Wettbewerb Januar 07 - Bergbauforscher bei der Arbeit

Wählt das Foto des Monats oder beteiligt Euch am Wettbewerb.
Antworten

Welches Bild soll gewinnen?

Umfrage endete am Do. 01. Feb 07 20:25

Falk Meyer
1
3%
Jörn
9
23%
Herbert G. Schmidt
0
Keine Stimmen
Frank de Wit
2
5%
Nobi
0
Keine Stimmen
Roby
0
Keine Stimmen
Michael_Kitzig
1
3%
Schlepper
2
5%
Sven
0
Keine Stimmen
Fahrsteiger
2
5%
schauinsland
1
3%
OHo
0
Keine Stimmen
StefanD
2
5%
Pochknabe
1
3%
Gesenk
3
8%
wolke
4
10%
Lutz
2
5%
Kleinerhungerlieb
9
23%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 39

Benutzeravatar
micha2
User
Beiträge: 1670
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Krumrei
Wohnort: Buchfart, Ilmtal
Kontaktdaten:

Wettbewerb Januar 07 - Bergbauforscher bei der Arbeit

Beitrag von micha2 »

Thema: Bergbauforscher bei der Arbeit
Zuletzt geändert von micha2 am Mi. 24. Jan 07 20:29, insgesamt 2-mal geändert.
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind...
Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, die sie vorgeben für euch erwerben zu müssen...
Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! (Günter Eich - Träume)
Benutzeravatar
Falk Meyer
Foren-Profi
Beiträge: 1530
Registriert: Do. 01. Mai 03 0:00
Wohnort: Flöha
Kontaktdaten:

Beitrag von Falk Meyer »

Na da fang ich doch gleich mal an :D

Irgendwo im schönen Sachsenland.
Zuletzt geändert von Falk Meyer am Di. 03. Apr 07 15:14, insgesamt 1-mal geändert.
Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.

Edwin Bauersachs

http://www.imkerei-meyer.com
Benutzeravatar
Jörn
Foren-Profi
Beiträge: 948
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00

Beitrag von Jörn »

Da kann ich mithalten: Markscheider vor Ort - im Harzerland unter Bergeshöh'n :D
Dateianhänge
Theo.jpg
Theo.jpg (69.31 KiB) 13580 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Jörn am Di. 02. Jan 07 23:21, insgesamt 1-mal geändert.
"Das Bergamt braucht doch Wochen, bis es etwas genehmigt!"

Götz George in "Böse Wetter", 2015
Benutzeravatar
HGS
Foren-User
Beiträge: 210
Registriert: Mo. 19. Dez 05 18:23
Name: Herbert G. Schmidt
Wohnort: 45659 Recklinghausen

Beitrag von HGS »

Der junge Michael bei der Erforschung des Altbergbau`s der Grube Minna.
Dateianhänge
Minna_Michael_Scan10017.jpg
Minna_Michael_Scan10017.jpg (99.87 KiB) 13545 mal betrachtet
Glück auf!

Herbert

-------------------------------------------------
Man muss einfahren, um hoch zu kommen!
Frank de Wit
Foren-Profi
Beiträge: 856
Registriert: Fr. 01. Nov 02 0:00

Beitrag von Frank de Wit »

unsere GAG-gruppe beim untersuchungen in der Caestert Grube, Pietersberg, Niederlande (Bild ist von Michael Pfefferkorn !)

oben uns an die Firste eine Zeichnung wahrscheinlich vom dem 15. Jhdt (13. Jhdt?), wo Joris die Drache totet. Mehr info auch hier http://nl.wikipedia.org/wiki/Joris

