Seite 6 von 11

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Do. 27. Okt 16 13:21
von markscheider
Finstergrundbergbau hat geschrieben:Glück Auf markscheider,
markscheider hat geschrieben:Der Traktor kommt mir bekannt vor...
Wo hast Du Ihn gesehen :)
In einem Bergwerk, vor einiger Zeit.

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Sa. 26. Nov 16 22:14
von Finstergrundbergbau
Glück Auf aus dem Schwarzwald,

anbei mal wieder ein Bild von unserem Eicher im Stollen.
Wie zu sehen laufen die Sicherungsarbeiten.

Gute Zeit und bis bald
Finstergrundbergbau

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: So. 25. Dez 16 14:33
von Ruhrbergbau
Das Team vom Besucherbergwerk Finstergrund wünscht allen, ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Neue Jahr !

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Mo. 26. Dez 16 2:06
von Ruhrbergbau
Heute mal Bilder vom Projekt Stollen 4, oberhalb vom Besucherbergwerk!
Der Bagger auf dem Forstweg zum Stollen !
k-007.JPG
k-007.JPG (172.99 KiB) 5203 mal betrachtet

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Mo. 26. Dez 16 2:13
von Ruhrbergbau
Der Stollen 4 war ca. 20 m komplett zu gesprengt worden !

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Mo. 26. Dez 16 2:19
von Ruhrbergbau
Der Baggerfahrer hatte keine leichte Aufgabe an diesem Tag und es war der 05.08.2016 !

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Mo. 26. Dez 16 2:23
von Ruhrbergbau
Zum Glück war die genaue Stelle bekannt und auf dem zweiten Bild sieht man die Firste !

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Mo. 26. Dez 16 2:29
von Ruhrbergbau
Wir mussten noch einiges runter und so kam die neue Halde auf die alte Halde !

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Mo. 26. Dez 16 2:33
von Ruhrbergbau
Wir konnten jetzt schon mehr sehen und den ersten alten Holzausbau !

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Mo. 26. Dez 16 2:38
von Ruhrbergbau
Wir kamen immer tiefer, aber vom Ziel noch weit weg.

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Mo. 26. Dez 16 2:43
von Ruhrbergbau
Am ersten Tag wurde sehr viel Erdreich bewegt und jede Menge Grubenholz!

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Mo. 26. Dez 16 2:51
von Ruhrbergbau
Das Wetter war ideal und schon ein paar Tage sehr trocken und im Stollen auch!

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Mo. 26. Dez 16 2:56
von Ruhrbergbau
Anmerkung:
Wir brauchen immer noch Leute und wer mithelfen will, ist gerne willkommen.
Blick auf die neue Halde, wo sie noch recht klein ist !

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Mo. 26. Dez 16 15:08
von Finstergrundbergbau
Halde1-S4.png
GLÜCK AUF

nachfolgend ein Bild der wachsenden Halde

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Mo. 26. Dez 16 23:46
von Finstergrundbergbau
Ein Bild mit Blick aus dem Stollen 4.
Die Sohle ist erreicht, jedoch der steht der Bagger im ehemaligen Mundlochbereich auf der gesprengten Masse
S4-2.png
S4-2.png (669.64 KiB) 5070 mal betrachtet

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Mo. 26. Dez 16 23:49
von Finstergrundbergbau
Die Halde rechts daneben verläuft der neu angelegte Weg
S4-3.png
S4-3.png (653.53 KiB) 5068 mal betrachtet

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Mo. 26. Dez 16 23:51
von Finstergrundbergbau
Blick von oben auf den Stollen (links) Grubenvorplatz und den neuen Weg
S4-6Vorplatz-v-oben.png
S4-6Vorplatz-v-oben.png (788.65 KiB) 5068 mal betrachtet

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Mo. 26. Dez 16 23:53
von Finstergrundbergbau
Fahrt in Richtung Stollenmundloch
S4-4-Eicher.png

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Mo. 26. Dez 16 23:54
von Finstergrundbergbau
Grubenvorplatz
S4-5Grubenvorplatz.png
S4-5Grubenvorplatz.png (820.24 KiB) 5066 mal betrachtet

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Di. 27. Dez 16 0:14
von Finstergrundbergbau
Bagger am Mundloch
S4-8Bagger-am-Mundloch-.png
S4-8Bagger-am-Mundloch-.png (910.67 KiB) 5061 mal betrachtet

