Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Dieses Forum dient dem Austausch über Literatur mit bergmännischem Bezug. Suchanfragen, Rezensionen oder Kurzkritiken sind hier erwünscht.
Schlacke
Foren-Profi
Beiträge: 610
Registriert: Mo. 28. Aug 06 9:02
Wohnort: Radolfzell
Kontaktdaten:

Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von Schlacke »

Der Erzgebirgs-Klassiker erscheint in einem unveränderten Nachdruck der Ausgabe 1990
im Verlag Springer Spektrum.

Weitere Infos unter http://www.springer.com/new+%26+forthco ... 274-3094-6

Keine Kaufempfehlung, nur Hinweis auf die Neuerscheinung!

Glückauf!

Elmar Nieding
...die unterirdischen Grubengebäude in ihre Schreibstube bringen...
Héron de Villefosse (1774-1852), Bergingenieur im Dienste Napoleons.
(H. Dettmer, 2014)
Pöhlberger
Foren-Profi
Beiträge: 346
Registriert: Mo. 17. Mär 08 21:26
Name: uwe
Wohnort: Pöhlberg

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von Pöhlberger »

Danke für den Tipp!
Ich habe schon lange auf eine Neuauflage gewartet.
Das Buch ist für den erzgebirgischen Bergbauinteressent ein MUSS! :top:

GA Uwe
Benutzeravatar
Falk Meyer
Foren-Profi
Beiträge: 1529
Registriert: Do. 01. Mai 03 0:00
Wohnort: Flöha
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von Falk Meyer »

Nett! Wobei man bemerken muss, dass es doch inhaltliche Ungereimtheiten gibt, wie Nobi und ich beim Erstellen einer Publikation zum frühen Marienberger Bergbau herausgefunden haben. :cool:
Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.

Edwin Bauersachs

http://www.imkerei-meyer.com
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1714
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von Uran »

Ein gutes Buch zur grundlegenden Information zum Bergbau im Erzgebirge. Man muß aber mit den Unzulänglichkeiten, nicht nur in Bezug auf Marienberg, leben, und darf keine Wunder bei der Detailinformation erwarten. Bei dem Riesenthema, Bergbau im Erzgebirge, in der Form eines einzelnen Buches auch überhaupt nicht machbar.
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Benutzeravatar
markscheider
Foren-Profi
Beiträge: 2276
Registriert: Fr. 28. Okt 05 15:32
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von markscheider »

Uran hat geschrieben:Ein gutes Buch zur grundlegenden Information zum Bergbau im Erzgebirge. Man muß aber mit den Unzulänglichkeiten, nicht nur in Bezug auf Marienberg, leben, und darf keine Wunder bei der Detailinformation erwarten. Bei dem Riesenthema, Bergbau im Erzgebirge, in der Form eines einzelnen Buches auch überhaupt nicht machbar.
Das ist wahr. Ich wüßte aber auch kein besseres Buch zum Thema, nicht einmal zu Teilrevieren.
Mirko
Foren-User
Beiträge: 39
Registriert: Do. 10. Jun 10 9:39
Wohnort: Auerbach/Vogtland

Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler) kommt nicht

Beitrag von Mirko »

Hallo zusammen!

Wie ich soeben von einem Freund und Vorbesteller erfahren habe, dass das Buch nicht neu erscheint und die Veröffentlichung wurde seitens des Verlages zurück gezogen.

LG Mirko und Glück auf!
Eisenbahn + Bergbau = Grubenbahn

kein Schacht ist zu tief, alles was nach Bergbau "riecht" wird erkundet.
Benutzeravatar
markscheider
Foren-Profi
Beiträge: 2276
Registriert: Fr. 28. Okt 05 15:32
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von markscheider »

Bei Amazon usw. gibt es darauf aber keinen Hinweis.
Pöhlberger
Foren-Profi
Beiträge: 346
Registriert: Mo. 17. Mär 08 21:26
Name: uwe
Wohnort: Pöhlberg

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von Pöhlberger »

Auch bei Springer Spektrum steht noch das Angebot... und meine Bestellung wurde bisher nicht storniert...

GA Uwe
Pöhlberger
Foren-Profi
Beiträge: 346
Registriert: Mo. 17. Mär 08 21:26
Name: uwe
Wohnort: Pöhlberg

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von Pöhlberger »

Mein bestelltes Exemplar ist eben angekommen :D

Da hat Mirko also eine falsche Info erhalten...