Rechts ein Person mit seine Kopf in eine Standgericht (wie heisst so etwas in Deutsch?) ; mehrere christliche motiven und konzessionzeichnen und moglich symbole der Tempelritter rechtsoben (im pdf)

sehe auch http://www.strahlen.org/magspublic/gag/ ... witzke.pdf (5 mb pdf) und http://www.strahlen.org/vp/nl/pietersbergtour/09.htm
Dateianhänge
caestert-mp-18-small.jpg
caestert-mp-18-small.jpg (81.58 KiB) 13502 mal betrachtet
Benutzeravatar
Nobi
Foren-Profi
Beiträge: 4077
Registriert: Di. 01. Okt 02 0:00
Name: Nobi
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Nobi »

Der Vollständigkeit wegen:
Irgendwo in Thüringen :)
Dateianhänge
Mundloch irgendwo in Thüringen
Mundloch irgendwo in Thüringen
mundloch.jpg (56.61 KiB) 13465 mal betrachtet
GLÜCK AUF | NOBI

Der Berg ist frei.
Wo eyn man eynfahrn will
mag her es thun mit rechte.


w w w . b e r g k i t t e l . d e
Benutzeravatar
Roby
Foren-Profi
Beiträge: 432
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00
Name: Robert Br.
Wohnort: bei Regensburg

Beitrag von Roby »

Eine Probebohrung mit diesem Finger. :D
Dateianhänge
Bohrung.JPG
Bohrung.JPG (86.91 KiB) 13450 mal betrachtet
Benutzeravatar
Michael_Kitzig
Foren-Profi
Beiträge: 1504
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Wohnort: Bad Sooden-Allendorf

Beitrag von Michael_Kitzig »

Schachtaufwältigung mit innovativem Haspel
Dateianhänge
glück auf
glück auf
förder.jpg (79.39 KiB) 13435 mal betrachtet
Schlepper

Beitrag von Schlepper »

Absitzen in einer Abbaustrecke Flöz 3 Feggendorfer Stollen
Dateianhänge
IMG_6937.JPG
(68.1 KiB) 6038-mal heruntergeladen
Sven G.
Foren-Profi
Beiträge: 810
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Wohnort: Bad Liebenstein

Beitrag von Sven G. »

Einbringen der Bühne in einem Schacht kurz über der Wasseroberfläche , in Vorbereitung eines Tauchganges
Dateianhänge
Schacht14.JPG
(99.93 KiB) 5978-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Fahrsteiger
Foren-Profi
Beiträge: 837
Registriert: Fr. 28. Okt 05 20:24
Name: Horst Bittner
Wohnort: 52459 Inden-Schophoven
Kontaktdaten:

Beitrag von Fahrsteiger »

Matthias im 30m Streb ( Einfallen 30 Gon ) im Schleifmühle Baufeld!
Dateianhänge
Mathias2 Mittlere Webansicht.jpg
Mathias2 Mittlere Webansicht.jpg (56.29 KiB) 13228 mal betrachtet
schauinsland
Foren-User
Beiträge: 41
Registriert: Fr. 15. Dez 06 20:18
Wohnort: 79098 Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von schauinsland »

Durchschlag bei einem Spreng-Vortrieb irgendwo im Museums-Bergwerk Schauinsland mit Böhmi und Markus. :top: :prost:
Dateianhänge
Durchschlag, endlich erfolgreich geschafft!
Durchschlag, endlich erfolgreich geschafft!
4.fk-durchschlag-4845.jpg (96.87 KiB) 13140 mal betrachtet
OHo
Foren-Profi
Beiträge: 508
Registriert: So. 01. Sep 02 0:00
Wohnort: Halsbrücke

Beitrag von OHo »

Jahresabschluss einer kleinen Bergbauforschergemeinde.
Zinnwald Osterzgebirge.
GA OHo.
Dateianhänge
Mettenschicht.jpg
Mettenschicht.jpg (63.26 KiB) 13124 mal betrachtet
Benutzeravatar
StefanD
Foren-Profi
Beiträge: 257
Registriert: Mi. 01. Okt 03 0:00
Name: Stefan Dützer
Wohnort: Salzgitter-Gebhardshagen
Kontaktdaten:

Beitrag von StefanD »

