Radon in Wohnungen und Kellern

Dieses Forum dient dem Austausch über Literatur mit bergmännischem Bezug. Suchanfragen, Rezensionen oder Kurzkritiken sind hier erwünscht.
Uran
Foren-Profi
Beiträge: 1779
Registriert: Mo. 27. Jul 09 18:46
Wohnort: Dresden

Re: Radon in Wohnungen und Kellern

Beitrag von Uran »

Ich sehe schon. Du hast es nicht begriffen. :)
ich bi noch aaner ven altn Schlog, on bleib aa, wi ich bi.
Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 1055
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: Manfred Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: Radon in Wohnungen und Kellern

Beitrag von Mannl »

Schreib ich´s :gruebel:

Habe gerade im MDR "Polizeiruf 110" geschaut (nicht lachen) Wollte Foto machen, lief zu schnell :(

Im Abspann MDR - 2008 :aetsch:
Vielleicht meint das ja Uran :gruebel:

Also Männer, arbeitet euch an was gescheitem ab :meister:
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl
Benutzeravatar
Uwe Pohl
Foren-User
Beiträge: 209
Registriert: Fr. 28. Apr 06 16:54
Wohnort: Oberneisen

Re: Radon in Wohnungen und Kellern

Beitrag von Uwe Pohl »

Uran hat geschrieben: Mo. 26. Apr 21 11:44 Ich sehe schon. Du hast es nicht begriffen. :)
Deswegen hatte ich gefragt!
Glück Auf
Benutzeravatar
Nobi
Foren-Profi
Beiträge: 4115
Registriert: Di. 01. Okt 02 0:00
Name: Nobi
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Radon in Wohnungen und Kellern

Beitrag von Nobi »

Warum können die alten Männer, die scheinbar ein Problem miteinander haben, ihren Disput nicht einfach über PN austragen?

Ich habe nichts gegen eine sachlich-konstruktive Diskussion zum Thema, aber solches sinnfreies Ping-Pong geht nicht nur mir auf den Zeiger ...
GLÜCK AUF | NOBI

Der Berg ist frei.
Wo eyn man eynfahrn will
mag her es thun mit rechte.


w w w . b e r g k i t t e l . d e
Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 1055
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: Manfred Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: Radon in Wohnungen und Kellern

Beitrag von Mannl »

Rast Recht - waren auch so meine Bedenken !
Ich werd´s in Zukunft lassen

Merk dir´s bitte, falls du auch mal alt wirst :aetsch:
Zuletzt geändert von Mannl am Di. 27. Apr 21 17:01, insgesamt 1-mal geändert.
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl
Benutzeravatar
Nobi
Foren-Profi
Beiträge: 4115
Registriert: Di. 01. Okt 02 0:00
Name: Nobi
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Radon in Wohnungen und Kellern

Beitrag von Nobi »

Es ging nicht hauptsächlich an Dich ...
GLÜCK AUF | NOBI

Der Berg ist frei.
Wo eyn man eynfahrn will
mag her es thun mit rechte.


w w w . b e r g k i t t e l . d e
Benutzeravatar
Uwe Pohl
Foren-User
Beiträge: 209
Registriert: Fr. 28. Apr 06 16:54
Wohnort: Oberneisen

Re: Radon in Wohnungen und Kellern

Beitrag von Uwe Pohl »

Nobi hat geschrieben: Di. 27. Apr 21 7:29 Warum können die alten Männer, die scheinbar ein Problem miteinander haben, ihren Disput nicht einfach über PN austragen?

Ich habe nichts gegen eine sachlich-konstruktive Diskussion zum Thema, aber solches sinnfreies Ping-Pong geht nicht nur mir auf den Zeiger ...
Hallo Nobi,
ich nehme die Rüge an. Du hast vollkommen Recht.
Ich werde das Ping-Pong-Spiel ebenfalls in Zukunft lassen und mit den Forist*Innen entsprechend der Forenregeln über die unterschiedlichen Standpunkte diskutieren.
Das mit dem Alter jedoch solltest Du noch mal überdenken... :)
Glück Auf
Antworten