GA Uwe
Benutzeravatar
markscheider
Foren-Profi
Beiträge: 2276
Registriert: Fr. 28. Okt 05 15:32
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von markscheider »

Gibst jetzt auch bei Ebay zum Sonderpreis von nicht einmal 100,- Euro. Wer will nochmal, wer hat noch nicht?

Und so ganz nebenbei: ich habe noch ein sehr gutes Exemplar der ersten Auflage übrig. Etwas billiger.
Mirko
Foren-User
Beiträge: 39
Registriert: Do. 10. Jun 10 9:39
Wohnort: Auerbach/Vogtland

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von Mirko »

Hallo!

Danke für eure Rückmeldungen! Ich werde gleich mal diese wichtige Info weiterleiten. Er selbst bekam die Ansage vom Buchfachhandel und bat mich hier Bescheid zu geben.

LG Mirko

Glück auf!
Eisenbahn + Bergbau = Grubenbahn

kein Schacht ist zu tief, alles was nach Bergbau "riecht" wird erkundet.
Karlheinz_Rabas
Foren-User
Beiträge: 189
Registriert: Di. 01. Apr 03 0:00
Name: Karlheinz Rabas
Wohnort: Gelsenkirchen-Rotthausen
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von Karlheinz_Rabas »

Mirko,

ich habe das Buch am 07. 11. 2012 bei amazon bestellt. Es wurde heute geliefert.

Karlheinz Rabas
Benutzeravatar
markscheider
Foren-Profi
Beiträge: 2276
Registriert: Fr. 28. Okt 05 15:32
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von markscheider »

Karlheinz, kannst Du bitte mitteilen, ob auf den Vorsatzblättern die Ansichten von Schneeberg/Neustädtel und Johanngeorgenstadt enthalten sind und was aus der Zeichnung des Kunstgezeuges geworden ist, die sich beim Original auf der inneren Schutzumschlagseite befand?
Pöhlberger
Foren-Profi
Beiträge: 346
Registriert: Mo. 17. Mär 08 21:26
Name: uwe
Wohnort: Pöhlberg

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von Pöhlberger »

Da ich mein Exemplar ja schon habe:

Die Zeichnung vom Kunstgezeuge ist am Ende des Buches eingefügt als Doppelseite.

Die Fotos von Schneeberg und Johann´stadt fehlen allerdings...

GA Uwe
Benutzeravatar
markscheider
Foren-Profi
Beiträge: 2276
Registriert: Fr. 28. Okt 05 15:32
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von markscheider »

Danke!
Telefoner
Foren-User
Beiträge: 85
Registriert: Mo. 21. Dez 09 21:35
Name: Jörg

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von Telefoner »

die Ausgabe habe ich mir letztens auch gekauft (bei Amazon)

Im Text wird mehrmals eine extra Ausgabe für das Revier Freiberg
erwähnt. Aus aktuellem Anlass heraus würde mich mal interessieren ob es
diese Ausgabe auch noch geben wird, bzw wie die hiess um gezielt
danach zu suchen.

Oder vielleicht etwas anderes verfügbares über das Freiberger Zentralrevier.

Glück Auf
Jörg
Benutzeravatar
markscheider
Foren-Profi
Beiträge: 2276
Registriert: Fr. 28. Okt 05 15:32
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von markscheider »

Du meinst sicherlich: Otfried Wagenbreth, Eberhard Wächtler (Hrsg.): Der Freiberger Bergbau. Technische Denkmale und Geschichte. 2. Auflage. Deutscher Verlag für Grundstoffindustrie, Leipzig 1988, ISBN 3-342-00117-8.
fipsel
Foren-User
Beiträge: 61
Registriert: Di. 15. Jun 10 21:10

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von fipsel »

"Der Freiberger Bergbau" Technische Denkmale und Geschichte

heißt das Buch auch von Wagenbreth und Wächtler geschrieben.
Ich habe eine Exemplar von 1984 hat damals 60,00 Ost Mark gekostet
ISBN 3-342-0017-8

Glück Auf

Fipsel
Telefoner
Foren-User
Beiträge: 85
Registriert: Mo. 21. Dez 09 21:35
Name: Jörg

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von Telefoner »

Dankeschön,
ging aber schnell :top:
Falafel
Foren-Profi
Beiträge: 1305
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00
Name: Stephan Adlung
Wohnort: Freiberg

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von Falafel »

http://www.zvab.com/displayBookDetails. ... 880169&b=1

Das wäre auch noch ein relativ faires Angebot - ich habe auch schon Preise um die 100 € gesehen.

