Рудники Урала

Alles was spezielle Orte behandelt, hier kann man sich kennenlernen, Fragen stellen und sich auch verabreden ... was immer!
Antworten
Benutzeravatar
ulf
Foren-User
Beiträge: 91
Registriert: Mo. 23. Mär 15 16:35
Name: Ulf
Wohnort: Straßberg
Kontaktdaten:

Рудники Урала

Beitrag von ulf »

ich habe was nettes gefunden...

http://uralmines.ru/

Glück Auf!
Ulf
Glück Auf!
Ulf

"Evolution? Wozu denn?" (Prostetnik Vogon Jeltz)

Douglas N. Adams: Per Anhalter durch die Galaxis
Benutzeravatar
fotograf (†)
Foren-Profi
Beiträge: 473
Registriert: Di. 02. Jun 15 22:22
Name: Jürgen Graf
Wohnort: Luth. Eisleben
Kontaktdaten:

Re: Рудники Урала

Beitrag von fotograf (†) »

Danke für den Link, echt coole Sache.
Glück Auf !
Jürgen

http://www.kalkschlotten.de

Quidquid agis prudenter agas et respice finem

Tief unter dem Mansfelder Land - da liegt ein Schatz begraben ...
Benutzeravatar
Jan
Foren-Profi
Beiträge: 1302
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Jan Muench
Wohnort: Annaberg-Buchholz
Kontaktdaten:

Re: Рудники Урала

Beitrag von Jan »

coole sache... müsste man mal hin :)
Der Wurm muss dem Fisch schmecken und nicht dem Angler !!!
Harzer06
Foren-User
Beiträge: 191
Registriert: Mi. 13. Apr 11 0:23
Wohnort: Goslar

Re: Рудники Урала

Beitrag von Harzer06 »

Für die Seite muß mensch Russisch lesen und verstehen können... :(
Sven G.
Foren-Profi
Beiträge: 810
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Wohnort: Bad Liebenstein

Re: Рудники Урала

Beitrag von Sven G. »

Мой дорогой друг яH Поскольку у вас есть , чтобы обновить знание русского языка снова.

:D :D

Doswidanja daragie Schachtjori ... :wink:
Mit kräftigen Spatenhieben nach ..................Unten wegtreten !
Benutzeravatar
Friedolin
Foren-Profi
Beiträge: 1991
Registriert: Sa. 01. Nov 03 0:00
Name: Friedhelm Cario
Wohnort: Stendal

Re: Рудники Урала

Beitrag von Friedolin »

:D :D :D :fant:
Glück Auf !
Friedhelm
_______________________________
Hoch der Harz und tief das Erz
Jedweder Anbruch erhebt das Herz
(alter Oberharzer Bergmannsspruch)
Benutzeravatar
ulf
Foren-User
Beiträge: 91
Registriert: Mo. 23. Mär 15 16:35
Name: Ulf
Wohnort: Straßberg
Kontaktdaten:

Re: Рудники Урала

Beitrag von ulf »

Маладец
Glück Auf!
Ulf

"Evolution? Wozu denn?" (Prostetnik Vogon Jeltz)

Douglas N. Adams: Per Anhalter durch die Galaxis
Benutzeravatar
Jan
Foren-Profi
Beiträge: 1302
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Jan Muench
Wohnort: Annaberg-Buchholz
Kontaktdaten:

Re: Рудники Урала

Beitrag von Jan »

Мой дорогой друг, Да вы должны...
Der Wurm muss dem Fisch schmecken und nicht dem Angler !!!
Sven G.
Foren-Profi
Beiträge: 810
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Wohnort: Bad Liebenstein

Re: Рудники Урала

Beitrag von Sven G. »

... der Russischunterricht hat deutliche Spuren hinterlassen :top: Sehr ordentlich !

