Briefköpfe

Alles was spezielle Orte behandelt, hier kann man sich kennenlernen, Fragen stellen und sich auch verabreden ... was immer!
Antworten
Benutzeravatar
Jörn
Foren-Profi
Beiträge: 950
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00

Briefköpfe

Beitrag von Jörn »

Gegen Ende des Kaiserreiches sahen sich viele Unternehmen bemüßigt, mit ihrer Zeit zu gehen und verzierte Briefköpfe zu verwenden. Da konnten sich selbst einige eher konserativen Bergbau-Unternehmer nicht vor verschließen. Ich bin gestern auf dieses schöne Exemplar der "Gewerkschaft Schieferkaute" zwischen Hotteln und Gödringen gestoßen - die Geschichte des Betriebes, der nie wirklich einer war, ist nachzulesen im Slotta Band 3, S. 94-98. Man kann heute noch einige Gebäude wiedererkennen.
Dateianhänge
Schieferkaute - Briefkopf-klein.JPG
Schieferkaute - Briefkopf-klein.JPG (74.15 KiB) 3149 mal betrachtet
"Das Bergamt braucht doch Wochen, bis es etwas genehmigt!"

Götz George in "Böse Wetter", 2015
Benutzeravatar
kapl
Foren-Profi
Beiträge: 2858
Registriert: Do. 01. Aug 02 0:00
Name: Karsten Plewnia
Wohnort: Ruhrstadt Essen
Kontaktdaten:

Beitrag von kapl »

Interessant in diesem Zusammenhang sind die Schornsteine. Wir haben im Ruhrlandmuseum auch ein paar schöne alte Briefköpfe (alle um 1900) mit diversen qualmenden Schloten. Damals galt eben: Je mehr Rauch und Schornsteine - desto besser der Betrieb!
GA
kapl
Benutzeravatar
Jörn
Foren-Profi
Beiträge: 950
Registriert: Fr. 01. Aug 03 0:00

Beitrag von Jörn »

Klar - je mehr Qualm, desto besser! Heute sieht die Lage angesichts des BImSchG und TEHG etwas anders aus :)
"Das Bergamt braucht doch Wochen, bis es etwas genehmigt!"

Götz George in "Böse Wetter", 2015
Benutzeravatar
StefanD
Foren-Profi
Beiträge: 257
Registriert: Mi. 01. Okt 03 0:00
Name: Stefan Dützer
Wohnort: Salzgitter-Gebhardshagen
Kontaktdaten:

Beitrag von StefanD »

Und heute sieht das Gelände so aus. Fotostandort etwa bei dem Holzrahmen links vom Förderschacht, Blick also zur Zufahrt.

Glückauf
Stefan
Dateianhänge
SANY3093sm.jpg
SANY3093sm.jpg (76.6 KiB) 3090 mal betrachtet
Benutzeravatar
Fundgrübner
Foren-User
Beiträge: 224
Registriert: Do. 23. Dez 10 9:54
Name: Frank P. Taschner
Wohnort: Nds.

Re: Briefköpfe

Beitrag von Fundgrübner »

... Hausschmuck am Zechenhaus (Gebäude bvia à vis "Leuchtturm")
Dateianhänge
Schieferkaute Herbst 2013
Schieferkaute Herbst 2013
IMG_0116.jpg (134.76 KiB) 2271 mal betrachtet
Antworten