Literaturhinweise zum 19. IMW 2016

Dieses Forum dient dem Austausch über Literatur mit bergmännischem Bezug. Suchanfragen, Rezensionen oder Kurzkritiken sind hier erwünscht.
Antworten
Schlacke
Foren-Profi
Beiträge: 601
Registriert: Mo. 28. Aug 06 9:02
Wohnort: Radolfzell
Kontaktdaten:

Literaturhinweise zum 19. IMW 2016

Beitrag von Schlacke » Di. 14. Jun 16 21:10

Mit Blick auf den 19. Internationalen Montanhistorik Workshop in Sangerhausen/ Wettelrode zur Einstimmung einige Literaturhinweise:

Ahr, H.: Zur Geschichte des Südharzer Bergbaus im 14. Jh.
in: Beiträge zur Heimatforschung - Spengler-Museum Sangerhausen, Heft 3, S. 46-47, 1973

Grube, H.: Alte Schächte, Stollen und Sohlen des Kupferschieferbergbaues im Sangerhäuser Revier, in: Beiträge zur Heimatforschung, Heft 3, S. 48-60, 1973

Grube, H.: Das Bergrecht des Kupferschieferbergbaues im 15. und 16. Jahrhundert, in: Beiträge zur Heimatforschung, Heft 5, S. 28-35, 1977

Grube, H.: Vom Leinunger Bergbau, in: Beiträge zur Heimatforschung, Heft 5, S. 36-39, 1977

Kästner, U.: Die Bergmännische Wasserwirtschaft im Sangerhäuser Kupferschieferbergbau, Heft 11, S. 38-60. 1998

Mit freundlicher Unterstützung des Spengler-Museums in Sangerhausen!

Glückauf!

Elmar Nieding
...die unterirdischen Grubengebäude in ihre Schreibstube bringen...
Héron de Villefosse (1774-1852), Bergingenieur im Dienste Napoleons.
(H. Dettmer, 2014)

Benutzeravatar
Mops
Foren-Profi
Beiträge: 349
Registriert: Mi. 03. Jun 15 23:37
Name: Michael K. Brust
Wohnort: Kyffhäuserland
Kontaktdaten:

Re: Literaturhinweise zum 19. IMW 2016

Beitrag von Mops » Mi. 29. Jun 16 0:52

Da lege ich noch einmal kurz nach, die Exkursionen um Wettelrode und Wimmelburg betreffend:

FREIESLEBEN, JOHANN CARL (1809): Geognostischer Beitrag zur Kenntnis des Kupferschiefergebirges mit besonderer Hinsicht auf einen Theil der Grafschaft Mannsfeld und Thüringen [etc. etc.]. Zweyter Theil. – X+242+2 S., 1 Taf.; Freiberg (Craz & Gerlach).

KEMPE, STEPHAN & ROSENDAHL, WILFRIED (2000): Von „Erdfall“ zu „Doline“. Die eher zufällige Einführung eines Fachbegriffs durch A. Morlot und A. Schmidl in den Jahren 1848 bis 1854. – Mitteilungen des Verbandes deutscher Höhlen- und Karstforscher 46, 1/2: S. 49-55, 3 Abb.; München.

KUPETZ, MANFRED & KNOLLE, FRIEDHART (2015): Die Mansfelder Schlotten. Verbreitung und Genese der größten mitteleuropäischen Anhydrit-Schichtgrenzhöhlen. – Zf. Dt. Ges. Geowiss.166, 4: S. 327–339, 11 Abb.; Stuttgart.

NAUWERCK, GUSTAV JR. (1860): Beitrag zur Kenntniß der Gypse mit ihren Schlotten und Höhlungen, sowie Erdfällen im Hangenden des Kupferschiefers, am Harze und im Mansfeldischen, sowie ihrer Entstehungsweise. – Der Bergwerksfreund, Neue Folge 1, 2: S. 111-146, 5 Taf., 1 Tab.; Eisleben (G. Reichardt).

RÜTHRICH, AXEL; BRUST, MICHAEL K.; MÖHRING, RAINER & WÄSCHE, THOMAS (2013): Die Neue Hütte in Wimmelburg, Mansfelder Land. – Der Anschnitt 65, 3: 88-104, 20 Abb.; Bochum (Vereinigung der Freunde von Kunst und Kultur im Bergbau).

STOLBERG, FRIEDRICH (1943): Die Mansfelder Schlotten. – Zeitschrift für Karst- und Höhlenkunde [v.u.d.T. Mitteilungen über Höhlen- und Karstforschung] 1942/43, 1-4: S. 11-35, 8 Abb.; Berlin.

