Wettbewerb Mai - welches Bild soll gewinnen?

Wählt das Foto des Monats oder beteiligt Euch am Wettbewerb.
Antworten

Wettbewerb Mai - welches Bild soll gewinnen?

Umfrage endete am Mi. 01. Jun 05 17:26

alterbergbau.de
0
Keine Stimmen
Arthur
0
Keine Stimmen
Michael_Kitzig
1
4%
Last_MIner
3
12%
MichaP
11
42%
str4hler
2
8%
Lutz
9
35%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 26

Benutzeravatar
micha2
User
Beiträge: 1670
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Krumrei
Wohnort: Buchfart, Ilmtal
Kontaktdaten:

Wettbewerb Mai - welches Bild soll gewinnen?

Beitrag von micha2 »

Thema: Aus dem 17. Jahrhundert
Zuletzt geändert von micha2 am Mi. 25. Mai 05 17:26, insgesamt 1-mal geändert.
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind...
Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, die sie vorgeben für euch erwerben zu müssen...
Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! (Günter Eich - Träume)
alterbergbau.de

Beitrag von alterbergbau.de »

Bild
Kupferbergwerk / Sauerland
Benutzeravatar
Arthur
lernt noch alles kennen...
Beiträge: 10
Registriert: Di. 26. Apr 05 9:04

Beitrag von Arthur »

Dachschiefergrube aufgefahren Mitte des 17. Jahrhunderts
Dateianhänge
293_1115472302_P8210046.jpg
293_1115472302_P8210046.jpg (88.52 KiB) 8687 mal betrachtet
Benutzeravatar
Michael_Kitzig
Foren-Profi
Beiträge: 1504
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Wohnort: Bad Sooden-Allendorf

Beitrag von Michael_Kitzig »

im Kupferschieferstreb (Richelsdorf)
der nahegelegene Förderschacht wurde 1684 geteuft.
Dateianhänge
Mvc-533f.jpg
Mvc-533f.jpg (82.65 KiB) 8654 mal betrachtet
Benutzeravatar
Last_Miner
Foren-User
Beiträge: 113
Registriert: So. 01. Feb 04 0:00
Wohnort: Bad Bleiberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Last_Miner »

Der Andreas Stollen, wieder mal einer aus Bad-Bleiberg, mit der Datierung tut man sich halt schwer, aber laut der Spuren schon sehr alt.
Dateianhänge
CAG.JPG
CAG.JPG (70.15 KiB) 8647 mal betrachtet
Benutzeravatar
MichaP
User
Beiträge: 4769
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Pfefferkorn-Ungnad
Kontaktdaten:

Beitrag von MichaP »

Karrenläuferspur, Kamsdorf
Dateianhänge
10180070_1.JPG
10180070_1.JPG (75.9 KiB) 8634 mal betrachtet
Glück auf!

Michael
______________________________________
Lutz
Foren-User
Beiträge: 243
Registriert: Mo. 01. Sep 03 0:00
Name: Lutz Markworth
Wohnort: Rösrath
Kontaktdaten:

Beitrag von Lutz »

Büchenberg, Elbingerode.

Stollen aus dem 17. Jahrhundert mit Eisenhydroxidsinterungen.

Dieses Bild ist nicht in der Wertung! Micha2
Dateianhänge
Büchenberg.jpg
Büchenberg.jpg (98.56 KiB) 8557 mal betrachtet
Untertagefotografie benötigt jede Menge Blitzenergie!
Benutzeravatar
MichaP
User
Beiträge: 4769
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Pfefferkorn-Ungnad
Kontaktdaten:

Beitrag von MichaP »

hallo lutz,

welcher stollen ist das?
er ist auf jedenfall geschossen. er hat bohrpfeifen mit kleinem durchmesser, also das was hier zu sehen ist ist sicherlich kein produkt des 17. jahrhunderts. ich würde sagen 19.jahrhundert?
wurde der stollen mal nachgerissen? oder irgendwann im 16.jh. begonnen und dann über die jahr(hundert)e immer weiter ins feld getrieben,. so das es hier ein jüngerer teil ist?
habe mal gegoogelt (bin wahrlich kein experte für den harz), bei der schaubergwerksseite steht das die stollen erst ab 1750 ins feld getrieben wurden. und vorher in tagebauen abgebaut wurde?
Glück auf!

Michael
______________________________________
Frank de Wit
Foren-Profi
Beiträge: 856
Registriert: Fr. 01. Nov 02 0:00

Beitrag von Frank de Wit »

Baia Sprie, Rumanien
Dateianhänge
2004-baiasprie-119.jpg
2004-baiasprie-119.jpg (45.09 KiB) 8443 mal betrachtet
Lutz
Foren-User
Beiträge: 243
Registriert: Mo. 01. Sep 03 0:00
Name: Lutz Markworth
Wohnort: Rösrath
Kontaktdaten:

Beitrag von Lutz »

Glückauf Micha,

hast recht, es handelt sich bei meiner obigen Aufnahme um einen Bereich "Schwarzer Stollen". Dieser wurde so gegen 1780 begonnen. Also spätes 18. Jahrhundert. Für diesen Fotowettbewerb damit zurückgezogen.

Daher nun alternativ aus dem 17. Jahrhundert ein Ausschnitt aus dem Winterwieser Wasserlauf in Zellerfeld, begonnen 1652. Er zählt zu den schönsten Wasserläufen des Harzes.
Dateianhänge
WWWL.jpg
WWWL.jpg (84.93 KiB) 8440 mal betrachtet
Untertagefotografie benötigt jede Menge Blitzenergie!
Benutzeravatar
Michael_Kitzig
Foren-Profi
Beiträge: 1504
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Wohnort: Bad Sooden-Allendorf

Beitrag von Michael_Kitzig »

... mit BERGGEIST!!!
nicht schlecht, den hatte ich noch NIE vor der linse! :o
Lutz
Foren-User
Beiträge: 243
Registriert: Mo. 01. Sep 03 0:00
Name: Lutz Markworth
Wohnort: Rösrath
Kontaktdaten:

Beitrag von Lutz »

@ Michael K.

Hast recht, aber bei 50 Blitzen nur 2,5 Berggeister, ist doch ne gute Ausbeute! Oder?
Untertagefotografie benötigt jede Menge Blitzenergie!
Benutzeravatar
micha2
User
Beiträge: 1670
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Krumrei
Wohnort: Buchfart, Ilmtal
Kontaktdaten:

Beitrag von micha2 »

Die Umfrage läuft bis 1. Juni
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind...
Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, die sie vorgeben für euch erwerben zu müssen...
Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! (Günter Eich - Träume)
Benutzeravatar
micha2
User
Beiträge: 1670
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Krumrei
Wohnort: Buchfart, Ilmtal
Kontaktdaten:

Beitrag von micha2 »

Der Gewinner im Monat Mai ist MichaP. Herzlichen Glückwunsch.
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind...
Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, die sie vorgeben für euch erwerben zu müssen...
Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! (Günter Eich - Träume)
Antworten