Sollstedt

Alles was spezielle Orte behandelt, hier kann man sich kennenlernen, Fragen stellen und sich auch verabreden ... was immer!
Antworten
solid
Foren-User
Beiträge: 35
Registriert: Di. 23. Apr 13 21:40

Sollstedt

Beitrag von solid » Sa. 05. Dez 15 16:01

Hatt jemand bitteschön ein paar geschichtliche Daten/link zur hiesigen Kaligrube.
Hauptsächlich Beginn Teufe ?

Und weil wir gerade dabei sind: Unter http://www.battern.de/battern/kaliwerk.html stimmt die Ortsangabe oder handelt es sich bei dieser Postkarte nicht um Sollstedt?

Bild

danke ein ratloser.

Mannl
Foren-Profi
Beiträge: 767
Registriert: Di. 05. Jul 11 12:35
Name: Manfred Irmscher
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: Sollstedt

Beitrag von Mannl » Sa. 05. Dez 15 16:20

"... nicht um Sollstedt? ..."

Aus dem Gedächtnis heraus gibt es westlich von Sollstedt an der Straße noch eine Schachtanlage ...
Einfach mal bei Google maps schauen ...
Ehre dem Bergmann, dem braven Mann !
Glück Auf ! Mannl

solid
Foren-User
Beiträge: 35
Registriert: Di. 23. Apr 13 21:40

Re: Sollstedt

Beitrag von solid » Sa. 05. Dez 15 16:36

Mannl hat geschrieben:"... nicht um Sollstedt? ..."

Aus dem Gedächtnis heraus gibt es westlich von Sollstedt an der Straße noch eine Schachtanlage ...
Einfach mal bei Google maps schauen ...
Glück auf,

Gibt es Google maps schon in einer Version von anno 1910 :? ;)

Ich suche Infos zur Schachtanlage, wo heutzutage die A38 darüber führt. Hauptsächlich der Anfang.
Zu DDR zeiten hies mW das Dingens "Karl Marx" Die POSTkarte sieht mir von dem Gebäudekomplex danach aus. (und nicht nach Bernterode)

Adventliche Grüße!

Benutzeravatar
Fundgrübner
Foren-User
Beiträge: 198
Registriert: Do. 23. Dez 10 9:54
Name: Frank P. Taschner
Wohnort: Nds.

Re: Sollstedt

Beitrag von Fundgrübner » Sa. 05. Dez 15 19:21


solid
Foren-User
Beiträge: 35
Registriert: Di. 23. Apr 13 21:40

Re: Sollstedt

Beitrag von solid » Sa. 05. Dez 15 19:37

Fundgrübner hat geschrieben:http://lars-baumgarten.de/die-reviere-u ... sollstedt/ :cool:

--> Preußen I
Ja die Seite hab ich auch gefunden, und "Preußen" ist in Bernterode!

Also ich versuch es mit zwei gaaanz e i n f a c h e n Fragen:

Wann wurde der Schacht in Sollstedt geteuft?
und
Wie tief wurde der Schacht in Sollstedt geteuft?

Bescheidenerweise würde mir die Antwort aus der erste Frage schon reichen :)

Bild
Bild

gern auch als PN
also traut Euch

Benutzeravatar
Fundgrübner
Foren-User
Beiträge: 198
Registriert: Do. 23. Dez 10 9:54
Name: Frank P. Taschner
Wohnort: Nds.

Re: Sollstedt

Beitrag von Fundgrübner » So. 06. Dez 15 9:42

mit ein bisschen googlen kann man fündig werden :wink:
http://www.battern.de/battern/kaliwerk.html
kurz: Die Antwort auf die Fragen stehen auf der selbst von Dir verlinkten Seite ...

Schlacke
Foren-Profi
Beiträge: 604
Registriert: Mo. 28. Aug 06 9:02
Wohnort: Radolfzell
Kontaktdaten:

Re: Sollstedt

Beitrag von Schlacke » Mo. 07. Dez 15 10:26

...oder in folg. Revierübersicht nachlesen: Kali im Südharz-Unstrut-Revier, Bd. 2: S. 675-721
Rainer Bartel: Das Kaliwerk "Karl Marx" in Sollstedt.

Glückauf!

Elmar Nieding
...die unterirdischen Grubengebäude in ihre Schreibstube bringen...
Héron de Villefosse (1774-1852), Bergingenieur im Dienste Napoleons.
(H. Dettmer, 2014)

solid
Foren-User
Beiträge: 35
Registriert: Di. 23. Apr 13 21:40

Re: Sollstedt

Beitrag von solid » Mo. 07. Dez 15 18:24

Schlacke hat geschrieben:...oder in folg. Revierübersicht nachlesen: Kali im Südharz-Unstrut-Revier, Bd. 2: S. 675-721
Rainer Bartel: Das Kaliwerk "Karl Marx" in Sollstedt.

Glückauf!

Elmar Nieding
Richtig! Leider hab ich Band I - V gerade verliehen und daher meine Anfrage.

Naja Der Versuch war es wert. :)

Antworten