VÖLKER, REINHARD & VÖLKER, CHRISTEL (1982): Die Segen Gottes Schlotte. – Mitteilungen des Karstmuseums Heimkehle 3, 1-15, zahlr. Abb.; Uftrungen (Karstmuseum Heimkehle).

VÖLKER, REINHARD & VÖLKER, CHRISTEL (1982): Die Elisabethschächter Schlotte. – Mitteilungen des Karstmuseums Heimkehle 2, 1-24, zahlr. Abb.; Uftrungen (Karstmuseum Heimkehle).

VÖLKER, REINHARD & VÖLKER, CHRISTEL (1985): Auf dem Weg in die Elisabethschächter Schlotte. – Mitteilungen des Karstmuseums Heimkehle 11, 1-40, zahlr. Abb.; Uftrungen (Karstmuseum Heimkehle).

WÄSCHE, THOMAS (2016): Trinkwasser für Eisleben. Die Geschichte der Wasserversorgung aus Brunnen, Stollen, Quellfassungen und Anlagen des Mansfelder Kupferschieferbergbaus. – Kulturhistorische Beiträge Eisleben und Mansfelder Land, Band 3; Eisleben. – Im Druck.

ZIEGLER, THILO (2002): Alabasterknollen und Marienglas. Verborgene Schätze im Röhrigschacht. – 66 S., 47 Abb.; Sondershausen (Selbstverlag).

ZIEGLER, THILO (2010): Der Carolus Schacht. (= Geschichte des Sangerhäuser Berg- und Hüttenwerkes von den Anfängen bis zur Neuzeit, Heft 12) – 99 S., zahlr. Abb.; Sondershausen (Selbstverlag).

Pünktlich zum IMW wird dann noch erscheinen:

BRUST, MICHAEL K.; ELSTE, ANDREAS; GRAF, JÜRGEN & WÄSCHE, THOMAS (2016): Die Mansfelder Schlotten. Ein einzigartiges Phänomen des Bergbaus auf Kupferschiefer. – Tagungsband zum 19. Internationalen Bergbau- & Montanhistorik-Workshop in Sangerhausen vom 28. September bis 02. Oktober 2016. – Im Druck.
Glück auf! | Mops

http://www.kalkschlotten.de

Benutzeravatar
Mops
Foren-Profi
Beiträge: 349
Registriert: Mi. 03. Jun 15 23:37
Name: Michael K. Brust
Wohnort: Kyffhäuserland
Kontaktdaten:

Re: Literaturhinweise zum 19. IMW 2016

Beitrag von Mops » Do. 30. Jun 16 0:26

Noch was:

Jankowski, Günter (2015): Mansfelder Schächte und Stollen. – Forschungsberichte des Landesmuseums für Vorgeschichte 6, 129 S., 79 Abb., 1 Anlage (CD-ROM); Halle (Landesamt für Denkmalpflege Archäologie Sachsen-Anhalt).

Preis 39,- €, zu beziehen hier: http://www.archaeologie-und-buecher.de/ ... 4230062016

Es handelt sich um die Veröffentlichung eines insgesamt dreiteiligen Manuskripts von Dr. Günter Jankoswski aus dem Jahr 1979. Im Druck erschienen ist nur der Teil 1, ergänzt durch einen Beitrag von Michael Fessner zur älteren Geschichte des Bergbaus auf Kupferschiefer. Auf CD-ROM liegt der Band 2 in drei Teilen als PDF vor; Band 3 mit den Anlagen (vor allem Risse) ist nicht enthalten.
Glück auf! | Mops

http://www.kalkschlotten.de

Benutzeravatar
Mops
Foren-Profi
Beiträge: 349
Registriert: Mi. 03. Jun 15 23:37
Name: Michael K. Brust
Wohnort: Kyffhäuserland
Kontaktdaten:

Re: Literaturhinweise zum 19. IMW 2016

Beitrag von Mops » Do. 11. Aug 16 2:37

Inzwischen ist erschienen:

Wäsche, Thomas (2016): Trinkwasser für Eisleben. Die Geschichte der Wasserversorgung aus Brunnen, Stollen, Quellfassungen und Anlagen des Mansfelder Kupferschieferbergbaus. – Kulturhistorische Beiträge Eisleben und Mansfelder Land Band 3, 282 S., 291 Abb.; Eisleben.

