Wettbewerb September 06 - Fördermaschinen

Wählt das Foto des Monats oder beteiligt Euch am Wettbewerb.
Antworten

Welches Bild soll gewinnen?

Umfrage endete am So. 01. Okt 06 17:18

Obersteiger
0
Keine Stimmen
alterbergbau.de
0
Keine Stimmen
Haverlahwiese
0
Keine Stimmen
Michael_Kitzig
1
3%
Lutz
1
3%
Grubenbefahrer
0
Keine Stimmen
Herbert G. Schmidt
1
3%
Schnaff
4
10%
Roby
0
Keine Stimmen
Wilm
13
33%
Fauli
3
8%
prebral
4
10%
Matthias
0
Keine Stimmen
Last_Miner
10
26%
Jan
2
5%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 39

Benutzeravatar
micha2
User
Beiträge: 1668
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Krumrei
Wohnort: Buchfart, Ilmtal
Kontaktdaten:

Wettbewerb September 06 - Fördermaschinen

Beitrag von micha2 » Fr. 01. Sep 06 18:57

Thema: Fördermaschinen
Zuletzt geändert von micha2 am Sa. 23. Sep 06 17:18, insgesamt 1-mal geändert.
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind...
Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, die sie vorgeben für euch erwerben zu müssen...
Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! (Günter Eich - Träume)

Benutzeravatar
Pochknabe
Foren-Profi
Beiträge: 280
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Wohnort: Clausthal

Beitrag von Pochknabe » So. 03. Sep 06 10:50

Gelegentlich noch benutze Dampf-Fördermaschine (Hersteller Maschinenfabrik Buckau A.G. / Magdeburg, Baujahr 1913) des Schachtes von Oeynhausen 1, Steinkohlenbergwerk Ibbenbüren.

Bild

Technisch wesentlich uninteressanter ist eine der beiden Koepescheiben des Schachtes von Oeynhausen 3, eingesetzt hauptsächlich zur Skipföderung (Bild außer Konkurrenz).

Bild

alterbergbau.de

Beitrag von alterbergbau.de » So. 03. Sep 06 14:17

Schrägschacht mit Fördermaschine.
Abbauphase im Nachlesebergbau 1938 - 1940 in den Flözen der alten Längenfelder Neubommerbank und Oberste-Frielinghaus durch Zeche Jupiter
Zuletzt geändert von alterbergbau.de am Mo. 02. Okt 06 22:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Haverlahwiese
Foren-Profi
Beiträge: 755
Registriert: So. 15. Mai 05 21:21
Name: Matthias Becker
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Beitrag von Haverlahwiese » So. 03. Sep 06 15:39

Bild

Catering-Küche mit intergrierter Bobinen-Förderung auf dem Schacht Oberschuir (Consolidation 8 ).
Glück auf, Matthias

Die Hüttenleut' sein auch kreuzbrave Leut',
|:denn sie tragen das Leder vor dem Bauch bei der Nacht:|
|:und saufen auch!:|

Benutzeravatar
Michael_Kitzig
Foren-Profi
Beiträge: 1497
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Wohnort: Bad Sooden-Allendorf

Beitrag von Michael_Kitzig » So. 03. Sep 06 20:39

W - Schacht in Wimmelburg, kleine Borsig - Bobinenfördermaschine von 1928.
Dateianhänge
Mvc-727f.jpg
Maschine
Mvc-727f.jpg (77.86 KiB) 10220 mal betrachtet
Mvc-740f.jpg
Detailansicht (ausser konkurrenz)
Mvc-740f.jpg (90.56 KiB) 10221 mal betrachtet

Lutz
Foren-User
Beiträge: 243
Registriert: Mo. 01. Sep 03 0:00
Name: Lutz Markworth
Wohnort: Rösrath
Kontaktdaten:

Beitrag von Lutz » So. 03. Sep 06 21:11

Blindschachtfördermaschine Grube Braune Sumpf bei Blankenburg.
Dateianhänge
Braune_Sumpf.jpg
Braune_Sumpf.jpg (79.88 KiB) 10211 mal betrachtet
Untertagefotografie benötigt jede Menge Blitzenergie!

Benutzeravatar
Grubenbefahrer
Foren-User
Beiträge: 67
Registriert: Mi. 20. Jul 05 21:56
Wohnort: Staßfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Grubenbefahrer » Mo. 04. Sep 06 9:31

So nun will ich auch mal wieder
Alte Dampf-Fördermaschine der Kalischachtanlage Bleicherode im Südharz .
Dateianhänge
DSC00477.jpg
M Hoffmann Juli 2004
DSC00477.jpg (46.12 KiB) 10164 mal betrachtet
Glück Auf aus dem Staßfurter Salzland

Benutzeravatar
HGS
Foren-User
Beiträge: 210
Registriert: Mo. 19. Dez 05 18:23
Name: Herbert G. Schmidt
Wohnort: 45659 Recklinghausen

Beitrag von HGS » Mo. 04. Sep 06 12:26

Im Maschinenhaus der ältesten Tiefbauzeche des Ruhrgebiets, Zeche Nachtigall, steht die Dampffördermaschine aus dem Jahr 1887 und ist somit eine der ältesten des Reviers.
Dateianhänge
Nachtigall_DSC00955-1.jpg
Nachtigall_DSC00955-1.jpg (91.43 KiB) 10140 mal betrachtet
Glück auf!

Herbert

-------------------------------------------------
Man muss einfahren, um hoch zu kommen!