Glück Auf!
Stephan
Benutzeravatar
markscheider
Foren-Profi
Beiträge: 2276
Registriert: Fr. 28. Okt 05 15:32
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von markscheider »

Ich denke, ich habe ein besser erhaltenes Exemplar zu verkaufen. Wenn ich im neuen Jahr wieder zu hause bin, kann ich auch den Preis nennen.
Benutzeravatar
markscheider
Foren-Profi
Beiträge: 2276
Registriert: Fr. 28. Okt 05 15:32
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von markscheider »

Benutzeravatar
Nobi
Foren-Profi
Beiträge: 4077
Registriert: Di. 01. Okt 02 0:00
Name: Nobi
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von Nobi »

markscheider hat geschrieben:Apropos Preise um die 100€:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... SS:DE:1123
Am Sonntag gekauft: 20 Euro zzgl. 2 Euro Porto :aetsch:
GLÜCK AUF | NOBI

Der Berg ist frei.
Wo eyn man eynfahrn will
mag her es thun mit rechte.


w w w . b e r g k i t t e l . d e
Benutzeravatar
markscheider
Foren-Profi
Beiträge: 2276
Registriert: Fr. 28. Okt 05 15:32
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von markscheider »

Original oder die Neuauflage? Wenn ersteres, herzlichen Glückwunsch!
Benutzeravatar
MichaP
User
Beiträge: 4769
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Pfefferkorn-Ungnad
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von MichaP »

wenn der bergbau im erzgebige jetzt schon über 100€ kostet... wie ist es dann mit dem freiberger band, der ist doch wesentlich rarer.... :shock:
Glück auf!

Michael
______________________________________
Benutzeravatar
MichaP
User
Beiträge: 4769
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Michael Pfefferkorn-Ungnad
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von MichaP »

hab es schon...
http://www.zvab.com/advancedSearch.do?t ... =suggest03

meine güte... für den erzgeb. band habe ich 10,00 bezahlt, den freiberger hab ich geschenkt bekommen... schon ein paar jahre her, ja.
Glück auf!

Michael
______________________________________
Benutzeravatar
markscheider
Foren-Profi
Beiträge: 2276
Registriert: Fr. 28. Okt 05 15:32
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von markscheider »

"Meinen" Freiberger habe ich noch zu DDR-Zeiten in der Volksbuchhandlung bestellt. Der war damals schon teuer - um die 60 Mark, wenn ich mich recht erinnere.
Norbert Kaiser
Foren-User
Beiträge: 99
Registriert: Mo. 20. Jul 09 22:28
Name: Norbert Kaiser
Wohnort: Pirna
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von Norbert Kaiser »

Das mit den 60,- DDR-Märkern kommt hin: Nachdem ich 2 Jahre lang der einzige Ausleiher des Freiberger Bandes war, habe ich ihn vor einigen Jahren meiner Bücherei "abgekaubelt" (im Tausch gegen ein Reprint von Albert Schiffners "Beschreibung von Sachsen und der Ernestinischen, Reußischen und Schwarzburgischen Lande", Stuttgart 1840 im Gegenwert von ca. 40,- €), im Büchereistempel der "Kreisbibliothek Pirna" sind 60,- M als Neupreis angegeben. Gebraucht habe ich den Freiberger Band öfters für um die 50,-/60,- € gesehen (z. B. aktuell http://www.zvab.com/displayBookDetails. ... 675&ref=bf). Den Erzgebirgsband habe ich eine ganze Weile für einen annehmbaren Preis gesucht, die 100,- und mehr Euronen waren mir auch zuviel, bekommen habe ich ihn dann für 65,- €, ist aber auch schon etwas her...

GA, Norbert
Benutzeravatar
Nobi
Foren-Profi
Beiträge: 4077
Registriert: Di. 01. Okt 02 0:00
Name: Nobi
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von Nobi »

markscheider hat geschrieben:Original oder die Neuauflage? Wenn ersteres, herzlichen Glückwunsch!
Ersteres :)
GLÜCK AUF | NOBI

Der Berg ist frei.
Wo eyn man eynfahrn will
mag her es thun mit rechte.


w w w . b e r g k i t t e l . d e
Benutzeravatar
markscheider
Foren-Profi
Beiträge: 2276
Registriert: Fr. 28. Okt 05 15:32
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Beitrag von markscheider »

Freiberger Bergbau und Bergbau im Erzgebirge bei "einem großen Online-Auktionshaus". :cool:
Antworten