Wettbewerb Juni - welches Bild soll gewinnen?

Wählt das Foto des Monats oder beteiligt Euch am Wettbewerb.
Antworten

Wettbewerb Juni - welches Bild soll gewinnen?

Umfrage endete am Sa. 02. Jul 05 19:29

Lutz
7
27%
Jörn
0
Keine Stimmen
Haverlahwiese
0
Keine Stimmen
Arthur
0
Keine Stimmen
Last_MIner
4
15%
OHo
8
31%
MichaP
0
Keine Stimmen
Niff
3
12%
Oberhutmann
4
15%
alterbergbau.de
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 26

Benutzeravatar
micha2
User
Beiträge: 1670
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Krumrei
Wohnort: Buchfart, Ilmtal
Kontaktdaten:

Wettbewerb Juni - welches Bild soll gewinnen?

Beitrag von micha2 »

Thema: Bergbau und Eis (vereiste Mundlöcher, Eiszapfen an Geräten ...)

Ich möchte hier auch nochmal auf die Regeln verweisen:
http://www.untertage.com/forum/viewtopic.php?t=1057
Zuletzt geändert von micha2 am So. 26. Jun 05 19:29, insgesamt 1-mal geändert.
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind...
Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, die sie vorgeben für euch erwerben zu müssen...
Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! (Günter Eich - Träume)
Lutz
Foren-User
Beiträge: 243
Registriert: Mo. 01. Sep 03 0:00
Name: Lutz Markworth
Wohnort: Rösrath
Kontaktdaten:

Beitrag von Lutz »

Na, dann fang ich mal an. Eiszapfenbildung im Mundlochbereich des Auguster Wasserlaufs in Bockswiese, Harz. Hier flossen die gehobenen Wässer der in der Grube Herzog August übereinander liegenden Radstuben ab.

Glückauf!

Lutz
Dateianhänge
AugusterWL.jpg
AugusterWL.jpg (92.38 KiB) 8312 mal betrachtet
Untertagefotografie benötigt jede Menge Blitzenergie!
Benutzeravatar
Jörn
Foren-Profi
Beiträge: 948
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00

Beitrag von Jörn »

Und ich mach' mal weiter. Eiszapfenbildung an der Dachrinne und im Gehwegbereich des Landesbergamtes in Clausthal, Harz. Hier regiert die Bergbehörde von Niedersachsen, Schleswig-Holstein sowie der freien Hansestädte Bremen und Hamburg. :meister:

Glückauf

Jörn
Dateianhänge
LBA.jpg
LBA.jpg (21.51 KiB) 8272 mal betrachtet
Benutzeravatar
Haverlahwiese
Foren-Profi
Beiträge: 755
Registriert: So. 15. Mai 05 21:21
Name: Matthias Becker
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Beitrag von Haverlahwiese »

Jetzt geh ich mal als Außenseiter ins Rennen, aber dabeisein ist alles :wink:

Grube Lautenthalsglück in Lautenthal/Harz; Tagesquerschlag Neuer Förderschacht

Bild
Glück auf, Matthias

Die Hüttenleut' sein auch kreuzbrave Leut',
|:denn sie tragen das Leder vor dem Bauch bei der Nacht:|
|:und saufen auch!:|
Benutzeravatar
Arthur
lernt noch alles kennen...
Beiträge: 10
Registriert: Di. 26. Apr 05 9:04

Beitrag von Arthur »

Blick zum Mundloch aus der Gräflich von Kesselstattchen Dachschiefergrube zu Thomm im Winter 2005
Dateianhänge
305_1117815778_winter.jpg
305_1117815778_winter.jpg (80.46 KiB) 8205 mal betrachtet
Benutzeravatar
Last_Miner
Foren-User
Beiträge: 113
Registriert: So. 01. Feb 04 0:00
Wohnort: Bad Bleiberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Last_Miner »

Hier ist der 1. Lauf des Antoni Schachtes zu sehen. Als er noch in Betrieb war wurde dieses Stück beheizt.
Dateianhänge
Antoni Schacht.JPG
Antoni Schacht.JPG (90.33 KiB) 8168 mal betrachtet
OHo
Foren-Profi
Beiträge: 508
Registriert: So. 01. Sep 02 0:00
Wohnort: Halsbrücke

Beitrag von OHo »

Eisenerzgrube in Thüringen
Dateianhänge
weIMG_0264a.jpg
(67.23 KiB) 4162-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
MichaP
User
Beiträge: 4769
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Pfefferkorn-Ungnad
Kontaktdaten:

Beitrag von MichaP »

Das selbe Motiv wie von OHo, nur zwei Jahre vorher
Dateianhänge
weIM002678.jpg
(94.64 KiB) 4158-mal heruntergeladen
Glück auf!

Michael
______________________________________
Niff
lernt noch alles kennen...
Beiträge: 6
Registriert: Do. 02. Jun 05 20:20

Beitrag von Niff »

Auch ein Foto aus den Thommer Gruben ca 20m näher am Mundloch, enstanden bei gemeinsamer Befahrung mit Arthur
Dateianhänge
305_1118070785_w.jpg
305_1118070785_w.jpg (97.85 KiB) 8105 mal betrachtet
Benutzeravatar
Oberhutmann
Foren-Profi
Beiträge: 335
Registriert: Sa. 01. Mai 04 0:00

Puchenstuben

Beitrag von Oberhutmann »

Puchenstuben, Niederösterreich - entlegener alter Bleibergbau von 1760. Im zeitigen Frühjahr immer beeindruckend durch die Eisvielfalt im gesamten Bergbau. Hier zusammen mit alten Holzbühnen!
Dateianhänge
Puchenstuben
Puchenstuben
2004-02 Silbergrube Puchenstuben 016-klein.jpg (41.63 KiB) 8089 mal betrachtet
"Wenn nun an und für sich das Loos des armen Bergmannes nicht zu beneiden ist, soll ihm wenigstens so viel Licht in der Grube gegeben werden, daß er seine Arbeit dabei gut verrichten kann." Bergingenieur G.A. Heinbach zu Steyersdorf im Banat 1868
alterbergbau.de

Beitrag von alterbergbau.de »

Reste des Stollens der Grube Esperance bei Breckerfeld
Benutzeravatar
micha2
User
Beiträge: 1670
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Krumrei
Wohnort: Buchfart, Ilmtal
Kontaktdaten:

Beitrag von micha2 »

Die Umfrage ist eröffnet und läuft bis zum 1. Juli
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind...
Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, die sie vorgeben für euch erwerben zu müssen...
Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! (Günter Eich - Träume)
Benutzeravatar
micha2
User
Beiträge: 1670
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Krumrei
Wohnort: Buchfart, Ilmtal
Kontaktdaten:

Beitrag von micha2 »

OHo hat gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind...
Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, die sie vorgeben für euch erwerben zu müssen...
Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! (Günter Eich - Träume)
Antworten