Benutzeravatar
Schnaff
Foren-User
Beiträge: 225
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Wohnort: Alfeld (Leine)
Kontaktdaten:

Beitrag von Schnaff » Di. 05. Sep 06 17:13

Fördermaschine im Besucherbergwerk zu Folldal (Norwegen).
Besonderheit: Der horizontal angebrachte Teufenanzeiger.
Dateianhänge
06folldal_bw3086.JPG
06folldal_bw3086.JPG (77.81 KiB) 10058 mal betrachtet

Benutzeravatar
Roby
Foren-Profi
Beiträge: 428
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00
Name: Robert Br.
Wohnort: bei Regensburg

Beitrag von Roby » Di. 05. Sep 06 17:27

Fördermaschine des "Arno-Lippmann-Schacht" in Altenberg.
Dateianhänge
ALS.JPG
ALS.JPG (93.26 KiB) 10054 mal betrachtet

Wilm
Foren-User
Beiträge: 200
Registriert: Fr. 01. Nov 02 0:00
Wohnort: Gieboldehausen
Kontaktdaten:

Beitrag von Wilm » Di. 05. Sep 06 21:20

Alte Dampffördermaschine am Brügmann-Schacht der GSGS-Sondershausen.


Bild


Glückauf !
Wilm

Fauli
Foren-User
Beiträge: 86
Registriert: So. 01. Jun 03 0:00
Wohnort: Oberhessen
Kontaktdaten:

Beitrag von Fauli » Do. 07. Sep 06 17:08

K+S Salzdetfurth Schacht 1

Bild

Umgebaute eh. Köpemaschine, Zur Zeit im Einsatz zur Schachtverfüllung. Bald dreht sich hier nichts mehr.
"...denn er ist ein Bergmann;
und ein guter Bergmann fragt nicht danach,
ob ihm tausend Schmeicheleien gemacht werden,
er ist fröhlich, wenn seine Arbeit gut gerät."

Glück Auf !

Fauli

Benutzeravatar
prebral
lernt noch alles kennen...
Beiträge: 17
Registriert: So. 01. Feb 04 0:00
Name: Jan Pohunek
Wohnort: Prag
Kontaktdaten:

Beitrag von prebral » Do. 07. Sep 06 22:58

Annaschacht, Pribram, Böhmen. Eine Dampf-Fördermaschine von 1914.
Bild
Ich verstehe Deutsch...but feel more confident in English when writing.

Matthias

Beitrag von Matthias » So. 10. Sep 06 13:23

Glück auf!

Die Fördermaschine des Ostschachtes der Grube Wolkenhügel (DBI) in Bad Lauterberg wurde im März 1954 in Betrieb genommen. Sie diente zur Personen- und Materialförderung. Von 1980 bis 1996 wurde die Fördermaschine nur noch als Notfahreinrichtung mit einem Förderkübel eingesetzt. Der heutige Standort der Maschine ist das Maschinenhaus auf dem Freigelände der Scholmzeche (Grube Aufrichtigkeit) im Kurpark von Bad Lauterberg

(Tut mir wirklich leid, aber die Fotoquallität ging nicht besser.)
Dateianhänge
Bild 008.jpg
Bild 008.jpg (99.96 KiB) 9807 mal betrachtet

Benutzeravatar
markscheider
Foren-Profi
Beiträge: 2145
Registriert: Fr. 28. Okt 05 15:32
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Beitrag von markscheider » So. 10. Sep 06 20:42

Ich diesmal außer Konkurrenz:

Maschine

Es sind ~22Mb.

Benutzeravatar
Last_Miner
Foren-User
Beiträge: 111
Registriert: So. 01. Feb 04 0:00
Wohnort: Bad Bleiberg
Kontaktdaten:

Rubland-Schacht

Beitrag von Last_Miner » So. 17. Sep 06 9:16

Dies dürfte wahrscheinlich das letzte Bild dieser Machine sein, ich gehe dort nicht mehr hin (siehe auch 2. Bild).
Dateianhänge
Rubland1.jpg
Rubland1.jpg (97.56 KiB) 9517 mal betrachtet
Rubland.jpg
Rubland.jpg (89.31 KiB) 9519 mal betrachtet

Benutzeravatar
Jan
Foren-Profi
Beiträge: 1264
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Jan Muench
Wohnort: Annaberg-Buchholz
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » Mo. 18. Sep 06 23:10

Mina La Paz / Llano de Beal - Spanien
Die Fördermaschine wurde leider ein bischen verschüttet.
Dateianhänge
IMG_1611.JPG
IMG_1611.JPG (75.03 KiB) 9422 mal betrachtet
Der Wurm muss dem Fisch schmecken und nicht dem Angler !!!

Benutzeravatar
micha2
User
Beiträge: 1668
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Krumrei
Wohnort: Buchfart, Ilmtal
Kontaktdaten:

Beitrag von micha2 » Sa. 23. Sep 06 17:19

Die Abstimmung ist eröffnet und läuft bis zum 30. September.
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind...
Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, die sie vorgeben für euch erwerben zu müssen...
Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! (Günter Eich - Träume)

Benutzeravatar
micha2
User
Beiträge: 1668
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Krumrei
Wohnort: Buchfart, Ilmtal
Kontaktdaten:

Beitrag von micha2 » Mo. 02. Okt 06 20:48

Wilm hat gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind...
Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, die sie vorgeben für euch erwerben zu müssen...
Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! (Günter Eich - Träume)

Wilm
Foren-User
Beiträge: 200
Registriert: Fr. 01. Nov 02 0:00
Wohnort: Gieboldehausen
Kontaktdaten:

Beitrag von Wilm » Mo. 02. Okt 06 22:13

'Danke Euch !

Glückauf !
Wilm

Antworten