An einem heißen Sommertag irgendwo in einem norddeutschen Höhenzug. (Foto: Astrid Dützer)

Stefan
Dateianhänge
Freigraben eines Röschenwartungschachtes
Freigraben eines Röschenwartungschachtes
SANY4837sm.jpg (90.36 KiB) 13087 mal betrachtet
Benutzeravatar
Pochknabe
Foren-Profi
Beiträge: 280
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Wohnort: Clausthal

Beitrag von Pochknabe »

Bau einer Betonverschalung im Absinken 2, Grube Wennsglückt, Lehrbergwerk Grube Roter Bär (2005)

Achim
Dateianhänge
Fleißiger Bergmann
Fleißiger Bergmann
02.jpg (93.54 KiB) 12980 mal betrachtet
Gesenk
Foren-User
Beiträge: 221
Registriert: Sa. 01. Mai 04 0:00
Name: Susanne Diehl
Wohnort: Babenhausen

Beitrag von Gesenk »

Trinkwasseraufbereitung für einen Biwakmorgenkaffee

Glück Auf!

Gesenk
Dateianhänge
130205_25.JPG
(49.6 KiB) 5630-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
wolke
Foren-Profi
Beiträge: 266
Registriert: Fr. 01. Nov 02 0:00
Name: Christian Wolkersdorfer
Wohnort: Pretoria/Südafrika
Kontaktdaten:

Sigeion Türkei

Beitrag von wolke »

Römische Trinkwassergewinnungsanlage in der Troas/Türkei. Erkundung der abgelagerten Sinterkrusten.

... und jetzt wisst Ihr wo mein Avatar herstammt!
Dateianhänge
Römisches Wasserbergwerk Sigeion Türkei
Römisches Wasserbergwerk Sigeion Türkei
Troia_023_k.jpg (96.82 KiB) 12873 mal betrachtet
Lutz
Foren-User
Beiträge: 243
Registriert: Mo. 01. Sep 03 0:00
Name: Lutz Markworth
Wohnort: Rösrath
Kontaktdaten:

Beitrag von Lutz »

Stollenerkundung irgendwo im Oberharz.
Dateianhänge
Stollenerkundung.jpg
Stollenerkundung.jpg (98.81 KiB) 12678 mal betrachtet
Untertagefotografie benötigt jede Menge Blitzenergie!
Kleinerhungerlieb(†)
Foren-Profi
Beiträge: 692
Registriert: Sa. 06. Jan 07 22:46

Irgentwo im schönen Sachsenland

Beitrag von Kleinerhungerlieb(†) »

Später haben wir einen ordentlichen Hängekompass verwendet.
Dateianhänge
vermessung1.jpg
vermessung1.jpg (99.18 KiB) 12332 mal betrachtet
Benutzeravatar
micha2
User
Beiträge: 1670
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Krumrei
Wohnort: Buchfart, Ilmtal
Kontaktdaten:

Beitrag von micha2 »

Die Abstimmung läuft bis zum 31.01.
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind...
Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, die sie vorgeben für euch erwerben zu müssen...
Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! (Günter Eich - Träume)
Benutzeravatar
micha2
User
Beiträge: 1670
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Krumrei
Wohnort: Buchfart, Ilmtal
Kontaktdaten:

Beitrag von micha2 »

Jörn und Kleinerhungerlieb haben gewonnen. Beiden herzlichen Glückwunsch!
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind...
Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, die sie vorgeben für euch erwerben zu müssen...
Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! (Günter Eich - Träume)
Benutzeravatar
Jörn
Foren-Profi
Beiträge: 948
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00

Beitrag von Jörn »

Ich freue mich, dass Euch mein Foto (mal wieder) gefällt - aber noch mehr freue ich mich über den Senkrechtstart von Kleinhungerlieb - der Umgang mit Gradbogen und Hängekompass ist noch echte Handarbeit! :D
"Das Bergamt braucht doch Wochen, bis es etwas genehmigt!"