Bestellungen bitte direkt an Wassermann!
Glück auf! | Mops

http://www.kalkschlotten.de

Benutzeravatar
Mops
Foren-Profi
Beiträge: 349
Registriert: Mi. 03. Jun 15 23:37
Name: Michael K. Brust
Wohnort: Kyffhäuserland
Kontaktdaten:

Re: Literaturhinweise zum 19. IMW 2016

Beitrag von Mops » Do. 11. Aug 16 2:44

Einge Restexemplare der Auflage sollten aber auch auf dem IMW 2016 in Sangerhausen noch erhältlich sein.
Glück auf! | Mops

http://www.kalkschlotten.de

Benutzeravatar
fotograf
Foren-Profi
Beiträge: 407
Registriert: Di. 02. Jun 15 22:22
Name: Jürgen Graf
Wohnort: Luth. Eisleben
Kontaktdaten:

Re: Literaturhinweise zum 19. IMW 2016

Beitrag von fotograf » Fr. 12. Aug 16 7:31

Ebenfalls mal noch zu erwähnen wären:

Jankowski, G.; et al (1995): Zur Geschichte des Mansfelder Kupferschiefer-Bergbaus, 366 S., zahlr. Abb., Clausthal-Zellerfeld (GDMB).

Jankowski, Günter (1987): Wichtige Kupferschiefer-Schächte in der Mansfelder Mulde, 48 S., 43 Abb., Halberstadt (Druckerei "Freundschaft").

Hoffmann, Walter (1957): Der Mansfelder Kupferschieferbergbau - Ein Beitrag zur Mitteldeutschen Wirtschaftsgeschichte, 83 S., Meisenheim am Glan (Verlag Anton Hain KG.).

ZIEGLER, THILO (2004): Der Röhrigschacht - Eine Führung durch das Bergbaumuseum und Schaubergwerk, 60 S., 44 Abb.; Sondershausen (Selbstverlag).

ZIEGLER, THILO (2000): Unser Thomas - Betriebsgeschichte des Thomas-Münzer Schachtes von 1943 - 1993, 223 S., zahlr. Abb.; Sondershausen (Selbstverlag).

König, Stefan; Mirsch, Rudolf; Zeising, Günther (2012): Zur Betriebsgeschichte des Graf-Vitzthum / Ernst-Thälmann-Schachtes, 218 S., zahlr. Abb., Hettstedt (Mansfeld-Museum, Schriftenreihe - Neue Folge Nr. 9).

ZIEGLER, THILO (2013): Der Seegen-Gottes-Stollen (Geschichte des Sangerhäuser Berg- und Hüttenwerkes von den Anfängen bis zur Neuzeit, Heft 19), 108 S., zahlr. Abb.; Sondershausen (Selbstverlag).

ZIEGLER, THILO (2011): Der Tiefe Gonnaer Erbstollen (Geschichte des Sangerhäuser Berg- und Hüttenwerkes von den Anfängen bis zur Neuzeit, Heft 18), 194 S., zahlr. Abb.; Sondershausen (Selbstverlag).
Glück Auf !
Jürgen

http://www.kalkschlotten.de

Quidquid agis prudenter agas et respice finem

Tief unter dem Mansfelder Land - da liegt ein Schatz begraben ...

Benutzeravatar
fotograf
Foren-Profi
Beiträge: 407
Registriert: Di. 02. Jun 15 22:22
Name: Jürgen Graf
Wohnort: Luth. Eisleben
Kontaktdaten:

Re: Literaturhinweise zum 19. IMW 2016

Beitrag von fotograf » Sa. 13. Aug 16 12:59

Auch nicht unerwähnt bleiben sollten letztendlich die Bände der Reihe: "Mansfeld - Die Geschichte des Berg- und Hüttenwesens":

Roloff, P.; et al: Mansfeld - Die Geschichte des Berg- und Hüttenwesens, Band 1, Verein Mansfelder Berg- u. Hüttenleute & Deutsches Bergbau-Museum Bochum, 614 S., Eisleben & Bochum, 1999

Roloff, P.; et al: Mansfeld - Die Geschichte des Berg- und Hüttenwesens, Band 2 (Bildband), Verein Mansfelder Berg- u. Hüttenleute & Deutsches Bergbau-Museum Bochum, 428 S., Eisleben & Bochum, 2004

Leuchte, A.; Slotta, R.; et al: Mansfeld - Die Geschichte des Berg- und Hüttenwesens, Band 3, (Die Sachzeugen), Verein Mansfelder Berg- u. Hüttenleute & Deutsches Bergbau-Museum Bochum, 540 S., Eisleben & Bochum, 2008

Leuchte, A.; Slotta, R.; et al: Mansfeld - Die Geschichte des Berg- und Hüttenwesens, Band 4, (Die Jubelfeiern), Verein Mansfelder Berg- u. Hüttenleute & Deutsches Bergbau-Museum Bochum, 560 S., Eisleben & Bochum, 2011
Glück Auf !
Jürgen

http://www.kalkschlotten.de

Quidquid agis prudenter agas et respice finem

Tief unter dem Mansfelder Land - da liegt ein Schatz begraben ...

Antworten