Wettbewerb November 05 - Stehengelassene Stützpfeiler

Wählt das Foto des Monats oder beteiligt Euch am Wettbewerb.
Antworten

Welches Bild soll gewinnen?

Umfrage endete am Do. 01. Dez 05 17:19

OHo
8
22%
MichaP
8
22%
Jörn
4
11%
Lutz
5
14%
Thomas_Witzke
0
Keine Stimmen
Grubenbefahrer
0
Keine Stimmen
prebral
8
22%
Last_Miner
1
3%
Roby
3
8%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 37

Benutzeravatar
micha2
User
Beiträge: 1670
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Krumrei
Wohnort: Buchfart, Ilmtal
Kontaktdaten:

Wettbewerb November 05 - Stehengelassene Stützpfeiler

Beitrag von micha2 »

Thema: stehengelassene Stützpfeiler (keine künstlichen)
Zuletzt geändert von micha2 am Fr. 25. Nov 05 17:19, insgesamt 1-mal geändert.
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind...
Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, die sie vorgeben für euch erwerben zu müssen...
Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! (Günter Eich - Träume)
OHo
Foren-Profi
Beiträge: 508
Registriert: So. 01. Sep 02 0:00
Wohnort: Halsbrücke

Beitrag von OHo »

D Thüringen Kamsdorfer Revier
GA OHo.
Dateianhänge
web.jpg
web.jpg (46.97 KiB) 9201 mal betrachtet
Benutzeravatar
MichaP
User
Beiträge: 4769
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Pfefferkorn-Ungnad
Kontaktdaten:

Beitrag von MichaP »

Komplett abgerissener Pfeiler durch Sohlensenkung. Er "hängt"
frei an der Firste. Kamsdorf.
Dateianhänge
flugpfeiler.jpg
flugpfeiler.jpg (55.14 KiB) 9156 mal betrachtet
Glück auf!

Michael
______________________________________
Benutzeravatar
Jörn
Foren-Profi
Beiträge: 948
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00

Beitrag von Jörn »

Hier haben wir es eigentlich nicht mit einem Pfeiler, sondern mit einer Feste zu tun. Da aber selbst gestandene Bergleute beide Begriffe gerne durcheinander werfen gehe ich mal davon aus, dass der Beitrag gilt.

Es handelt sich um eine Feste in der Eisenerzgrube Wohlverwahrt-Nammen, oberhalb der Nammer Stollensohle in einer Grundstrecke. Beim dort angewandten Kammerfestenbau wurde das hereingeschossene Erz mit Schrappern zu den Rollen gezogen. Um den Schrapper nicht bei jeder Kammer umsetzen zu müssen, wurden mehrere Kammern mit einem Schrapper geladen, welcher in der Grundstrecke stand. Dazu musste vor der zu ladenden Kammer natürlich eine Umlenkrolle montiert werden. Wer einen Schrapplader schon mal in Aktion bewundern durfte weiß, dass die Seile dabei gerne hin- und herschlagen. In diesem Fall haben sie wie eine Seilsäge gewirkt und in der Feste deutliche Spuren hinterlassen...
Dateianhänge
Wohlverwahrt.jpg
Wohlverwahrt.jpg (28.2 KiB) 9125 mal betrachtet
"Das Bergamt braucht doch Wochen, bis es etwas genehmigt!"

Götz George in "Böse Wetter", 2015
Lutz
Foren-User
Beiträge: 243
Registriert: Mo. 01. Sep 03 0:00
Name: Lutz Markworth
Wohnort: Rösrath
Kontaktdaten:

Beitrag von Lutz »

Nun ja, das Thema ist schwierig in der Auswahl.

Im Harz gibt es zwei Objekte mit unmengen an Stützpfeilern: Grube Weintraube bei Lerbauch und Pinge Volkmarskeller im Ostharz. Ich habe mich für die Grube Weintraube bei Lerbach entschieden. Das zweite Bild, Pinge Volkmarskeller im Ostharz läuft außer Konkurrenz.
Dateianhänge
Volkmarskeller02.JPG
Volkmarskeller02.JPG (84.82 KiB) 9104 mal betrachtet
Weintraube01.JPG
Weintraube01.JPG (71.33 KiB) 9104 mal betrachtet
Untertagefotografie benötigt jede Menge Blitzenergie!
Frank de Wit
Foren-Profi
Beiträge: 856
Registriert: Fr. 01. Nov 02 0:00

Beitrag von Frank de Wit »

viele, fast nur, stutzpfeiler
http://www.strahlen.org/vp/nl/pietersbergtour/
sind alle nicht meine bilder, so lauft ausser konkurrenz :-)
Thomas_Witzke
Foren-Profi
Beiträge: 353
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Wohnort: Halle
Kontaktdaten:

Beitrag von Thomas_Witzke »

Stützpfeiler im römischen Mühlstein-Bergbau, Berdorf / Luxemburg, ca. 5 Meter hoch
Dateianhänge
Berdorf1.jpg
Berdorf1.jpg (67.26 KiB) 9017 mal betrachtet
Benutzeravatar
Grubenbefahrer
Foren-User
Beiträge: 67
Registriert: Mi. 20. Jul 05 21:56
Wohnort: Staßfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Grubenbefahrer »

Kamsdorf Herbst 2004
Dateianhänge
M Hoffmann 2004
M Hoffmann 2004
DSC05036.jpg (99.4 KiB) 8946 mal betrachtet
Benutzeravatar
prebral
lernt noch alles kennen...
Beiträge: 17
Registriert: So. 01. Feb 04 0:00
Name: Jan Pohunek
Wohnort: Prag
Kontaktdaten:

Beitrag von prebral »

"Weisses Pferd", ein unterirdischer Sandbruch, Prag-Hloubetin
Bild
Ich verstehe Deutsch...but feel more confident in English when writing.
Benutzeravatar
Last_Miner
Foren-User
Beiträge: 113
Registriert: So. 01. Feb 04 0:00
Wohnort: Bad Bleiberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Last_Miner »

Tagverhau in den Rauchfangwänden.
Dateianhänge
196_1131447107_Bild 24.jpg
196_1131447107_Bild 24.jpg (79.98 KiB) 8845 mal betrachtet
Benutzeravatar
Roby
Foren-Profi
Beiträge: 432
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00
Name: Robert Br.
Wohnort: bei Regensburg

Beitrag von Roby »

Ein Pfeiler in einem Flußspatgang.
Dateianhänge
pfeiler.JPG
(80.87 KiB) 4462-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
micha2
User
Beiträge: 1670
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Krumrei
Wohnort: Buchfart, Ilmtal
Kontaktdaten:

Beitrag von micha2 »

Die Umfrage ist eröffnet und läuft bis zum 01.12.
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind...
Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, die sie vorgeben für euch erwerben zu müssen...
Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! (Günter Eich - Träume)
Benutzeravatar
micha2
User
Beiträge: 1670
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Krumrei
Wohnort: Buchfart, Ilmtal
Kontaktdaten:

Beitrag von micha2 »

hm nunja, von einem eindeutigen Gewinner kann man ja diesmal nicht sprechen.
Die Glückwünsche gehen an OHo, MichaP und Prebral!
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind...
Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, die sie vorgeben für euch erwerben zu müssen...
Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! (Günter Eich - Träume)
alterbergbau.de

Beitrag von alterbergbau.de »

Stichwahl?
Antworten