Sieht auf alle Fälle interessant aus. Ich weiß nicht genau, ob man ein für ein Visum eine Einladung benötigt. Ich meine es war so ...???
Mit kräftigen Spatenhieben nach ..................Unten wegtreten !
Benutzeravatar
ulf
Foren-User
Beiträge: 91
Registriert: Mo. 23. Mär 15 16:35
Name: Ulf
Wohnort: Straßberg
Kontaktdaten:

Re: Рудники Урала

Beitrag von ulf »

... also vor 5 Jahren war es noch so ...
GA
Ulf
Glück Auf!
Ulf

"Evolution? Wozu denn?" (Prostetnik Vogon Jeltz)

Douglas N. Adams: Per Anhalter durch die Galaxis
Benutzeravatar
ulf
Foren-User
Beiträge: 91
Registriert: Mo. 23. Mär 15 16:35
Name: Ulf
Wohnort: Straßberg
Kontaktdaten:

Re: Рудники Урала

Beitrag von ulf »

BTW: halt ein interessantes Land :derda: :
https://pbs.twimg.com/media/Cmw9FVSXYAEiwhP.jpg
GA
Ulf
Glück Auf!
Ulf

"Evolution? Wozu denn?" (Prostetnik Vogon Jeltz)

Douglas N. Adams: Per Anhalter durch die Galaxis
Benutzeravatar
Mops
Foren-Profi
Beiträge: 438
Registriert: Mi. 03. Jun 15 23:37
Name: Michael K. Brust
Wohnort: Kyffhäuserland
Kontaktdaten:

Re: Рудники Урала

Beitrag von Mops »

Danke für den Tipp! Auf dieser Seite kann man sich uferlos lange mit stets wachsender Begeisterung aufhalten...

Ein paar Details noch zur Eishöhle von Kungur, als Ergänzung anlässlich des IMW 2016 sozusagen:

http://uralmines.ru/kungurskaya-ledyanaya-peshhera/

Die Höhle war schon im 18. Jahrhundert bekannt, und sie gilt bislang als die weltweit erste mit einem beigefügten Riss in der Literatur beschriebene Gipshöhle überhaupt. Als Schauhöhle wurde sie aber regulär erst 1912 in Betrieb genommen. Die Kungur-Eishöhle gehört zu den ganz wenigen Karsthöhlen im Anhydrit, wie auch die Barbarossahöhle (entdeckt 1865, Schauhöhle seit 1866), die Elisabethschächter Schlotte und die Segen-Gottes-Schlotte, die für die Öffentlichkeit touristisch zugänglich sind (weltweit also nicht mehr als genau vier).

Im Fall der Höhle von Kungur liegt die Besonderheit darin, dass es sich um eine Eishöhle handelt.
Glück auf! | Mops

http://www.kalkschlotten.de
Benutzeravatar
fotograf (†)
Foren-Profi
Beiträge: 473
Registriert: Di. 02. Jun 15 22:22
Name: Jürgen Graf
Wohnort: Luth. Eisleben
Kontaktdaten:

Re: Рудники Урала

Beitrag von fotograf (†) »

Je öfter und länger man sich die Seite anschaut, spielt man mit dem Gedanken sich das mal vor Ort anzutun.
Glück Auf !
Jürgen

http://www.kalkschlotten.de

Quidquid agis prudenter agas et respice finem

Tief unter dem Mansfelder Land - da liegt ein Schatz begraben ...
Benutzeravatar
Mops
Foren-Profi
Beiträge: 438
Registriert: Mi. 03. Jun 15 23:37
Name: Michael K. Brust
Wohnort: Kyffhäuserland
Kontaktdaten:

Re: Рудники Урала

Beitrag von Mops »

Kungur-Eishöhle, Orda-Höhle und viel Gipskarst, Alabaster und Bergbau... Ich wäre dabei!
Glück auf! | Mops

http://www.kalkschlotten.de
Benutzeravatar
fotograf (†)
Foren-Profi
Beiträge: 473
Registriert: Di. 02. Jun 15 22:22
Name: Jürgen Graf
Wohnort: Luth. Eisleben
Kontaktdaten:

Re: Рудники Урала

Beitrag von fotograf (†) »

Na da sollten wir noch mal in Ruhe drüber reden.
Glück Auf !
Jürgen

http://www.kalkschlotten.de

Quidquid agis prudenter agas et respice finem

Tief unter dem Mansfelder Land - da liegt ein Schatz begraben ...
Antworten