Götz George in "Böse Wetter", 2015
Benutzeravatar
micha2
User
Beiträge: 1670
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Krumrei
Wohnort: Buchfart, Ilmtal
Kontaktdaten:

Beitrag von micha2 »

Tja, diesen Monat wurde hier eindeutig mal der Geometer gewürdigt :D
Und zu Recht! Normalerweise werden die Vermesser von den Bergleuten als Störfaktor betrachtet, obwohl sie für die immer notwendigen (und hier im Forum besonders begehrten) Grubenrisse sorgen...
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind...
Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, die sie vorgeben für euch erwerben zu müssen...
Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! (Günter Eich - Träume)
Benutzeravatar
Oberhutmann
Foren-Profi
Beiträge: 335
Registriert: Sa. 01. Mai 04 0:00

Beitrag von Oberhutmann »

Gratulation zu allen Fotos. Dies war einer der schwierigsten Monate zu entscheiden weil so viel spitze waren.
"Wenn nun an und für sich das Loos des armen Bergmannes nicht zu beneiden ist, soll ihm wenigstens so viel Licht in der Grube gegeben werden, daß er seine Arbeit dabei gut verrichten kann." Bergingenieur G.A. Heinbach zu Steyersdorf im Banat 1868
Kleinerhungerlieb(†)
Foren-Profi
Beiträge: 692
Registriert: Sa. 06. Jan 07 22:46

Beitrag von Kleinerhungerlieb(†) »

Ein Nachtrag
Das Bild ist während des Projektes Risserweiterung auf Grundlage der Abschlussarbeit zweier Geologietechniker entstanden. Zur Messtruppe zählte mein Kumpel Frank, Frau Meyer und ich. Die Vermessungsarbeiten begannen im Juni 2003. Frank ergänzte somit am Rechner die alten uns bekannten Karten der Grubengebäude. Der Saigerriss der vermessenen Grube ist (wie die Halden) in 3D am PC zu betrachten. Der Grundriss ist durch die vielen Abbau schwer zu lesen. Ein Geo-Ingenieur schätzte die gesamte Arbeit auf über 10.000€.
Um kurz zu sein, die Arbeit bestand zum Anfang darin alle Halden, Mundlöcher, Kauen usw. einzumessen.
In der Grube wurden zwei Polygonzüge angelegt, einer über eine Umfahrung, einer durch Abbaue. Bei dem Strecken-und Gangkreuz auf der Hauptstrecke hatten wir eine Differenz von ca. 0,5m x0,3m. Dazu muss man sagen, die Umfahrung ist ca. 200m lang, deshalb ist diese Differenz ein Erfolg für uns gewessen.
Ein Gesenk ca. 30m wurde mit Hilfe von einfachen Seilzeug vermessen. Außerdem wurde eine Sohle über der Grube zum Teil vermessen.
Natürlich wurden alle größeren Gänge aufgemessen.
Mindestens genau so viel Zeit wie wir in der Grube verbrachten, musste Frank vor dem Rechner verbringen, denn gerade die wirren Abbaue machten beim Zeichnen große Probleme.
Die Arbeit kann theoretisch weitergeführt werden.
Hierbei habe ich im Verhältnis bei weiten mehr gelernt als in der Schule.
Der ideologische Wert für die Bergbauforschung ist kaum zu ermessen.
Schwerter zu Klappspaten!
Benutzeravatar
Falk Meyer
Foren-Profi
Beiträge: 1530
Registriert: Do. 01. Mai 03 0:00
Wohnort: Flöha
Kontaktdaten:

Beitrag von Falk Meyer »

Ich durfte eure Arbeit ja auch schon bewundern und ich muss dir und Frank wirklich meinen höchsten RESPEKT aussprechen!!

Das ist eine wirklich beeindruckende Leistung. Und auf die Differenz kannste SCHEI**N. :top: :top:

In diesem Sinne - bis demnächst :wink:

GA!

Falk
Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.

Edwin Bauersachs

http://www.imkerei-meyer.com
Antworten