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Di. 27. Dez 16 0:16
von Finstergrundbergbau
Zugang zum Stollen mit Halde.
Die alte Halde der Gewerkschaft wurde bereits ein Meter überdeckt
S4-7ZugangS4-.png
S4-7ZugangS4-.png (800.14 KiB) 5060 mal betrachtet

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Di. 27. Dez 16 0:25
von Finstergrundbergbau
Zugang zum Stollenmundloch hinten rechts
S4-9Zugang-zum-Mundloch-.png
S4-9Zugang-zum-Mundloch-.png (721.67 KiB) 5056 mal betrachtet

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Di. 27. Dez 16 0:27
von Finstergrundbergbau
Der freigelegte Stollen 4 der Grube Finstergrund
S4-10-freigelegter Stollen4.png
S4-10-freigelegter Stollen4.png (806.38 KiB) 5057 mal betrachtet

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Di. 27. Dez 16 13:42
von Finstergrundbergbau
Ebnen der Stollensohle.
Die Sohle wurde anhand Nivellier-Gerät ausgerichtet. Dabei wurde das Niveau der alten Sohle abgenommen und zum neuen Mundloch hin ausgerichtet. 1. Bild: die ersten Baue sind gestellt. Auf die ausgerichtete Sohle wurden U-180 Eisen, für die Aufnahme der Ausbaue, gelegt. Bilder folgen
GLÜCK AUF
Finstergrundbergbau

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Fr. 30. Dez 16 0:34
von Finstergrundbergbau
GLÜCK AUF!! ALLES Gut!

Grüße

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: So. 01. Jan 17 22:55
von Finstergrundbergbau
Glück Auf,
allen Kolleginnen und Kollegen im Forum wünsche ich auf diesem Weg ein gutes und erfolgreiches neues Jahr 2017!

Nach einigen Rückfragen zum Projekt Stollen 4, hier etwas Hintergrund Informationen. Die Frischwetter für unser Besucherbergwerk Finstergrund Stollen 5 werden derzeit über ein Wetterloch oberhalb des Finstergrund-Stollen 1 sichergestellt.
Um in der Grube Finstergrund eine langfristige sichere Wetterführung gewährleisten zu können wurde das Projekt Stollen 4 in Angriff genommen.
Im Seigerriss zu sehen die Mundlöcher der Grube Finstergrund. Der Stollen 4 befindet sich 70 Meter oberhalb des Stollen 5. Im Seigerriss geben die roten Pfeile die Wetterführung an. Wetterrichtung Sommer.
Es gibt weitere positive Gründe für diese Maßnahme, hierzu jedoch später mehr Infos.
Die Arbeiten sind nun soweit das der Zugang zum Stollen 4 durch Tore gesichert ist.
Wer Lust und Laune hat, sich angesprochen fühlt, darf gerne zu unserer Truppe hinzustossen.
Gute Zeit und bis bald
Euer Finstergrundbergbau
S4-13-Wetter.png

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Di. 03. Jan 17 12:57
von Schienenbieger
Glück auf!
Gibt es ein Verbindung, so dass der Stollen 4 als Notausgang für den Besucherbereich möglich wäre?
Mein letzter Besuch bei Euch war 1994 :oops:
Grüße, Matthias

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Di. 03. Jan 17 20:40
von Finstergrundbergbau
Glück Auf Matthias,
Schienenbieger hat geschrieben:Glück auf!
Gibt es ein Verbindung, so dass der Stollen 4 als Notausgang für den Besucherbereich möglich wäre?
Mein letzter Besuch bei Euch war 1994 :oops:
Grüße, Matthias
Generell ist dies sicherlich möglich, wir beschränken uns jedoch Momentan auf die Sicherung der Wetter.
Zu Deinem Besuch:
Das ist ja schon einige Zeit her. Seit damals hat sich einiges verändert. Du bist gerne zu einem Besuch und Mitarbeit eingeladen.
Nach den Arbeiten auf Deinem Museumsgelände bist Du bestens geeignet :-)

herzliches Glück Auf aus dem südlichen Schwarzwald

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Di. 03. Jan 17 22:54
von Ruhrbergbau
@ Schienenbieger
Die Mädels auf deiner Hompage sind natürlich auch eingeladen !
Bis bald !

Glück Auf
Ruhrbergbau

Re: Besucherbergwerk Finstergrund

Verfasst: Mi. 04. Jan 17 2:18
von Ruhrbergbau
Nicht nur baggern und die Sohle wurde auch von Hand bereinigt