Wettbewerb Juli - Bilder hier hinein!

Wählt das Foto des Monats oder beteiligt Euch am Wettbewerb.
Antworten
Benutzeravatar
MichaP
User
Beiträge: 4769
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Pfefferkorn-Ungnad
Kontaktdaten:

Beitrag von MichaP »

THEMA: Abbaumuster (also z.B. Spuren von Schlägel und Eisen im Erzbergbau oder Bohrmuster im Salz, etc.)
Glück auf!

Michael
______________________________________
Benutzeravatar
Oberhutmann
Foren-Profi
Beiträge: 335
Registriert: Sa. 01. Mai 04 0:00

Beitrag von Oberhutmann »

Bild<br><br>alpiner Goldbergbau in Salzburg
"Wenn nun an und für sich das Loos des armen Bergmannes nicht zu beneiden ist, soll ihm wenigstens so viel Licht in der Grube gegeben werden, daß er seine Arbeit dabei gut verrichten kann." Bergingenieur G.A. Heinbach zu Steyersdorf im Banat 1868
Benutzeravatar
Last_Miner
Foren-User
Beiträge: 113
Registriert: So. 01. Feb 04 0:00
Wohnort: Bad Bleiberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Last_Miner »

Bild
Schon wieder mal der Markusstollen aus Österreich.
Benutzeravatar
MichaP
User
Beiträge: 4769
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Pfefferkorn-Ungnad
Kontaktdaten:

Beitrag von MichaP »

Bild

Diesmal von mir kein bekanntes Revier und keine beruehmte Lagerstaette, sondern mal was ganz einfaches.
Abbaukammer in einer hessischen Stubensandgrube. Das Anstehende ist so weich, dass hier wahrscheinlich nicht mit Schlaegel und Eisen gearbeitet wurde, sondern einfach nur mit der Keilhaue. Bild mit Dame :D.
Glück auf!

Michael
______________________________________
Benutzeravatar
Roby
Foren-Profi
Beiträge: 432
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00
Name: Robert Br.
Wohnort: bei Regensburg

Beitrag von Roby »

Bild
Forschungsbergwerk "Asse", Firste einer Abbaukammer.
Aufn stollen zu fahren sol jedermann frey sein, doch das es mit bescheidenheit und zu gebuhrlicher zeit geschehe. (Joachimsthaler Berggebräuche, 16. Jht.)
GeoBerg
Foren-User
Beiträge: 121
Registriert: Mi. 01. Okt 03 0:00
Wohnort: Freiberg
Kontaktdaten:

Beitrag von GeoBerg »

Bild
Bohrung im Salz (Sondershausen)
frisep e.V. - Unterstützt die Öffentlichkeitsarbeit für die Geo- & Montanwissenschaften!
geoberg.de - Die interaktive Plattform für Geologie & Bergbau.
Lutz
Foren-User
Beiträge: 243
Registriert: Mo. 01. Sep 03 0:00
Name: Lutz Markworth
Wohnort: Rösrath
Kontaktdaten:

Beitrag von Lutz »

Bild

Schrämort auf dem Sieberstollen von 1725. Nachdem der
Schlitz geschrämt wurde, erfolgte Besatz mit Dynamit
(getränkter Pochsand mit Nitroglycerin).

Glückauf!

Lutz
Untertagefotografie benötigt jede Menge Blitzenergie!
Benutzeravatar
wolke
Foren-Profi
Beiträge: 266
Registriert: Fr. 01. Nov 02 0:00
Name: Christian Wolkersdorfer
Wohnort: Pretoria/Südafrika
Kontaktdaten:

Beitrag von wolke »

Bild

"Hundertpfundstollen" in Bartholomäberg Montafon/Vorarlberg. War bis Mitte des 20. Jahrhunderts in Betrieb.
Benutzeravatar
Jörn
Foren-Profi
Beiträge: 948
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00

Beitrag von Jörn »

Zur Abwechslung mal wieder etwas Modernes:
Abbaukammer auf der Schiefergrube Magog, Sauerland.
Die erste Scheibe ist bereits abgebaut. Rechts unten werkelt der Sägewagen an der zweiten Strosse, welche durch eine Rampe angeschlossen ist.
Am Stoß vor Ort sowie in der Firste sind die charakteristischen Muster zu erkennen, welche beim Heraussägen der Schieferblöcke entstehen.
Bild
"Das Bergamt braucht doch Wochen, bis es etwas genehmigt!"

Götz George in "Böse Wetter", 2015
Antworten