Neue Buchpublikation 2021: Historische Harzer Grubenlichter

Dieses Forum dient dem Austausch über Literatur mit bergmännischem Bezug. Suchanfragen, Rezensionen oder Kurzkritiken sind hier erwünscht.
Antworten
Lampologe
lernt noch alles kennen...
Beiträge: 8
Registriert: Fr. 20. Feb 15 9:00
Name: Dr. Hartwig Büttner

Neue Buchpublikation 2021: Historische Harzer Grubenlichter

Beitrag von Lampologe »

Auf! Nach langen Jahren der Recherche erscheint am 1. Mai das Buch "Historische Harzer Grubenlichter" von Heinfried Spier und mir im Selbstverlag. Die Pandemie hatte und hat einen einzigen (ja, wirklich nur einen einzigen) Vorteil: Sie hat uns Zeit beschert, das lange bearbeitete Buchprojekt nun in den Landeanflug zu bringen.

Aus dem Inhalt (Auszug):
Begriffsdefinitionen
Entwicklungs- und Kulturgeschichte
Typologie und zeitliche Einordnung
Herstellung und Verbreitung
Detaillierte Beschreibung der Einzelkomponenten
Ehrenlampen mit vollständigen Verleihungslisten
Modifikationen und Umbauten
Ein- und Auswanderer
Gedanken zum Sammeln und Bewahren
Historische Hintergründe
Umfangreiches Literaturverzeichnis

Buchdetails:
Format DIN A4 hoch (21 cm X 29,7 cm)
Umfang 258 Seiten, 238 überwiegend farbige Abbildungen, davon einige mit Einzeldarstellungen
hochwertige und leserfreundliche Ausstattung
Hardcover und Schutzumschlag
durchgehend Vierfarbdruck
gestrichenes Papier 170 g/m2
Fadenheftung
Kapital- und Lesebändchen
klimaneutraler Druck

Weitere Info auf unserer Webseite: https://edition-lichtwerk.de

Beste Grüße und Glück Auf!

Hartwig
Lampologe
lernt noch alles kennen...
Beiträge: 8
Registriert: Fr. 20. Feb 15 9:00
Name: Dr. Hartwig Büttner

Re: Neue Buchpublikation 2021: Historische Harzer Grubenlichter

Beitrag von Lampologe »

Auf! Wegen einiger Mängel der Bindung, die wir an den Vorab-Druckexemplaren reklamiert haben, kommt es leider zu einer Verschiebung des Veröffentlichungstermins um etwa 5 bis 6 Wochen, so dass als neuer Erscheinungstermin der 15. Juni 2021 festgesetzt wurde.

Papier- und Druckqualität sind sehr gut, doch hat der Einband Schwachstellen: Die Falze, also die Übergänge der Buchdeckel zum Buchrücken, sind nicht stark genug ausgeführt. Zwar ist der Buchblock durch die Fadenheftung sehr solide, und das Buch würde selbst bei intensivem Gebrauch nicht "aus dem Leim gehen", doch gefiel uns eben dieses Detail nicht.

Die Druckerei hat unsere Reklamation anerkannt und zugesichert, dass die Hauptauflage einen deutlich besseren Einband haben wird. Die Auftragsänderung hat nun zur Folge, dass unser Buchprojekt bei der Druckerei neu in die Auftragsliste aufgenommen wurde und das Datum der Fertigstellung sich um ein paar Wochen nach hinten verschiebt.

Angesichts des Zugewinns an Qualität denken Heinfried Spier und ich, dass die Verzögerung um 5 bis 6 Wochen zu verschmerzen ist.

Mit dem Auftrag haben wir natürlich auch die Auflagenhöhe festgelegt und konnten daher auch den finalen Buchpreis festlegen. Das Buch wird 39,90 EUR kosten, die Versandkosten in Deutschland betragen 4,99 EUR. Wegen des Gewichts des Buches (> 1,6 kg) kommt leider ein Sparversand als Büchersendung nicht in Frage. Die preiswerteste Option ist nun ein online frankiertes DHL-Paket (bis 2 kg) mit Versicherung und Sendungsverfolgung.

Es ist bereits eine Anzahl Bücher fest vorbestellt, doch sind noch Exemplare verfügbar.

An dieser Stelle und im Blog auf unserer Webseite https://edition-lichtwerk.de werde ich Aktualisierungen einstellen.

Beste Grüße

Hartwig
Lampologe
lernt noch alles kennen...
Beiträge: 8
Registriert: Fr. 20. Feb 15 9:00
Name: Dr. Hartwig Büttner

Re: Neue Buchpublikation 2021: Historische Harzer Grubenlichter

Beitrag von Lampologe »

Buchumschlag_210605.jpg
Auf! Das Buch ist nun am 5. Juni erschienen, die Qualität des bei den Vorab-Druckexemplaren bemängelten Einbands ist nun sehr gut.

Weitere Informationen und Bestellungen über unsere Webseite https://edition-lichtwerk.de

Beste Grüße

Hartwig

Hier noch ein paar Fotos von im Buch vorgestellten Lampen.
IMG_4837-1.jpg
IMG_5055-1.jpg
IMG_4949-2.jpg
IMG_5060.jpeg
IMG_5128.jpg
Antworten