: 2857
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Karsten Plewnia
Wohnort: Ruhrstadt Essen
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von kapl » Mo. 26. Nov 07 20:47

Hallo Philipp ;)
Schönes Bild, der Wettbewerb ist aber schon vorbei... :D
GA
kapl

alterbergbau.de

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von alterbergbau.de » Mi. 28. Nov 07 19:04

ich wars nicht :mussweg:

Benutzeravatar
micha2
User
Beiträge: 1668
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Krumrei
Wohnort: Buchfart, Ilmtal
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Oktober 07 - Schächte und Lichtlöcher

Beitrag von micha2 » Mi. 28. Nov 07 19:58

alterbergbau.de hat geschrieben:ich wars nicht :mussweg:
Nö, diesmal bist Du wirklich unschuldig! Dich hätte man aber auch mit Oliver angesprochen :party:
kapl hat geschrieben:Hallo Philipp ;)
Schönes Bild, der Wettbewerb ist aber schon vorbei... :D


In eigener Sache, da mir persönlich das Thema besonders am Herzen liegt:
http://forum.untertage.com/viewtopic.php?f=38&t=1927
Ich freue mich wirklich, daß so viele User (auch die "Neulinge") von dieser Option gebrauch machen!

mit herzlichem Glück Auf
Krumi
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind...
Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, die sie vorgeben für euch erwerben zu müssen...
Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! (Günter Eich - Träume)

Antworten