Fördergerüst

Alles was spezielle Orte behandelt, hier kann man sich kennenlernen, Fragen stellen und sich auch verabreden ... was immer!
Antworten
Benutzeravatar
Jörn
Foren-Profi
Beiträge: 931
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00

Fördergerüst

Beitrag von Jörn » Fr. 05. Apr 13 0:27

Moin,

kann jemand von Euch diesen Bock verorten?

http://www.drehscheibe-foren.de/foren/r ... 17,6355920

Glückauf

Jörn
"Das Bergamt braucht doch Wochen, bis es etwas genehmigt!"

Götz George in "Böse Wetter", 2015

Jotrüffelschwein96
Foren-User
Beiträge: 26
Registriert: So. 30. Dez 12 14:29
Wohnort: Siegerland

Re: Fördergerüst

Beitrag von Jotrüffelschwein96 » Fr. 05. Apr 13 17:59

Grube Georg bei Willroth hatte die Fördertürme anders stehen...

Außer Knappschafftsglück wäre mir auch kein Förderturm mit Blechverkleidung bekannt, kann es aber auch nicht sein da dort die Gebäude anders aussahen und der Förderturm auch falsch zu den Gebäuden steht.

Ach, gibt noch Brüderbund mit Blechverkleidung, aber da stimmt auch alles nicht mit dem Foto überein...

Benutzeravatar
Marcel Normann
Foren-Profi
Beiträge: 746
Registriert: So. 12. Jun 05 17:06
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: Fördergerüst

Beitrag von Marcel Normann » Fr. 05. Apr 13 18:53

Ich bin das historische Bildmaterial vom Siegerland mal durchgegangen, da war nichts dabei. Das Stahlfachwerk hier ist auch immer mit dunklen Ziegeln ausgemauert, auf dem Foto sieht das sehr hell aus, fast schon Richtung Kalksandstein oder ähnliches.
Mein Haushaltstipp: Fettflecken halten sich wesentlich länger, wenn man sie hin und wieder mit etwas Butter einreibt.

Jotrüffelschwein96
Foren-User
Beiträge: 26
Registriert: So. 30. Dez 12 14:29
Wohnort: Siegerland

Re: Fördergerüst

Beitrag von Jotrüffelschwein96 » Fr. 05. Apr 13 19:13

Das ist in drei Büchern vom Siegerland nicht aufgetaucht :(

Wird wohl irgendwo anders sein, oder nur was sehr kleines...

Benutzeravatar
Jörn
Foren-Profi
Beiträge: 931
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00

Re: Fördergerüst

Beitrag von Jörn » Fr. 05. Apr 13 19:41

Es muss ja nicht Siegerland sein. Mein erster Gedanke war - wie der des Thread-Einstellers - auch Siegerland, weil ich mich von der hochgelegten Hängebank und den sehr hohen Gerüst habe verleiten lassen ;)
Vielleicht irgend was exotisches aus'm Kali? Oder Minette?

Glückauf

Jörn
"Das Bergamt braucht doch Wochen, bis es etwas genehmigt!"

Götz George in "Böse Wetter", 2015

Benutzeravatar
markscheider
Foren-Profi
Beiträge: 2145
Registriert: Fr. 28. Okt 05 15:32
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: Fördergerüst

Beitrag von markscheider » Fr. 05. Apr 13 20:12

Wenn ich mir die Direktverladung am rechten Bildrand so ansehe, dann kann man Kali fast ausschließen und Erz wird unwahrscheinlich.

Benutzeravatar
Fahrsteiger
Foren-Profi
Beiträge: 832
Registriert: Fr. 28. Okt 05 20:24
Name: Horst Bittner
Wohnort: 52459 Inden-Schophoven
Kontaktdaten:

Re: Fördergerüst

Beitrag von Fahrsteiger » Fr. 05. Apr 13 21:09

Letzter Eintrag im Drehscheibe Online Forum identifiziert die Schachtanlage als Erzgrube Schmiedefeld / Thüringen.
Glückauf
Horst
Dem Bergbau verschworen. Im Bergbau geschafft. Zum Bergmann erkoren mit stählerner Kraft.

Caveman
Foren-User
Beiträge: 92
Registriert: Sa. 03. Mai 08 22:48
Wohnort: Oberfranken
Kontaktdaten:

Re: Fördergerüst

Beitrag von Caveman » Fr. 05. Apr 13 21:29

Stimmt!
Stand über dem Schmiedefelder Zentralschacht mit 170m Teufe.
(50m, 100m und 150m Sohle)
th__ringen_134_passig_gemacht.jpg
Zentralschacht Schmiedefeld
th__ringen_134_passig_gemacht.jpg (280.64 KiB) 2444 mal betrachtet
Foto von einer Infotafel am Schmiedefelder Tagebau Westfeld.
Glück Auf!
Pit
Aller Reichtum kommt vom Bergbau her

Jotrüffelschwein96
Foren-User
Beiträge: 26
Registriert: So. 30. Dez 12 14:29
Wohnort: Siegerland

Re: Fördergerüst

Beitrag von Jotrüffelschwein96 » Sa. 06. Apr 13 2:59

Also hab ich nichts in meinen Büchern oder so übersehen

Antworten